Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
BATE Baryssau

BATE Baryssau

Weißrussland
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Fenerbahce Istanbul

Fenerbahce Istanbul

Türkei

Spielinfos

Anstoß: Do. 14.02.2013 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Neman, Grodno
BATE Baryssau   Fenerbahce Istanbul
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

BATE Baryssau - Vereinsnews

Historische und furiose Kölner - Doppelpacker Selke
Nach der historischen Rückkehr auf europäisches Parkett erreichte der 1. FC Köln am 4. Spieltag der Europa League seinen ersten Sieg. Damit stiegen die Chancen auf die K.-o.-Runde wieder immens - genauso wie bei Hertha BSC. Die Berliner, die mit der jüngsten Startelf seit Mai 2013 aufliefen (25 Jahre, 54 Tage), fuhren zu Hause gegen Luhansk ein souveränes 2:0 ein. Einen Eklat gab es derweil beim Spiel von Olympique Marseille, während sich Lazio Rom im Topspiel mit Nizza ganz spät durchsetzte. ... [weiter]
 
5:2 - FC erhält die Hoffnungen
Der 1. FC Köln hat den ersten Sieg in der Europa League gefeiert und seine Hoffnungen auf ein Ticket für die Zwischenrunde am Leben gehalten. Am Donnerstagabend besiegten die Rheinländer im Müngersdorfer Stadion BATE Baryssau mit 5:2. Dabei verspielte Köln eine Führung, bewies aber Charakter - und auch dank der Joker Comebackqualitäten. ... [weiter]
 
Köln bleibt punktlos - wegen Baryssaus Rios
Der 1. FC Köln wartet weiter auf den ersten Punkt in der Europa League. Am Donnerstagabend unterlagen die Rheinländer BATE Baryssau mit 0:1, obwohl sie über weite Strecken der Partie die bessere Mannschaft waren. Zoller ließ in der ersten Hälfte eine Großchance aus - die Weißrussen hingegen schlugen nach der Pause im Getümmel zu. ... [weiter]
 
Kölns drohende Nummer 50 - Baryssaus Negativbilanz
Kölns drohende Nummer 50 - Baryssaus Negativbilanz
Kölns drohende Nummer 50 - Baryssaus Negativbilanz
Kölns drohende Nummer 50 - Baryssaus Negativbilanz

Fenerbahce Istanbul - Vereinsnews

Feyenoord wartet: Kehrt van Persie zurück?
Medienberichten zufolge steht Robin van Persie vor einer Rückkehr zu seinem Jugendverein Feyenoord Rotterdam. Der mittlerweile 34-jährige Angreifer, der seine besten Jahre in der Premier League bei Arsenal und Manchester United verbrachte, soll seinen bis zum Sommer gültigen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul demnach vorzeitig auflösen. "Es ist noch nicht perfekt", erklärte ein Sprecher des amtierenden niederländischen Meisters im Namen der Vereinsführung, "aber es scheint in die richtige Richtung zu gehen". Von Feyernoord war van Persie 2004 für knapp fünf Millionen Euro nach London gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte
Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte
Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte
Die ältesten Trainer der Champions-League-Geschichte

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine