Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

UD Levante

 - 

Olympiakos Piräus

 
UD Levante

3:0 (2:0)

Olympiakos Piräus
Seite versenden

UD Levante
Olympiakos Piräus
1.
15.
30.
45.











46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Do. 14.02.2013 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Ciudad de Valencia, Valencia
UD Levante   Olympiakos Piräus
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

UD LevanteUD Levante - Vereinsnews

Ivanschitz ohne Vertrag
Andreas Ivanschitz ist auf Vereinssuche, das sein Arbeitspapier beim spanischen Erstligisten UD Levante nicht verlängert wird. Sportdirektor Manolo Salvador gab in der Onlinezeitung "Levante el Mercantil Valenciano" bekannt, dass der frühere Mainzer den Klub aus Valencia verlassen muss, obwohl sein Vertrag noch bis 2016 läuft. Beide Parteien einigten sich, von der Ausstiegsklausel Gebrauch zu machen, demnach kann Ivanschitz (31, 49 Einsätze für Levante, vier Tore) ablösefrei gehen. Ivanschitz war in der Endphase der Saison nur noch sporadisch eingesetzt worden. ... [Alle Transfermeldungen]

Olympiakos PiräusOlympiakos Piräus - Vereinsnews

Kölner Gesprächsbedarf wegen Santana
Die Verhandlungen mit Dynamo Moskau wegen Innenverteidiger Douglas gestalten sich für den 1. FC Köln als Hängepartie. Manager Jörg Schmadtke ist bei der Suche nach Alternativen auf Felipe Santana aufmerksam geworden, zuletzt von Schalke an Olympiakos Piräus verliehen. Die Königsblauen möchten den bis 2016 unter Vertrag stehenden Braslianer gerne verkaufen - diese Woche stehen Gespräche zwischen den Klubs an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fortuna gibt Gianniotas ab
Ioannis Gianniotas (22) verlässt Fortuna Düsseldorf endgültig. Der griechische Offensivmann, der die vergangene Saison als Leihgabe bei Asteras Tripolis verbracht hatte, schließt sich Abo-Meister Olympiakos Piräus an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Olympiakos krönt sich zum 42. Mal
Der Seriensieger hat wieder zugeschlagen: Olympiakos Piräus krönte sich am Wochenende zum 42. Mal zum griechischen Meister und fuhr den fünften Titelgewinn in Folge ein. Da Verfolger Panathinaikos beim 1:2 gegen Panthrakikos gepatzt hatte, wurde der 4:0-Sieg von Olympiakos gegen Levadiakos zum Schaulaufen für den bereits feststehenden Meister, der nun das Double ins Auge fasst. ... [weiter]
30.06.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -