Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Liverpool

FC Liverpool

England
3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 3:3
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

Russland

Spielinfos

Anstoß: Do. 21.02.2013 21:05, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Anfield Stadium, Liverpool
FC Liverpool   Zenit St. Petersburg
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Liverpool - Vereinsnews

Liverpool lehnt Neapels Angebot für Moreno ab
Vom FC Liverpool wird man in diesem Sommer noch so einiges hören. Die Reds wollen auf dem Transfermarkt ernstmachen. Auch Abgänge gehören natürlich dazu. Umworben ist Reds-Linksverteidiger Alberto Moreno. Neben seinem Ex-Klub FC Sevilla buhlt auch der SSC Neapel um die Dienste des 24-Jährigen. Ein erstes Angebot der Italiener über kolportierte 12,5 Millionen Euro lehnten die Reds aber ab. ... [Alle Transfermeldungen]
 
In Sachen Allan: Liverpool sendet Signale
Bleibt Mittelfeldspieler Allan noch ein weiteres Jahr auf Leihbasis in Berlin? Zuletzt hatte der FC Liverpool Hertha BSC mit neuen Konditionen abgeschreckt, jetzt gibt es Signale eines Entgegenkommens vom Mersey. Der Brasilianer, der vergangene Saison 15 Bundesligaspiele bestritt, hat bekundet, dass er eine weitere Saison in Berlin spielen möchte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sorge um Can - Plattenhardt vor Turnierdebüt
Schrecksekunde für die deutsche Nationalmannschaft am Samstag: Liverpools Emre Can knickte im Training um und musste die Einheit abbrechen, hinter seinem Einsatz im letzten Gruppenspiel am Sonntag gegen Kamerun steht ein Fragezeichen. Gegen den Afrikameister winkt Herthas Marvin Plattenhardt das Turnierdebüt, die Frage nach der Besetzung zwischen den Pfosten ließ Bundestrainer Joachim Löw auf der Pressekonferenz unbeantwortet. ... [weiter]
 
Liverpools Rekordtransfer: Klopp kriegt Salah
Der FC Liverpool hat einen prominenten Neuzugang: Wie die Reds am Donnerstagabend mitteilten, wechselt Mohamed Salah nach Anfield. Der 25-jährige Ägypter, der als Wunschspieler von Trainer Jürgen Klopp galt, kommt von AS Rom, erhält einen Vertrag über drei Jahre und ist der teuerste Transfer in der Geschichte der Engländer. ... [weiter]
 
Klopps erster Neuer: Salah schon in Liverpool
Der FC Liverpool steht kurz vor der ersten Neuverpflichtung des Sommers: Mohamed Salah ist am Donnerstagmorgen am Mersey eingetroffen und soll am Vormittag den Medizincheck bei den Reds absolvieren. Für den Ägypter, dessen erstes Premier-League-Gastspiel beim FC Chelsea nicht von Erfolg gekrönt war, greift Liverpool tief in die Tasche. 39 Millionen Euro sollen an den AS Rom gehen. Die Roma hatte ein erstes Angebot über rund 30 Millionen noch abgelehnt. Klopp wollte Salah dem Vernehmen nach aber unbedingt, um seine Offensive mehr Tempo zu verleihen - etwas, das zu oft gefehlt hat, wenn Sadio Mané nicht verfügbar war. In der vergangenen Serie-A-Saison erzielte Salah in 31 Spielen 15 Tore und bereitete 13 Treffer vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Zenit St. Petersburg - Vereinsnews

Slavia holt auch Danny und Rotan
Slavia Prag hat sich nicht nur mit Halil Altintop (34) verstärkt. Mit den beiden Offensivspielern Danny (33, Zenit St. Petersburg) und Ruslan Rotan (35, Dnipro Dnipropetrovsk) kommen zwei weitere erfahrene Akteure in die tschechische Hauptstadt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mancini bei Zenit eingetroffen
Wie bereits seit Anfang Juni bekannt ist, übernimmt Roberto Mancini ab sofort die sportlichen Geschicke von Zenit St. Petersburg. Der Italiener ist inzwischen in der nördlichsten Millionenstadt der Welt eingetroffen und am Flughafen empfangen worden. Der 52-Jährige erhält einen Vertrag über drei Jahre mit Option auf eine weitere Saison. Damit tritt er die Nachfolge des Rumänen Mircea Lucescu (71) an, der nach Platz drei in der Premjer Liga und dem Verpassen der Champions League nach nur einem Jahr entlassen wurde. Mancini war zuletzt Trainer bei Inter Mailand, wo er nach zwei Meistertiteln nach seinem ersten Engagement (2004 bis 2008) im August 2016 entlassen wurde. Zuvor war der WM-Dritte von 1990 bereits für Galatasaray Istanbul, Manchester City (Meister 2012), Lazio Rom und Florenz tätig. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mancini übernimmt Zenit St. Petersburg
Zenit St. Petersburg hat Roberto Mancini (52) als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Verein am Donnerstag bestätigte, erhält der Italiener einen Vertrag über drei Jahre mit Option auf eine weitere Saison. Damit tritt Mancini die Nachfolge des Rumänen Mircea Lucescu (71) an, der nach Platz drei in der Premjer Liga und dem Verpassen der Champions League nach einem Jahr entlassen wurde. Mancini war zuletzt Trainer bei Inter Mailand, wo er nach zwei Meistertiteln während seines ersten Engagements (2004-2008) im August 2016 entlassen wurde. Zuvor war der WM-Dritte von 1990 bereits für Galatasaray Istanbul, Manchester City (Meister 2012), Lazio Rom und den AC Florenz als Trainer tätig. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zenit beurlaubt Lucescu
Zenit St. Petersburg hat sich von Trainer Mircea Lucescu getrennt. Ausschlaggebend war, dass sich Zenit als Meisterschaftsdritter nicht für die Champions League qualifiziert hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun