Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Zenit St. Petersburg

 - 

FC Liverpool

 
Zenit St. Petersburg

2:0 (0:0)

FC Liverpool
Seite versenden

Zenit St. Petersburg
FC Liverpool
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Do. 14.02.2013 18:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Petrovski, St. Petersburg
Zenit St. Petersburg   FC Liverpool
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. PetersburgZenit St. Petersburg - Vereinsnews

Wölfe fordern Schwergewicht Neapel
Acht Klubs sind noch im Topf und wollen das diesjährige Europa-League-Finale in Warschau erreichen. Der VfL Wolfsburg trifft als einziger verbleibender Bundesliga-Vertreter im Viertelfinale auf den SSC Neapel. Titelverteidiger FC Sevilla bekommt es mit Zenit St. Petersburg zu tun, Überraschungs-Viertelfinalist Dnipro ist gegen Brügge gefordert. Everton-Bezwinger Dynamo Kiew will auch Gomez-Klub AC Florenz ausschalten. ... [weiter]
 
Criscito bindet sich bis 2018 an Zenit
Der italienische Nationalspieler Domenico Criscito hat seinen Vertrag beim russischen Tabellenführer Zenit St. Petersburg vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Der 28-jährige Linksverteidiger war 2011 vom CFC Genua zu Zenit gewechselt und bestritt seither 105 Pflichtspiele. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hulk bleibt in St. Petersburg
Der brasilianische Nationalspieler Hulk hat seinen Vertrag beim russischen Tabellenführer Zenit St. Petersburg vorzeitig um zwei Jahre bis Ende der Saison 2018/19 verlängert. Das teilte Zenit am Montag mit. Der 28-jährige Stürmer war 2012 für rund 40 Millionen Euro vom FC Porto nach St. Petersburg gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]

FC LiverpoolFC Liverpool - Vereinsnews

Liverpool-Trainer Rodgers kontert Klopp-Gerüchte
So schnell geht es manchmal: Kaum war der FC Liverpool am Sonntag nach schwacher Leistung im FA-Cup-Halbfinale an Aston Villa gescheitert (1:2), machte der Name Jürgen Klopp verstärkt die Runde. Doch so einfach lässt sich Trainer Brendan Rodgers nicht aus der Ruhe bringen. "Es wird immer Leute geben, die mit einem Klub wie Liverpool in Verbindung gebracht werden. Das wird weitergehen, solange ich hier bin." Der 42-Jährige, der im vergangenen Mai einen neuen Vertrag bis 2018 erhalten hatte, glaubt nicht, dass es für die Reds "irgendjemanden besseren gibt". Er habe schließlich "keine Maschine übernommen, die es gewohnt war zu gewinnen". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gerrard-Erbe? Henderson vor der Verlängerung
Jordan Henderson (24) hat sich zum absoluten Leistungsträger beim FC Liverpool entwickelt und wird dafür bald belohnt: Wie die BBC berichtet, steht der englische Nationalspieler kurz vor der Unterschrift unter einen neuen Fünfjahresvertrag, der ihm 100.000 Pfund pro Woche einbringen soll. Henderson, derzeit Vize-Kapitän der Reds, hat gute Chancen, die Binde von Klub-Legende Steven Gerrard zu übernehmen, der im Sommer Anfield in Richtung USA verlässt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Arsenal trifft im Finale auf Aston Villa
Die Sensation verpasst: Trotz einer überzeugenden kämpferischen Leistung musste sich Außenseiter Reading dem großen Favoriten Arsenal mit 1:2 nach Verlängerung beugen. Für die Gunners, die ihren Titel aus dem vergangenen Jahr gerne verteidigen möchten, ist es die 19. Finalteilnahme - englischer Rekord. Der große Matchwinner war der Chilene Sanchez, der beide Treffer markierte. Am Sonntag scheiterte der FC Liverpool an Aston Villa. ... [weiter]
 
Özil führt Arsenal zum Sieg - Pleite für City
4:1 gegen Liverpool! Der FC Arsenal hat am 31. Premier-League-Spieltag im Duell der beiden besten Rückrundenteams ein Ausrufezeichen gesetzt. Manchester United fuhr im Heimspiel gegen Aston Villa den fünften Ligasieg in Folge ein. Am Abend gab sich Spitzenreiter Chelsea keine Blöße - mit Ausnahme von Schlussmann Courtois. Spurs-Star Kane erreichte am Sonntag einen weiteren Karriere-Meilenstein, Manchester City verlor am Montag überraschend bei Palace. ... [weiter]
 
Hrubesch-Elf: Generalprobe in England
Am heutigen Montag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht für die von Horst Hrubesch trainierte deutsche U21 der letzte Test vor der Europameisterschaft in Tschechien auf dem Programm. In Middlesbrough trifft Deutschland in der Generalprobe zur diesjährigen EM auf England. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -