Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Zenit St. Petersburg

Zenit St. Petersburg

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Liverpool

FC Liverpool


Spielinfos

Anstoß: Do. 14.02.2013 18:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Petrovski, St. Petersburg
Zenit St. Petersburg   FC Liverpool
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Zenit St. PetersburgZenit St. Petersburg - Vereinsnews

Nach zwölf Jahren: Lucescu verlässt Donezk
Eine Ära geht zu Ende: Nach zwölf Jahren als Cheftrainer von Shachtar Donezk heuert Mircea Lucescu zur kommenden Saison bei Zenit St. Petersburg an. Nach Angaben seines Beraters soll er beim russischen Pokalsieger einen Vertrag über drei Jahre erhalten. Lucescu prägte bei Donezk eine überaus erfolgreiche Zeit. Unter anderem gewannen die beiden gemeinsam acht Meisterschaften, fünfmal den Pokal sowie den Uefa Cup. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Villas-Boas ist ein Kandidat auf Schalke
Markus Weinzierl gilt auf Schalke zwar weiterhin als heißester Kandidat. Allerdings betonte der neue Sportvorstand Christian Heidel: "Ich würde meinen Job nicht gut machen, wenn ich mich nur auf eine Person konzentrieren würde. Es gibt verschiedene Lösungen." Eine davon könnte nach kicker-Informationen André Villas-Boas von Zenit St. Petersburg sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
4:1 gegen ZSKA! Zenit holt den Pokal
Zenit St. Petersburg ist neuer russischer Pokalsieger. Nach dem 4:1 gegen ZSKA Moskau gewinnt die Stadt im Nordwesten Russlands zum dritten Mal den nationalen Pott. Obwohl dem aktuellen Tabellenführer der russischen Liga noch vor der Pause der Ausgleich gelang, unterlag er am Ende in Unterzahl das Finale in Kasan. ... [weiter]

FC LiverpoolFC Liverpool - Vereinsnews

Mané ganz oben auf Klopps Wunschliste
Wildert der FC Liverpool mal wieder in Southampton? Englischen Medienberichten zufolge steht Sadio Mané (24) ganz oben auf der Wunschliste der Reds für den anstehenden Transfersommer. Der Klub von Jürgen Klopp soll bereit sein knapp 40 Millionen Euro für den senegalesischen Angreifer (elf Ligatore in der Saison 2015/16) zu bezahlen. Das dürfte den Saints, die seit Sommer 2014 schon Adam Lallana, Dejan Lovren, Rickie Lambert und Nathaniel Clyne an die Reds verloren haben, allerdings noch zu wenig sein. Mané war vor zwei Jahren von RB Salzburg an die englische Südküste gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Brexit und die Folgen für den Fußball
Die Briten haben sich mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) ausgesprochen. Auch wenn viele Fragen noch offen sind und beispielsweise der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, für den Sport geringere Folgen sieht als für Politik und Wirtschaft, wird es auch im professionalisierten Fußball auf der Insel Einschnitte geben. Im Mittelpunkt steht dabei die Verpflichtung ausländischer Spieler. ... [weiter]
 
Klopp kehrt nach Mainz zurück
Die Spielstätte des 1. FSV Mainz 05 heißt künftig "Opel Arena". Zur Eröffnung des neuen Stadion liefert der Europa-League-Teilnehmer seinen Fans ein echtes Highlight: Der FC Liverpool mit dem langjähriger Mainzer Trainer Jürgen Klopp ist zu Gast. ... [weiter]
 
Keine Chance bei Klopp: Skrtel auf dem Sprung
Er ist einer der dienstältesten Profis im Kader des FC Liverpool. Unter Jürgen Klopp spielt Martin Skrtel vergangene Saison dennoch keine Rolle. So wird der Slowake, der mit seiner Nationalelf derzeit an der EM in Frankreich teilnimmt, die Reds nach acht Jahren wohl verlassen. Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge steht der Innenverteidiger kurz vor einem Wechsel zu Fenerbahce. Der türkische Spitzenklub aus Istanbul wird demnach etwa sieben Millionen Euro für den 31-Jährigen überweisen, der 2008 von Zenit St. Petersburg nach Liverpool gewechselt war und insgesamt 320 Spiele für die Reds bestritt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klopp startet bei Arsenal - Pep vs. Mourinho am 4. Spieltag
Die Premier League hat am Mittwochmorgen den Spielplan für die Saison 2016/17 veröffentlicht. Meister Leicester City startet bei Hull City, Jürgen Klopp und der FC Liverpool müssen zum Auftakt zu Vizemeister FC Arsenal. Antonio Conte darf sich zum Einstand als Chelsea-Trainer auf ein Derby gegen West Ham freuen. Zum Duell Mourinho vs. Guardiola kommt es am 10. September. Hier geht es zum kompletten Spielplan... ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.06.16