Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rubin Kasan

 - 

Atletico Madrid

 
Rubin Kasan

0:1 (0:0)

Hinspiel: 2:0

Nach Hin- & Rückspiel: 2:1

Atletico Madrid
Seite versenden

Rubin Kasan
Atletico Madrid
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Do. 21.02.2013 18:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Luzhniki, Moskau
Rubin Kasan   Atletico Madrid
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rubin KasanRubin Kasan - Vereinsnews

Köln weiter an Eduardo interessiert
Die Kölner haben einen Wechsel von Carlos Eduardo an den Rhein noch nicht abgehakt. Der 27-jährige Mittelfeldspieler war bereits im Winter als Neuzugang vorgesehen, der Transfer scheiterte jedoch an der Ablöseforderung seines Klubs Rubin Kasan. Dennoch bleibt der FC dran: Trainer Peter Stöger und Sportgeschäftsführer Jörg Schmadtke waren beim Testspiel von Rubin bei 1860 München (1:1) unter den Zuschauern. ... [weiter]
 
Carlos Eduardo kommt nicht zum 1. FC Köln
Der Transfer von Carlos Eduardo zum 1. FC Köln ist geplatzt. Der Brasilianer in Diensten des russischen Erstligisten Rubin Kasan steht nicht auf der für Wechsel maßgeblichen Transferliste der Deutschen Fußball Liga (DFL) vom Montagmittag. Genaue Gründe für den geplatzten Transfer wurden noch nicht benannt, allerdings hat sich Carlos Eduardo im Training mit Kasan eine Verletzung zugezogen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Carlos Eduardo: Der Transfer ist geplatzt
Der 1. FC Köln hätte allzu gerne Wunschspieler Carlos Eduardo verpflichtet. Doch zunächst wurde bekannt, dass sich der Spieler verletzt hat. Und nun taucht der ehemalige Hoffenheimer nicht auf der Transferliste auf. Damit ist ein Wechsel ausgeschlossen. ... [weiter]
 
Muskelfaserriss! Wechsel von Carlos Eduardo in der Schwebe
Eine Verletzung gefährdet den Wechsel von Carlos Eduardo zum 1. FC Köln. Der Brasilianer in Diensten von Rubin Kasan zog sich im Training einen Muskelfaserriss zu und wird mindestens einen Monat lang ausfallen. FC-Manager Jörg Schmadtke bestätigte, dass der Verein bereits über die Verletzung informiert ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schmadtke sucht Zoller-Ersatz - Eduardo-Deal stockt
Der 1. FC Köln will nach dem kurzfristigen Abgang von Simon Zoller zum 1. FC Kaiserslautern auch im Sturm nachlegen. Das bestätigte FC-Manager Jörg Schmadtke auf Anfrage des kicker: "Da wir Simon haben ziehen lassen, müssen wir darauf reagieren." Zugleich erklärte Schmadtke, dass die angedachte Verpflichtung eines Stürmers keine Auswirkungen auf den (möglichen) Transfer von Carlos Eduardo habe. Doch ist eine Lösung nicht in Sicht. ... [weiter]
 
 
 
 

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Derbi madrileño: Von allem etwas, nur keine Tore
Eigentlich überrascht das gestern Geschehene im Estadio Vicente Calderón nicht. Nicht, dass es Aggressoren und Provokateure geben würde. Nicht, dass es zahlreiche umstrittene Szenen bis hin zu Tätlichkeiten geben würde. Nicht unbedingt, dass Blut fließen und Galle gespuckt werden würde. Und erst recht nicht, dass Mario Mandzukic in all dem mittendrin zu finden sein würde. Einzig die Hauptfigur Jan Oblak hatten die Wenigsten beim 0:0 zwischen Atletico und Real auf der Rechnung. ... [weiter]
 
Keine Tore im Madrider Ellbogen-Derby
Zwar keine Tore, jedoch jede Menge giftige Szenen, eine nicht geahndete Tätlichkeit, Blut, Gift und Galle - das Madrider Stadtduell zwischen Atletico und Real bot wieder einmal einiges. Die Hausherren konnten sich auf Torwart Jan Oblak verlassen, der vor allem vor der Pause sensationell hieß. ... [zum Video]
 
Mandzukic reibt sich beim derben 0:0 auf
In Halbzeit eins dominierte Real Madrid die Partie, es lang an Torhüter Oblak, dass das pomadige Atletico nicht zurücklag. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich die befürchtet intensive wie teilweise unfaire Schlacht, und mittendrin: ein blutender und schimpfender Mandzukic. Am Ende war beim 0:0 Atletico dem Sieg näher. ... [weiter]
 
Angstgegner Atletico - Reals Duell mit Simeone ist
Derbi madrileño in der Champions League: Atletico und Real Madrid spielen stadtintern einen Halbfinalisten aus. Das Vorjahresfinale gewannen zwar die "Königlichen" nach Verlängerung, doch Atletico ist ihr Angstgegner, das belegen Daten eindrucksvoll. Trainer Carlo Ancelotti muss wohl weiterkommen, um seinen Job zu behalten. ... [zum Video]
 
Godin:
Heißes Stadtderby und Möglichkeit zur Revanche: Wenn Atletico Madrid gegen Real Madrid im Viertelfinale der Champions League antritt, steht einiges auf dem Spiel. Diego Godin, eisenharter Verteidiger und Finaltorschütze von Lissabon, erklärt im exklusiven kicker-Interview (Montagsausgabe), warum ein Weiterkommen keine Revanche für Atleti wäre, worauf es gegen die Königlichen ankommen wird und was Mario Mandzukic auszeichnet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -