Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hannover 96

Hannover 96

Deutschland
1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:3
Nach Hin- & Rückspiel: 2:4
Anschi Machatschkala

Anschi Machatschkala

Russland

Spielinfos

Anstoß: Do. 21.02.2013 21:05, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: AWD-Arena, Hannover
Hannover 96   Anschi Machatschkala
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

Heldt:
Beim Auswärtsspiel in Augsburg wechselte Hannover 96 in die Erfolgsspur, nachdem es schon sicher auf der Verliererstraße schien. Manager Horst Heldt hebt die Umstellungen von Trainer André Breitenreiter als Grund für die Wende hervor. Und Joker Niclas Füllkrug erntete endlich einmal Zählbares für seinen stets großen Einsatz. ... [weiter]
 
Kind über Schröder:
Von der Prominenz auf der Tribüne her war Hannover 96 bei der Auswärtspartie in Augsburg kaum zu schlagen. Auf dem Platz sah es lange anders aus, wie die Spieler selbstkritisch einräumten. ... [weiter]
 
Lange Zeit sah es so aus, als würde Hannover in Augsburg das dritte Ligaspiel in Folge verlieren. Die 96er legten eine ganz schwache erste Hälfte hin. Aber nach dem Seitenwechsel fingen sie sich und drehten dank Joker Niclas Füllkrug die Partie. Der Angreifer erzielte seine ersten beiden Treffer in dieser Saison. ... [weiter]
 
Joker Füllkrug stellt die Partie auf den Kopf
Der FC Augsburg lieferte gegen Hannover ein gutes Heimspiel ab, führte mit 1:0 und hatte lange alles im Griff. Gegen Ende der Begegnung ging den Fuggerstädtern aber etwas die Luft aus, für 96 drehte ein Joker im Alleingang die Begegnung. Die Niedersachsen holten nach zuletzt zwei späten Niederlagen nun einen späten Sieg. ... [weiter]
 
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge

 
 
 
 
 

Anschi Machatschkala - Vereinsnews

Union verzichtet auf Brown Forbes
Der 1. FC Union Berlin ist noch immer auf der Suche nach einem Back-up für Rechtsverteidiger Christopher Trimmel. Dazu testeten die "Eisernen" zuletzt den in Deutschland bestens bekannten Felicio Brown Forbes. In Berlin geboren und beim Lichterfelder FC und Hertha Zehlendorf in der Jugend ausgebildet, stellte er sich bei Union vor. Der mittlerweile 25-jährige Deutsch-Costa-Ricaner spielte als Profi für den 1. FC Nürnberg und auf Leihbasis für Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Oberhausen. Zuletzt war der ehemalige U-Nationalspieler in Russland aktiv. Der 1. FC Union nahm aber von einer Verpflichtung mittlerweile Abstand. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Brown Forbes bei Union im Test
Der 1. FC Union Berlin begrüßt dieser Tage einen in Deutschland bestens bekannten Mittelfeldspieler: Felicio Brown Forbes, in Berlin geboren und beim Lichterfelder FC und Hertha Zehlendorf in der Jugend ausgebildet, stellt sich bei den Eisernen vor. Der mittlerweile 25-jährige Deutsch-Costa-Ricaner spielte als Profi für den 1. FC Nürnberg und auf Leihbasis für Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Oberhausen. Zuletzt war der ehemalige U-Nationalspieler in Russland für Samara, Ufa, Rostow, Arsenal Tula und Anschi Machatschkala aktiv. Brown Forbes ist sowohl im rechten Mittelfeld, als auch auf der Position des Rechtsverteidigers einsetzbar. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun