Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Sparta Prag

Sparta Prag

Tschechien
0
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Chelsea

FC Chelsea

England

Spielinfos

Anstoß: Do. 14.02.2013 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Generali-Arena, Prag
Sparta Prag   FC Chelsea
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sparta Prag - Vereinsnews

Geldstrafe für Tomas Koubek
Der frauenfeindliche Spruch gegenüber einer Schiedsrichterassistentin ("Frauen gehören an den Herd") hatte nun für Sparta Prags Torhüter Tomas Koubek ein Nachspiel: Der tschechische Verband verhängte gegen den 24-Jährigen eine Strafe von umgerechnet rund 1.500 Euro wegen Schiedsrichter-Beleidigung. Koubek steht auch im Kader für das WM-Qualifikationsspiel der Tschechen gegen Deutschland am Samstag. ... [weiter]
 
Nach Macho-Sprüchen: Sparta-Duo zu Frauenteam verbannt
Nach einer klaren Fehlentscheidung hatten gleich zwei Nationalspieler von Tschechiens Topklub Sparta Prag die Schiedsrichterin mit frauenfeindlichen Sprüchen bedacht - ihr Klub reagiert darauf kreativ. ... [weiter]
 
Kadlec kehrt zu Sparta Prag zurück
Vaclav Kadlec wechselt vom dänischen Erstligisten FC Midtjylland zu Sparta Prag. Er habe einen Vierjahresvertrag unterschrieben, teilte der neue Verein des Stürmers am Donnerstag mit. Nach dem Ex-Dortmunder Tomas Rosicky kehrt damit ein weiterer früherer Bundesligaspieler zum Traditionsverein zurück. Der 24-jährige Kadlec hatte von 2013 bis 2015 für Eintracht Frankfurt gespielt. Die Ablösesumme wird von dänischen Medien auf 2,7 Millionen Euro geschätzt. Das würde Kadlec zu einem der teuersten Spieler in der Geschichte der tschechischen Liga machen. Kadlec hatte bereits von 2008 bis 2013 für Sparta Prag gespielt. ... [Alle Transfermeldungen]

FC Chelsea - Vereinsnews

Nach Horrorfoul an Luiz: Vier Spiele Sperre für Aguero
Beim 1:3 gegen Chelsea verlor Manchester City am Samstag nicht nur die Punkte, sondern am Ende auch komplett die Beherrschung. Torjäger Sergio Aguero und Mittelfeldspieler Fernandinho sahen in der Nachspielzeit Rot - und müssen nun länger zuschauen. ... [weiter]
 
Vollgas und Emotionen: Chelsea siegt im Kracher
Vier Tore, zwei Platzverweise, eine neunminütige Nachspielzeit und jede Menge Torchancen: Der Kracher zwischen Manchester City und dem FC Chelsea hielt alles, was er im Vorfeld versprochen hatte. Am Ende bescherten den Blues die eiskalte Chancenverwertung und ein genialer Diego Costa einen 3:1-Sieg. Negativschlagzeilen schrieben in turbulenten Schlussminuten zwei Citizens. Am Nachmittag spielte sich Tottenham in einen Rausch, am Abend leitete Mesut Özil den Arsenal-Kantersieg bei West Ham ein. ... [weiter]
 
Spurs fulminant - Okazakis Anschluss kommt zu spät
Der Kracher zwischen Manchester City und dem FC Chelsea hielt, was er versprach: In einem temporeichen und vor allem in der Schlussphase emotionsgeladenen Spiel behielten die Blues mit 3:1 die Oberhand. Durch die Pleite der Skyblues hatte Tottenham am Nachmittag mit einem Heimsieg gegen Swansea die Chance, den Rückstand auf City zu minimieren - und nutzte diese. Mit 5:0 fegten die Spurs Kellerkind Swansea vom Platz. Meister Leicester rutschte nach einem 1:2 beim Schlusslicht tiefer unten rein. ... [weiter]
 
Pep vs. Conte: Wer gewinnt das Taktikduell?
Zum Auftakt des Premier-League-Wochenendes sollten Taktikfreunde auf ihre Kosten kommen: Manchester City (3.) empfängt am Samstag Chelsea (1.). Erstmals kommt es zum Trainerduell Guardiola vs. Conte! Arsenal-Coach Arsène Wenger berichtete vor dem Derby bei West Ham über Orientierungslosigkeit im eigenen Stadion, Jürgen Klopp denkt nicht an Verkäufe und José Mourinho lobt Bastian Schweinsteiger. Die Premier-League-Vorschau... ... [weiter]
 
Pedros Schlenzer, Costas Lauf: Chelsea zwingt Spurs in die Knie
Es war keine Schlacht wie in der Vorsaison, es war eher eine Partie mit zwei Gesichtern. Zunächst dominierte Tottenham im Duell mit dem Londoner Erzrivalen Chelsea und führte durch Eriksens Linkskracher verdient an der Stamford Bridge. Eine Einzelaktion Pedros brachte die Blues zurück, die im zweiten Abschnitt dominierten und durch Moses das 2:1-Siegtor erzielten. Chelsea führt damit die Tabelle der Premier League wieder an, Tottenham schluckte die erste Niederlage der Saison. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun