Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Lazio Rom

Lazio Rom

Italien
2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 3:3
Nach Hin- & Rückspiel: 5:3
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 21.02.2013 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio Rom - Vereinsnews

Dank Doppelschlag: Roma gewinnt Derby gegen Lazio
Die Roma hat das 147. Derby della Capitale im italienischen Oberhaus für sich entschieden. Der erste Durchgang zwischen den Giallorossi und Lazio war allerdings sehr ereignisarm, nach der Pause nahm die Begegnung dann richtig Fahrt auf. Die Roma stellte mit einem Doppelschlag die Weichen auf Sieg, der Elfmetertreffer von Immobile kam am Ende zu spät für die Biancocelesti. ... [weiter]
 
Strootman vor Römer Derby:
Italien nach der "Apocalypse": Nach dem historischen Debakel der Squadra Azzurra, die durch das Play-off-Aus gegen Schweden erstmals seit 1958 wieder eine WM verpasst hat, beginnt nun die neue Zeitrechnung. Viele Nationalspieler bestreiten am Wochenende ihr erstes Ligaspiel nach dem Karriereende im Nationalteam, andere können sich für die Zukunft beweisen - wenngleich der neue Nationaltrainer noch nicht feststeht. Eines ist sicher: Mit krachenden Topspielen, die am 13. Spieltag anstehen, könnte die Schmach kurzzeitig verdrängt werden. Eines davon: das berühmte Römer Derby. ... [weiter]
 
Historische und furiose Kölner - Doppelpacker Selke
Nach der historischen Rückkehr auf europäisches Parkett erreichte der 1. FC Köln am 4. Spieltag der Europa League seinen ersten Sieg. Damit stiegen die Chancen auf die K.-o.-Runde wieder immens - genauso wie bei Hertha BSC. Die Berliner, die mit der jüngsten Startelf seit Mai 2013 aufliefen (25 Jahre, 54 Tage), fuhren zu Hause gegen Luhansk ein souveränes 2:0 ein. Einen Eklat gab es derweil beim Spiel von Olympique Marseille, während sich Lazio Rom im Topspiel mit Nizza ganz spät durchsetzte. ... [weiter]
 
Serie A setzt ein Zeichen - Spitzenquintett gewinnt
Nachdem die antisemitischen Schmähungen von Lazio-Fans für Empörung über die Landesgrenzen hinaus gesorgt hatten, setzte die Serie A am Mittwoch ein Zeichen: Vor allen Partien am Mittwochabend wurde während einer Gedenkminute eine Passage aus dem Tagebuch der Anne Frank gelesen. Die Lazio-Spieler wärmten sich in Trikots mit dem Bild von Anne Frank auf. Fußball wurde auch gespielt, das Spitzenquintett gewann. ... [weiter]
 
Empörung: Lazio-Ultras missbrauchen Anne-Frank-Bild
Ein Bild von Anne Frank, um den verhassten Stadtrivalen zu beleidigen. Viel geschmackloser als das, was sich Lazio-Fans im Stadio Olimpico geleistet haben, geht es kaum. Die Empörung ist groß. Als Reaktion wird in Italien in den Stadien vor den kommenden Spielen aus dem Tagebuch der Anne Frank gelesen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Grifos Rückkehr - Schlägt die Stunde des Minuten-Manns?
Ein bisschen Pech entwickelte Vincenzo Grifo bei seinem Lattentreffer gegen Schalke, sonst wäre es sicher was geworden mit seinem ersten Pflichtspieltor für seinen neuen Klub. Am Dienstag tritt er mit den Fohlen bei seinem alten Arbeitgeber SC Freiburg an. Gut möglich, dass der Offensivmann erneut in der Startelf ran darf. ... [weiter]
 
Streich:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Naldo:
Bisher haben Bundesligaspieler eher selten unmissverständlich klargemacht, dass sie gerne auf den Videobeweis verzichten würden. Nach dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach wurde nun Naldo überaus deutlich. "Ich brauche diesen Videobeweis nicht", sagte Schalkes Verteidiger und lieferte auf sachliche Weise eine einleuchtende Argumentation gleich mit. Der 35-Jährige kritisierte sogar, dass der Elfmeter für Gladbach zurückgenommen wurde. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Starkes 1:1: Ginter wächst und rettet
Den Anspruch an sich selbst hat er klar und selbstbewusst formuliert. Ein Führungsspieler wolle er sein in Mönchengladbach. Und die Mannschaft besser machen, sagte Matthias Ginter. Nicht mehr und nicht weniger. Der Nationalspieler lässt seinen Worten Taten folgen. Beim 1:1 gegen Schalke gehörte der Verteidiger erneut zu den besten der Fohlenelf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine