Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Lazio Rom

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Lazio Rom

2:0 (2:0)

Hinspiel: 3:3

Nach Hin- & Rückspiel: 5:3

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Lazio Rom
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Do. 21.02.2013 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio RomLazio Rom - Vereinsnews

Auf dem Weg zum Triple - Juventus holt die Coppa Italia
Juventus Turin hat sich nach der Meisterschaft nun auch den Coppa Italia gesichert. Durch einen 2:1-Erfolg gegen Lazio Rom hat die "Alte Dame" nun die große Chance auf das erste Triple der Vereinsgeschichte. Allerdings steht im Endspiel der Champions League mit dem FC Barcleona in Berlin ein ganz harter Brocken im Weg. ... [zum Video]
 
Der ewige Klose im 14. Finale
Der ewige Klose im 14. Finale
Der ewige Klose im 14. Finale
Der ewige Klose im 14. Finale

 
Pokalsieger Juve: Joker Matri sticht Klose aus
Juventus Turin hat die zweite Hürde auf dem Weg in Richtung Triple erfolgreich genommen: Durch ein 2:1 nach Verlängerung über Lazio Rom sicherte sich die "Alte Dame" die Coppa Italia und machte damit den zweiten Titel nach der Meisterschaft perfekt. Nachdem Radu und Chiellini früh gestochen hatten, verflachte das Spiel, ehe Djordjevic das Glück forderte - und Joker Matri das gleiche erzwang. ... [weiter]
 
Wohin zieht's Boateng?
Am Dienstag waren Gerüchte zu vernehmen, die Schalkes Kevin-Prince Boateng mit dem SSC Neapel in Verbindung bringen. Seine Verlobte Melissa Satta (29) erklärte im TV-Sender Italia 1 schließlich: "Wir können uns eine Zukunft in Neapel vorstellen." Laut der italienischen Sporttageszeitung "Tuttosport" ist aber Lazio Rom der Favorit. Sportdirektor Igli Tare habe mit Boatengs Manager Federico Pastorello Kontakt zu den Königsblauen aufgenommen, um den Transfer über die Bühne zu bringen, hieß es. 2,2 Millionen Euro will der römische Verein angeblich für den gebürtigen Berliner Boateng auf den Tisch legen. Auch die New York Red Bulls aus den USA sollen Interesse bekundet haben. Fortsetzung folgt... ... [Alle Transfermeldungen]
 
Miro Klose: Die Bundesliga ist sein Ziel
Miroslav Klose zieht es zurück in die Bundesliga - vielleicht schon nach der Saison als Spieler, auf jeden Fall aber eines Tages als Trainer. Das sagt der Weltmeister im Interview mit dem kicker (Montagsausgabe). Außerdem spricht er über seinen Nachfolger in der deutschen Nationalelf und über das veränderte Auftreten der jungen Spieler. ... [weiter]
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Marx wird vom Profi zum Praktikanten
Thorben Marx hat das Trikot mit der Raute doch noch einmal getragen. Am Pfingstmontag im Testspiel bei der Spielgemeinschaft Hameln 74 gab es für die Borussen einen lockeren Saisonausklang und für den Mittelfeldspieler die wohlverdiente Abschiedsvorstellung. 7:1 siegten die Fohlen nach Treffern von Ibrahima Traoré (29./73.), Patrick Herrmann (39.), Thorgan Hazard (41.), André Hahn (43./78.) und Tony Jantschke (45.). ... [weiter]
 
Binnen fünf Minuten - Augsburg dreht das Spiel!
Dank eines 3:1-Erfolgs in Mönchengladbach kletterte der FC Augsburg am letzten Spieltag noch auf Platz fünf und zieht damit direkt in die Gruppenphase der Europa League ein. Effektive Borussen führten zunächst ein wenig schmeichelhaft, ehe Referee Michael Weiner mit einem sehr umstrittenen Platzverweis die Wende zugunsten der Schwaben mit einleitete. Am Ende stand die erste Heimniederlage für den VfL in der Rückrunde. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Nordtveit als Aushilfe im Abwehrzentrum?
Es wird kräftig gefeiert am Samstag im Borussia-Park. Nach dem Spiel gegen den FC Augsburg ist mit Unterstützung des Hauptsponsors Postbank hinter der Nordkurve die große Fan-Party geplant. Auch die Mannschaft wird auf der Bühne erwartet - und die Spieler hoffen, ihren Teil zum Gelingen des Programms beitragen zu können. "Wir wollen uns mit einem Sieg aus der Saison verabschieden", kündigt Granit Xhaka die Marschroute an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -