Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Lazio Rom

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Lazio Rom

2:0 (2:0)

Hinspiel: 3:3

Nach Hin- & Rückspiel: 5:3

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Lazio Rom
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Do. 21.02.2013 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio RomLazio Rom - Vereinsnews

Angela Merkel ehrt Miroslav Klose
Miroslav Klose bekam am Donnerstag eine ganz besondere Auszeichnung verliehen. Der 36-Jährige erhielt aus den Händen von Angela Merkel in Berlin den Integrationspreis "Goldene Victoria". "Sie sind ein starker Sympathieträger und ein wunderbares Vorbild im Fußball. Ihre Lebensgeschichte erzählt etwas über unser Land", sagte die Bundeskanzlerin. ... [weiter]
 
Milan locker, Inter torlos, Napoli hauchdünn
Es geht wieder los! Nach dreieinhalb Monaten Pause ging die Serie A in ihre 83. Spielzeit. Titelverteidiger Juventus Turin, das im vergangenen Jahr die dritte Meisterschaft in Serie holte, eröffnete mit einem 1:0-Sieg bei Chievo Verona. Drei Punkte gab es auch für den AS Rom gegen AC Florenz und Mario Gomez. Am Sonntag unterlag Weltmeister Miroslav Klose mit Lazio bei Milan. In den Abendspielen setzte sich Napoli knapp mit 2:1 in Genua durch, Inter kam beim FC Turin nur zu einem 0:0. ... [weiter]
 
Klose meldet sich mit einem Tor zurück
Standesgemäße Rückkehr für Miroslav Klose (36): In seinem ersten Pflichtspiel seit dem WM-Finale traf der Weltmeister am Sonntag gleich für Lazio Rom - als Einwechselspieler in der Coppa Italia. Er schoss das letzte Tor zum 7:0-Sieg gegen Bassano Virtus, der jedoch Anlauf brauchte. ... [weiter]
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Paderborn und Mainz im Doppelpack
Die Elf des Tages am 3. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Ausschreitungen rund ums Rhein-Derby
Im Vorfeld des rheinischen Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:0) hatten sich die beiden Vereine Mühe gegeben, die Brisanz aus der Partie zu nehmen und größere Ausschreitungen zu verhindern. Am Sonntag hatte die Polizei dann aber doch alle Hände voll zu tun. Insgesamt nahm die Polizei 93 Menschen vorübergehend in Gewahrsam und stellte 22 Strafanzeigen. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, davon vier Polizisten. ... [weiter]
 
Keine Verschnaufpause für die Gladbacher Borussen. Kaum ist das 1:1 gegen Villarreal verdaut, steht für die Fohlen am Sonntag bereits das rheinische Derby gegen den 1. FC Köln auf dem Programm (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de). Die Vorfreude beim VfL ist groß. Während aber Granit Xhaka FC-Keeper Timo Horn herausfordert und Patrick Herrmann des "Spiel des Jahres" beschwört, tritt Trainer Lucien Favre auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -