Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Lazio Rom

Lazio Rom

Italien
2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 3:3
Nach Hin- & Rückspiel: 5:3
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 21.02.2013 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Olimpico, Rom
Lazio Rom   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Lazio Rom - Vereinsnews

Juve im Glück - Mailänder Lebensversicherungen
Zum Abschluss der englischen Woche in der Serie A war Juventus in Palermo gefordert. In Neapel kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem SSC (2.) und Chievo Verona (4.). Am Sonntag rückt Tottis runder Geburtstag schon ins Bewusstsein der Tifosi, während Inter Mailands Millionen-Transfer "Gabigol" auf sein Debüt brennt. Am Abend steigt in Florenz ein Klassiker: Die Viola hat Milan zu Gast. ... [weiter]
 
Eine sportliche Ehe: Milan und Bacca
Zum Auftakt der englischen Woche in der Serie A erwartete Milan in San Siro Lazio Rom - und schaffte erstmals seit Februar das Kunststück, in der Liga zwei Spiele in Folge zu gewinnen. Beim 2:0 am 5. Spieltag rückte ein Mann erneut in den Fokus: Carlos Bacca. Der Stürmer ist und bleibt die Lebensversicherung der Rossoneri. Seine Treffer stehen zugleich für drei Punkte. ... [weiter]
 
Nach Grusel-Elfmeter: Lazio siegt noch souverän
Lazio Rom entledigte sich der Aufgabe Delfino Pescara mit 3:0 und fuhr im vierten Spiel der Serie A den zweiten Sieg ein. Dabei hätte der Aufsteiger im Stadio Olimpico in Führung gehen müssen, doch Kapitän Memushaj vergab einen Elfmeter kläglich. Danach spielten die Römer ihre Kopfballstärke aus, lediglich der Ex-Dortmunder Immobile traf mit dem Fuß. ... [zum Video]
 
Milik lässt Higuain ein wenig verblassen
Lange hat es nicht gedauert, bis Arkadiusz Milik bei seinem neuen Klub Neapel angekommen ist. Der Pole mit der Nummer 99 ist schon früh auf dem Weg zum neuen Publikumsliebling. Er scheint die Wut, die der ehemalige Liebling Gonzalo Higuain mit seinem 90-Millionen-Euro-Wechsel Richtung Juventus Turin im Fanlager hinterlassen hat, durch neue Liebe zu ersetzen. Neuestes Beispiel: sein Doppelpack beim 3:1 gegen Bologna. ... [weiter]
 
Liverpool gibt Luis Alberto an Lazio ab
Lazio hat sich die Dienste von Luis Alberto (23) gesichert. Der Offensivspieler wechselt vom FC Liverpool in die italienische Hauptstadt. Die Ablösesumme soll zunächst knapp sechs Millionen Euro betragen. Liverpool hatte den Spanier 2013 für über acht Millionen Euro vom FC Sevilla geholt. Bei den Reds konnte er sich aber nicht durchsetzen, er wurde zunächst an den FC Malaga und dann an Deportivo La Coruna verliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Stindl und Wendt schießen VfL zum Arbeitssieg
Mit einem 2:0-Arbeitssieg gegen vor allem in der ersten Hälfte bissige und taktisch gut organisierte Ingolstädter fuhr Borussia Mönchengladbach den saisonübergreifend zehnten Heimsieg in Serie in der Bundesliga ein. Gegen in der Offensive weitestgehend sehr harmlose Oberbayern verdiente sich der VfL den Erfolg aufgrund eines klaren Chancenplus' in der zweiten Halbzeit. ... [weiter]
 
Raffael: Schonung wegen Neymar und Co.
Barcelona im Hinterkopf? Möglichst nur da. Mönchengladbach-Trainer Andre Schubert fordert zunächst die volle Konzentration auf den FC Ingolstadt (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Auf einen seiner Stars aber wird er im dritten Bundesliga-Heimspiel der Saison wohl verzichten. Wegen Adduktoren-Beschwerden. Und wegen Barcelona. ... [weiter]
 
Gladbach muss länger auf Strobl verzichten
Borussia Mönchengladbach kann bis auf Weiteres nicht auf Tobias Strobl bauen. Der 26-Jährige muss nach einer schon in der ersten Hälfte des Mittwochabendspiels bei RB Leipzig (1:1) erlittenen Muskelverletzung pausieren. Das ergab die MRT-Untersuchung bei Mannschaftsarzt Dr. Stefan Hertl. ... [weiter]
 
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]