Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SSC Neapel

SSC Neapel

1
:
3

Halbzeitstand
1:2
PSV Eindhoven

PSV Eindhoven


Spielinfos

Anstoß: Do. 06.12.2012 19:00, Gruppenphase, 6. Spieltag - Europa League
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   PSV Eindhoven
2 Platz 3
9 Punkte 7
1,50 Punkte/Spiel 1,17
12:12 Tore 8:7
2,00:2,00 Tore/Spiel 1,33:1,17
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC NeapelSSC Neapel - Vereinsnews

Bayerns Außenverteidigersuche: Hysaj im Blick
Auf der Suche nach einem Außenverteidiger hält der FC Bayern die Augen nach allen Seiten offen. Neben Kenny Tete, 20-jähriger Rechtsverteidiger von Ajax Amsterdam, taucht auch Elseid Hysaj, 22-jähriger albanischer Nationalspieler des SSC Neapel, auf der FCB-Liste auf. Nach italienischen Medienberichten nahm Michael Reschke, Technischer Direktor beim FC Bayern, den Rechtsverteidiger am Montagabend beim 2:1 gegen Atalanta Bergamo unter die Lupe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Im Video: Roma schlägt Napoli
Weil die Roma am "Anniversario della Liberazione", Italiens Jahrestag der Befreiung, Napoli spät mit 1:0 das Nachsehen gab, ist Juventus Turin der Scudetto drei Spieltage vor Schluss nicht mehr zu nehmen. Die Roma darf sich ihrerseits wieder Hoffnungen auf die direkte Champions-League-Teilnahme machen. Der Rückstand auf die Neapolitaner beträgt nur noch zwei Punkte. ... [zum Video]
 
Juventus Turin hat sich zum fünften Mal in Folge zum italienischen Meister gekrönt, zum 32. Mal insgesamt. Das gelang der Alten Dame nach getaner Arbeit daheim auf dem "Sofa": Weil die Roma am "Anniversario della Liberazione", Italiens Jahrestag der Befreiung, Napoli spät mit 1:0 das Nachsehen gab, ist den Bianconeri der Scudetto drei Spieltage vor Schluss nicht mehr zu nehmen. Die Giallorossi dürfen sich ihrerseits wieder Hoffnungen auf die direkte Champions-League-Teilnahme machen. Der Rückstand auf die Neapolitaner beträgt nur noch zwei Punkte. ... [weiter]
 
Higuain gegen Roma wieder dabei
Gute Nachricht für Italiens Tabellenzweiten SSC Neapel: Der italienische Verband hat die Sperre für Gonzalo Higuain um ein Spiel reduziert. Das entschied das Berufungsgericht am Freitag. Damit kann der Argentinier im Topspiel gegen den Tabellendritten AS Rom am 25. April seinem Team helfen. Das Spiel bei Inter Mailand am Samstagabend verpasst Higuain dagegen noch. ... [weiter]
 
Vor dem Topspiel: Napoli hofft noch auf den Scudetto
Noch sechs Spieltage: Die Serie A biegt auf die Zielgerade dieser Saison ein. Die wesentlichen Entscheidungen scheinen gefallen zu sein. Immerhin: Da kein italienisches Team mehr in den europäischen Wettbewerben vertreten ist und das Pokalfinale zwischen Juventus und Milan erst am 21. Mai stattfindet, wird es wenig Anlass für die Trainer geben, in der Liga nur eine "B-Elf" zum Einsatz zu bringen. Mit der Partie Inter Mailand gegen den SSC Neapel hat der 33. Spieltag einen echten Leckerbissen zu bieten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

PSV EindhovenPSV Eindhoven - Vereinsnews

Vater und Sohn Kluivert verstärken Ajax
Der ehemalige Stürmerstar Patrick Kluivert übernimmt bei Ajax Amsterdam ein Traineramt. Sein Sohn Justin will in der Ajax-Jugend durchstarten. Ihren Trainerschein gemacht haben inzwischen auch die früheren Bundesliga-Stars Mark van Bommel und Ruud van Nistelrooy. ... [weiter]
 
PSV spricht Stadionverbote aus
Schlechtes Benehmen hat nicht immer Konsequenzen, manchmal aber schon. So haben vier Anhänger der PSV Eindhoven Stadionverbote von einem bis zu drei Jahren auferlegt bekommen. Die Strafe gab es, weil sie vor dem Champions-League-Rückspiel bei Atletico Madrid (7:8 i. E.) daneben benommen hatten. ... [weiter]
 
Atletico nach Elferkrimi weiter - Historisches City
Mit einem 3:1 im Hinspiel bei Dynamo Kiew hatte Manchester City den Grundstein gelegt und ist am Dienstagabend erstmals in das Viertelfinale der Champions League eingezogen - wenn auch glanzlos und mit minimalem Aufwand. Spannender war da schon die Ausgangsposition im zweiten Duell des Abends: Zwar ging Atletico Madrid nach dem 0:0 in Eindhoven als Favorit ins Spiel, musste aber gegen PSV in das Elfmeterschießen und setzte sich dort durch! ... [weiter]
 
Juanfran beendet den Elfmeterkrimi
Nach einer zähen Partie steht Atletico gegen die PSV durch ein 8:7 im Elfmeterschießen zum dritten Mal in Folge im Viertelfinale. Bis zur Verlängerung konnten die Rojiblancos ihre optische Überlegenheit und ein Chancenplus nicht in Zählbares ummünzen. Die Dominanz der Colchoneros verpuffte auch in der Extrazeit, vom Punkt waren dann die Madrilenen die Glücklicheren. ... [weiter]
 
ManCity wird Favoritenrolle gerecht - 0:0 in Eindhoven
Zwei Hinspiele im Achtelfinale der UEFA Champions League standen noch aus: Dynamo Kiew erwartete Manchester City - und verlor trotz einer starken Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 1:3. Die Treffer für die Citizens verbuchten Sergio Aguero, David Silva und Yaya Touré. Im zweiten und letzten Achtelfinal-Hinspiel trennte sich die PSV Eindhoven vor heimischer Kulisse mit 0:0 von Atletico Madrid. Während ManCity demnach mit mehr als einem Bein im Viertelfinale steht, müssen die Rojiblancos noch ein wenig zittern. ... [weiter]
 
 
 
 
05.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 8 15
 
2 6 0 9
 
3 6 1 7
 
4 6 -9 4