Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Fenerbahce Istanbul

Fenerbahce Istanbul

Türkei
0
:
3

Halbzeitstand
0:2
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 06.12.2012 19:00, Gruppenphase, 6. Spieltag - Europa League
Stadion: Sükrü Saracoglu, Istanbul
Fenerbahce Istanbul   Bor. Mönchengladbach
1 Platz 2
13 Punkte 11
2,17 Punkte/Spiel 1,83
10:7 Tore 11:6
1,67:1,17 Tore/Spiel 1,83:1,00
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fenerbahce Istanbul - Vereinsnews

Fenerbahce schnappt sich Isla
Fenerbahce Istanbul ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden - und hat sich am Freitag die Dienste von Mauricio Isla (29) gesichert. Der chilenische Nationalspieler, der beim Confed Cup alle fünf Spiele für "La Roja" machte, schließt sich dem türkischen Erstligisten an. Am Bosporus erhält der Rechtsverteidiger einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2020. Der 95-malige Nationalspieler kommt von Cagliari Calcio, wo er in der vergangenen Spielzeit 34 Ligapartien (ein Tor, sieben Vorlagen) machte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klasse Stoch-Freistoß, Benaglio chancenlos
Der amtierende französische Meister AS Monaco traf beim Testspiel in der Schweiz auf den türkischen Vertreter Fenerbahce Istanbul. Diego Benaglio, Neuzugang aus Wolfsburg, im Tor der Monegassen hielt stark, war aber beim klasse 1:1-Ausgleichstreffer per direkten Freistoß durch Miroslav Stoch machtlos. Stoch egalisierte Monacos 1:0-Führung durch Thomas Lemar, am Ende trennten sich die Klubs 1:1. ... [zum Video]
 
Aduriz vergibt vom Punkt, Valbuena aus der Distanz
Bei einem Testspiel in Lausanne traf Fenerbahce Istanbul auf Athletic Bilbao. Beiden Mannschaften merkte man an, dass sie noch mitten in der Vorbereitung stecken. Athletic-Toptorjäger Aduriz vergab einen Elfmeter, bei Fenerbahce schoss Neuzugang Mathieu Valbuena aus 20 Metern knapp vorbei. Am Ende trennten sich beide Klubs 0:0. ... [zum Video]
 
Ziel Olympiakos: Emenike zieht weiter
Emmanuel Emenike (30) wird einfach nicht sesshaft: Am Mittwoch teilte Olympiakos Piräus mit, dass sich der nigerianische Stürmer den Griechen anschließt. Der Angreifer kommt von Fenerbahce, von wo er zuletzt einige Male verliehen wurde. Auch vor seinem Engagement in der Türkei hatte es Emenike nie irgendwo lang ausgehalten. Der Transfer soll Piräus rund 2,5 Millionen Euro kosten, Emenike hatte in Istanbul noch Vertrag bis 2019. In der vergangenen Spielzeit kam der 37-malige Nationalspieler (neun Tore) 16-mal für Fenerbahce zum Einsatz und erzielte dabei vier Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fenerbahce angelt sich Valbuena
Der ehemalige französische Nationalspieler Mathieu Valbuena verlässt Olympique Lyon und wird in der kommenden Saison für Fenerbahce Istanbul spielen. Dies bestätigten beide Vereine am Dienstag. Für Valbuena muss Fener eine Ablösesumme in Höhe von 1,5 Millionen Euro nach Frankreich überweisen. Insgesamt können Bonuszahlungen diese Summe noch um eine Million erhöhen. Valbuena hatte in der abgelaufenen Saison in 43 Pflichtspielen für Lyon zehn Tore erzielt und acht Vorlagen gegeben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Raffael:
Bei der 1:2-Testspielniederlage beim 1. FC Nürnberg musste Gladbachs Raffael noch auf seinen Sturmpartner Lars Stindl verzichten. Doch wenn der Confed-Cup-Sieger am Mittwoch ins Mannschaftstraining der Borussia einsteigt, ist das Offensivduo wieder vereint. Warum der Brasilianer den deutschen Nationalspieler so sehr schätzt, verrät er im kicker-Interview (Montagausgabe). ... [weiter]
 
Hecking kritisiert:
Borussia Mönchengladbach verlor am Sonntag das Testspiel beim 1. FC Nürnberg mit 1:2 (1:2). Der Fohlen-Elf merkte man die Strapazen des Trainingslagers am Tegernsee an, Nürnberg dagegen überzeugte eine Woche vor dem Start der neuen Zweitliga-Saison durch guten Kombinationsfußball. Und das, obwohl die Partie für den Club gar nicht gut losgegangen war. ... [weiter]
 
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30
Das machten Nagelsmanns Trainerkollegen mit 30

 
Hecking: Nicolas, Kolodziejczak und die zwei Systeme
Am Samstagabend brechen die Borussen Richtung Franken auf. Dort steigt morgen das Testspiel beim 1. FC Nürnberg (Anpfiff 14.30 Uhr). Anschließend geht es zurück nach Mönchengladbach. Über das offizielle Ende des Trainingslagers am Tegernsee werden die Profis keineswegs traurig sein: Nach der Rückkehr winken zwei freie Tage. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 3 13
 
2 6 5 11
 
3 6 -2 5
 
4 6 -6 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun