Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rosenborg Trondheim

Rosenborg Trondheim

Norwegen
3
:
2

Halbzeitstand
1:0
Rapid Wien

Rapid Wien

Österreich

Spielinfos

Anstoß: Do. 22.11.2012 19:00, Gruppenphase, 5. Spieltag - Europa League
Stadion: Lerkendal, Trondheim
Rosenborg Trondheim   Rapid Wien
3 Platz 4
6 Punkte 0
1,20 Punkte/Spiel 0,00
7:9 Tore 3:14
1,40:1,80 Tore/Spiel 0,60:2,80
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rosenborg Trondheim - Vereinsnews

Ex-Wolfsburger Bendtner wechselt nach Trondheim
Der frühere Wolfsburger Bundesliga-Profi Nicklas Bendtner (29) wechselt mit sofortiger Wirkung zum norwegischen Fußball-Rekordmeister Rosenborg Trondheim. Der für seine Exzentrik bekannte dänische Nationalstürmer unterzeichnete am Montag einen Dreijahresvertrag. Von 2014 bis 2016 spielte Bendtner für Wolfsburg (47 Pflichtspiele, neun Tore), zuvor für Arsenal. Zuletzt war der Mittelstürmer für den englischen Zweitligisten Nottingham Forest aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perfekt: Christian Gytkjaer wechselt zu den
Unmittelbar vor der Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth hat 1860 München die Verpflichtung des Dänen Christian Gytkjaer als perfekt gemeldet. Der 26-Jährige, der Rosenborg Trondheim in der kürzlich zu Ende gegangenen Saison mit 19 Toren zum Titelgewinn schoss, erhält bei den Löwen einen Vertrag bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rasmussen wechselt zu Rosenborg
Jacob Rasmussen verlässt den FC St. Pauli. Der 19-Jährige wechselt von den Kiez-Kickern nach Norwegen und spielt ab sofort für Rosenborg Trondheim. Rasmussen, der erst im Sommer 2016 von den A-Junioren des FC Schalke 04 ans Millerntor gewechselt war, konnte sich bei den Hamburgern nicht durchsetzen und kam lediglich für die U 23 in der Regionalliga Nord zum Einsatz (17 Spiele/ein Tor). ... [Alle Transfermeldungen]

Rapid Wien - Vereinsnews

Pyrotechnik und Gewaltexzesse im Wiener Stadtduell
Rein sportlich gesehen war das 320. Wiener Derby zwischen Austria und Rapid keine Offenbarung. Die Hütteldorfer führten in einem von Engagement, aber wenig Finesse geprägten Duell bis tief in die Nachspielzeit 1:0, ehe Rotpuller die Austria noch jubeln ließ. Außerhalb des Spielfeldes registrierte man Massenschlägereien, Festnahmen und Verletzte. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 13
 
2 5 6 10
 
3 5 -2 6
 
4 5 -11 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun