Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Steaua Bukarest

 - 

VfB Stuttgart

 
Steaua Bukarest

1:5 (0:4)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Steaua Bukarest
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Do. 22.11.2012 21:05, Gruppenphase, 5. Spieltag - Europa League
Stadion: National Arena, Bukarest
Steaua Bukarest   VfB Stuttgart
1 Platz 2
10 Punkte 8
2,00 Punkte/Spiel 1,60
8:8 Tore 9:5
1,60:1,60 Tore/Spiel 1,80:1,00
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Steaua BukarestSteaua Bukarest - Vereinsnews

Steaua darf Namen und Logo nun doch verwenden
Der FC Steaua Bukarest darf trotz eines gegenteiligen Gerichtsurteils vorerst seinen Namen und die Vereinssymbole weiter benutzen. Darauf einigte sich Steaua mit dem Sportklub der Armee, CSA Steaua, am Donnerstag. Der rumänische Rekordmeister hatte sich bereits zwei andere Wappen schützen lassen und war drauf und dran, eins davon zu benutzen. Nun die Kehrtwende, doch auch diese Entscheidung ist noch nicht endgültig. ... [weiter]
 
Steaua Bukarest verliert Name, Logo und Vereinsfarben
Steaua Bukarest, der erfolgreichste Klub Rumäniens, darf nicht mehr Steaua Bukarest heißen, sein Logo nicht mehr zeigen und seine Vereinsfarben nicht mehr verwenden. Das entschied das oberste Gericht am vergangenen Mittwoch - die Folgen am Wochenende waren kurios. ... [weiter]

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Schneider hat den VfB Stuttgart verlassen
Zwischen Abstiegskampf und dem Umgang mit den Doping-Verdächtigungen schreitet beim VfB Stuttgart der Umbau der Führung voran. Verlassen hat den VfB Jochen Schneider. Nach mehr als 15 Jahren im Verein und über zehn Jahren als Sportdirektor wird der derzeit im Urlaub weilende Schneider aus diesem nicht mehr zum VfB zurückkehren. ... [weiter]
 
Cigerci erstmals seit April 2014 wieder im Kader
Die Not ist groß im zentralen Mittelfeld, aber offenbar nicht groß genug, um Hajime Hosogai zu nominieren: Trotz der Gelb-Sperren von Peter Niemeyer und Per Skjelbred fehlt der Japaner im 18er-Kader von Hertha BSC für das Spiel am Freitag beim VfB Stuttgart. Erstmals seit April 2014 steht hingegen Tolga Cigerci wieder im Aufgebot. ... [weiter]
 
Steht Stevens' Nachfolger in den Startlöchern?
Über mangelnde Themen kann man sich beim VfB Stuttgart wirklich nicht beklagen. Ein ruhiges Arbeiten scheint beim Tabellenletzten auf allen Ebenen derzeit kaum möglich. Sportlich ist der Tiefpunkt erreicht, weiter als Platz 18 geht es nicht mehr nach unten - vorerst. Klar, dass mal wieder über den Trainer diskutiert wird. Während die Spieler Huub Stevens offenbar wohlgesonnen sind, werden Nachfolger bereits öffentlich diskutiert und mit Alexander Zorniger wird ein guter Bekannter gehandelt. ... [weiter]
 
VfB bittet vergeblich um Akten-Einsicht
Nach den Doping-Verdächtigungen gegen den VfB Stuttgart und den SC Freiburg haben sich die Schwaben vergeblich darum bemüht, Einsicht in die Akten zu bekommen. Zudem hat Letizia Paoli, Vorsitzende der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin, das Vorgehen des Kommissionsmitgliedes Andreas Singler bedauert, sich davon distanziert und bei den Vereinen entschuldigt. ... [weiter]
 
Sverrisson:
Er kann auf eine Zeit als Profi beim VfB Stuttgart und auch beim kommenden Gegner im Abstiegskampf, Hertha BSC, zurückblicken: Eyjölfur Sverrisson (46), aktuell Trainer der isländischen U-21-Nationalmannschaft, sprach im Interview mit dem kicker über das brisante Duell am Freitag (20.30, LIVE! bei kicker.de), sein Verhältnis zu seinen Ex-Klubs und seine Zukunftspläne. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 0 10
 
2 5 4 8
 
3 5 -1 7
 
4 5 -3 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -