Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Rapid Wien

Rapid Wien


Spielinfos

Anstoß: Do. 08.11.2012 21:05, Gruppenphase, 4. Spieltag - Europa League
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Rapid Wien
2 Platz 4
10 Punkte 0
2,50 Punkte/Spiel 0,00
8:0 Tore 1:11
2,00:0,00 Tore/Spiel 0,25:2,75
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Leverkusen muss Testspiel abbrechen
Ganze 11:56 Minuten währte der Test von Bayer Leverkusen gegen Teutonia Watzenborn-Steinberg in Zell am See - dann unterbrach das Schiedsrichtergespann das Spiel wegen heftiger Gewitterschauer. Dass die Partie im Anschluss nicht mehr angepfiffen wurde, hat auch mit den langfristigen Planungen der Werkself zu tun. ... [weiter]
 
Cacutalua vor Abschied aus Leverkusen
Malcolm Cacutalua wird wohl abermals nicht mit Bayer Leverkusen in die Bundesliga-Saison starten. Der Abwehrspieler hat das Trainingslager der Werkself bereits verlassen. Dem Vernehmen nach wird er sich Arminia Bielefeld anschließen. In den vergangenen zwei Jahren war Cacutalua an den VfL Bochum ausgeliehen gewesen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kießling: Comeback nach der Länderspielpause?
Stefan Kießling fällt bei Bayer Leverkusen seit geraumer Zeit wegen langwierigen Hüftbeschwerden aus. Eine Geduldsprobe für den 32-Jährigen. Nun ist aber ein ungefährer Comeback-Termin genannt worden. Der Angreifer wird wohl im September wieder einsteigen können. ... [weiter]
 
Özcan:
Noch bis Montag ist Ramazan Özcan die Nummer eins. Denn erst zum Wochenbeginn am Montag stoßen die deutschen Nationalspieler Jonathan Tah und Bernd Leno zum Team von Bayer 04 Leverkusen. Ab dann wird Leno wohl wieder der unangefochtene Chef unter den Torhütern der Werkself sein - und Özcan gemeinsam mit dem aus Münster zurückgekehrten Talent Niklas Lomb der Back-Up des Nationalkeepers. ... [weiter]
 
Bayer bleibt unbesiegt - 1:1 gegen Porto
Auch das vierte Testspiel überstand Bayer Leverkusen ohne Niederlage, tat sich allerdings gegen teilweise überharte Portugiesen lange Zeit schwer. Am Ende hieß es 1:1 gegen den FC Porto. Bei Bayer spielten nur Özcan, Henrichs und Kampl komplett durch, Vladlen Yurchenko verletzte sich leicht, den Ausgleichstreffer zum Endstand markierte Chicharito. "Ein guter Test. Wir wurden gefordert, wollten das Spiel unbedingt gewinnen", zog Bayer-Trainer Roger Schmidt ein positives Fazit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rapid Wien - Vereinsnews

Austria verliert - Licht aus bei Admira - Hammers-Pleite
Nicht nur Hertha, auch andere Teams kämpften am Donnerstagabend um den Einzug in die Play-offs zur Europa League. Nicht rund lief es für die deutschen Trainer, weder Mike Büskens bei Rapid, noch Thorsten Fink bei Austria und auch nicht Markus Babbel mit Luzern durften jubeln. Auch West Ham United rutschte aus und steht damit beim Pflichtspieldebüt im Londoner Olympiastadion unter Zugzwang. Bei Admira/Wacker ging gleich das Licht aus. ... [weiter]
 
Büskens' Rapid zerlegt Ried - Salzburg unterliegt
Der internationale Matchkalender füllt sich allmählich wieder. Neu hinzu kamen an diesem Samstag die österreichische Bundesliga mit dem Auftaktspiel Rapid Wien gegen SV Ried - inklusive des deutschen Trainerduells Büskens vs. Benbennek - sowie die Schweizer Super League mit dem Eröffnungsspiel Lugano gegen Luzern (1:2). In Russland stieg das Supercup-Finale zwischen ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg. Knapp ging's zu. ... [weiter]
 
Tolle Stadioneröffnung: Rapid schlägt Chelsea
Schöner hätten sich Fans, Verantwortliche und Spieler von Rapid Wien die Eröffnung des neuen Allianz-Stadions nicht ausmalen können: Volle Hütte, tolle Stimmung und ein Sieg gegen den FC Chelsea. 28.600 Zuschauer pilgerten ins neue Stadion, um dabei zu sein. Rapid selbst sorgte für ein großes Rahmenprogramm, das praktisch den ganzen Tag über lief. Fußball wurde auch gespielt, und das gegen den "großen" FC Chelsea. ... [weiter]
 
300.000 Euro für TSG: Joelinton zu Rapid Wien
Der Hoffenheimer Joelinton wird für zwei Jahre an Rapid Wien ausgeliehen. Der Nachwuchsstürmer, der bei der TSG noch einen Vertrag bis 2020 besitzt, kostet pro Jahr 300.000 Euro Ablöse. Bei den Sinsheimern konnte der Südamerikaner nicht in der U 23 spielen und somit keine Spielpraxis sammeln. Die soll sich der 19-Jährige nun bei Rapid Wien holen - dort, wo der frühere TSG-Manager Andreas Müller in Amt und Würden ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Baumann greift zu: Werder holt Kainz
Zweiter Transfer in der Amtszeit von Frank Baumann: Nach dem Wechsel von Torwart Jaroslav Drobny hat Werder nun Florian Kainz von Rapid Wien verpflichtet. Bei einem Treffen in Wien am Donnerstag machte der Bremer Geschäftsführer diesen Deal perfekt. Im Poker um den Nationalspieler hatte Baumann das Angebot erhöht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 5 10
 
2 4 8 10
 
3 4 -3 3
 
4 4 -10 0