Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Rapid Wien

 
Bayer 04 Leverkusen

3:0 (1:0)

Rapid Wien
Seite versenden

Bayer 04 Leverkusen
Rapid Wien
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Do. 08.11.2012 21:05, Gruppenphase, 4. Spieltag - Europa League
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Rapid Wien
2 Platz 4
10 Punkte 0
2,50 Punkte/Spiel 0,00
8:0 Tore 1:11
2,00:0,00 Tore/Spiel 0,25:2,75
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Für elf Millionen Euro: Chicharito der letzte Neue
Schon zum Trainingsauftakt hatte Roger Schmidt erklärt, dass Bayer 04 noch eine Verstärkung für die vorderste Offensivposition sucht. Am letzten Tag der Transferperiode erhielt Leverkusens Trainer sie: Javier Hernández Balcázar, genannt Chicharito, absolvierte heute den Medizincheck und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
Leihe mit Kaufoption: VfB schnappt sich Kruse
Der VfB Stuttgart hat kurz vor dem Ablauf der Transferfrist noch einen Neuzugang an Land gezogen: Vom Ligarivalen Bayer Leverkusen wird Flügelstürmer Robbie Kruse für bis zum Saisonende ausgeliehen. Danach haben die Schwaben die Möglichkeit, den 26-jährigen Australier per Kaufoption fest zu verpflichten. ... [weiter]
 
Nun also doch: VfB leiht Bayers Robbie Kruse aus
Der VfB Stuttgart hat nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt personell nachgelegt und sich in der Offensive verstärkt. Vom Liga-Konkurrenten wird Robbie Kruse für ein Jahr ausgeliehen. Die Schwaben sicherten sich zudem im Anschluss eine Kaufoption auf den Australier, der beim VfB mit der Rückennummer 9 auflaufen wird. "Mit seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit bringt er die optimalen Voraussetzungen für unser Spiel mit", sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Leverkusens Kruse im Visier des VfB Stuttgart
Robbie Kruse von Bayer Leverkusen hat das Interesse des VfB Stuttgart geweckt. Der Australier hatte bei der Werkself zuletzt einen schweren Stand, auch weil der 26-Jährige in den vergangenen 18 Monaten immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde. Im Januar 2014 riss er sich das Kreuzband, ein Jahr später zog er sich eine schwere Sprunggelenksverletzung zu und fiel erneut sechs Monate aus. Nun ist er fit, doch in der dicht besetzten Offensivreihe Bayers ist kein Platz für ihn frei. Der schnelle und technisch versierte Stürmer hofft auf einen Neuanfang, Bayer würde ihn wohl keine Steine in den Weg legen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 

Rapid WienRapid Wien - Vereinsnews

Rapid-Torjäger Beric wechselt nach St. Etienne
Nach monatelangen Spekulationen ist es jetzt offiziell: Torjäger Robert Beric verlässt Rapid Wien. Der slowenische Nationalspieler, der vergangenen Sommer von Sturm Graz zu Rapid gewechselt war und in 49 Pflichtspielen 33 Tore erzielte, schließt sich dem französischen Rekordmeister AS St. Etienne an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Shooting-Star Schobesberger verlängert bei Rapid
Der österreichische Rekordmeister Rapid Wien hat den Vertrag mit Flügelspieler Philipp Schobesberger vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2018 verlängert - und das ohne Ausstiegsklausel, wie Sportdirektor Andreas Müller am Freitag in einer Pressekonferenz bekannt gab. Schobesberger, der im vergangenen Sommer vom Regionalligisten FC Pasching zu Rapid gewechselt war und im Juni erstmals im Kader des ÖFB-Nationalteams stand, war vergangene Saison der Shooting-Star der Hütteldorfer. Noch keine Entscheidung gibt es unterdessen über die Zukunft von Torjäger Robert Beric. Laut Müller stehen die Chancen auf einen Verbleib des von AS St. Etienne und vom FC Reading umworbenen Spielers bei "50:50". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spielt Beric heute zum letzten Mal für Rapid?
Rapid Wien hofft trotz 0:1-Hinspiel-Rückstand heute noch auf den Einzug in die Champions League. Beim Rückspiel in Lwiw gegen Schachtar Donezk wird Robert Beric als Mittelstürmer einer der Hoffnungsträger des österreichischen Tabellenführers sein. Doch es könnte zugleich Berics letztes Match für die Hütteldorf sein. Der Slowene hält sich bedeckt, ihm liegen laut "Standard" Angebote vom FC Reading aus Englands zweiter Liga und von AS Saint-Etienne aus Frankreichs Ligue 1 vor. Rapid-Trainer Zoran Barisic vor dem für Rapid so wichtigen Spiel: "Er wirkt auf mich trotzdem hochkonzentriert." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schaub-Berater:
Die Gerüchteküche brodelt seit Mittwochabend. Nachdem HSV-Sportchef Peter Knäbel das Champions-League-Play-Off zwischen Rapid Wien und Schachtar Donezk (0:1) live vor Ort begutachtet hatte, überschlugen sich die Meldungen: Hamburg sei scharf auf Rapids Louis Schaub (20), der per Ausstiegsklausel seinen bis 2017 laufenden Vertrag jederzeit auflösen könne. ... [weiter]
 
Wiener
Mit einem furiosen 3:2-Sieg in Amsterdam hält Rapid Wien den Traum von der Gruppenphase der Champions League am Leben. Die österreichische Presse äußerte sich überschwänglich, Spieler und Trainer fanden kaum Worte und die Fans bereiteten ihrer Mannschaft einen frenetischen, nächtlichen Empfang am Flughafen. In den Play-offs, der letzten Hürde vor dem Sprung in die Königsklasse, könnte Rapid Wien nun auf Bayer Leverkusen treffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 5 10
 
2 4 8 10
 
3 4 -3 3
 
4 4 -10 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -