Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Bruno
Nachname: Labbadia
Geboren am: 08.02.1966
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 20.02.2018
Laufbahn
01.07.2003 - 30.06.2006
SV Darmstadt 98
01.07.2007 - 30.06.2008
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 34
Siege: 14
Unentschieden: 10
Niederlagen: 10
01.07.2008 - 30.06.2009
Bayer 04 Leverkusen
Ligaspiele: 34
Siege: 14
Unentschieden: 7
Niederlagen: 13
01.07.2009 - 26.04.2010
Hamburger SV
Ligaspiele: 32
Siege: 12
Unentschieden: 12
Niederlagen: 8
12.12.2010 - 26.08.2013
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 89
Siege: 36
Unentschieden: 18
Niederlagen: 35
15.04.2015 - 25.09.2016
Hamburger SV
Ligaspiele: 45
Siege: 14
Unentschieden: 10
Niederlagen: 21
Seit 20.02.2018
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 8
Siege: 1
Unentschieden: 3
Niederlagen: 4

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Younes-Wechsel nach Wolfsburg auf der Zielgeraden?
Am Freitag unterhielt sich Amin Younes während des Wolfsburger Gastspiels in Mönchengladbach mittem im VIP-Raum mit einer VfL-Delegation und heizte somit Gerüchte an, dass er nach der Saison zum Bundesliga-14. wechseln könnte. Wie die "Welt" berichtet, ist der Transfer des 24-Jährigen von Ajax Amsterdam schon in trockenen Tüchern. Bei den Niederländern war Younes vor einiger Zeit in Ungnade gefallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Knoche zu Holtby:
Nach zuvor stabilen drei Spielen mit fünf Punkten und ohne Gegentor ist der VfL Wolfsburg zuletzt bei Borussia Mönchengladbach (0:3) wie ein Kartenhaus in sich zusammengebrochen. Der Druck vor dem Abstiegsknaller am Samstag gegen den Hamburger SV ist immens. Robin Knoche versucht derweil, sich positive Gedanken zu machen. ... [weiter]
 
Heldt setzt zum Wechsel von Hannover nach Wolfsburg an
Die Ära von Manager Horst Heldt steht bei Hannover 96 vor dem Ende. Wie der kicker aus sicherer Quelle erfuhr, teilte der 48-Jährige dem Verein inzwischen mit, den mit Klubboss Martin Kind vereinbarten Vertrag als Geschäftsführer Sport nicht zu unterschreiben. ... [weiter]
 
Schiedsrichter Stieler erklärt den Kramer-Freistoß
Christoph Kramers Freistoßtor zum 3:0-Endstand wird in keinem Jahresrückblick der Saison fehlen. Die Wolfsburger beschwerten sich nur kurz, ehe sie einsehen mussten, dass alles mit rechten Dingen zuging. Schiedsrichter Tobias Stieler erklärte am Montag seine Sicht auf die Situation. ... [weiter]
 
Labbadia und die Torarmut
Bruno Labbadia steht als Ex-Stürmer für Tore. Beim VfL Wolfsburg fahndet der Trainer bislang jedoch vergeblich nach einem zuverlässigen Stürmer. Die anhaltende Torarmut hat die Niedersachsen in große Abstiegsnot gebracht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
23:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
23:25 EURO Eurosport News
 
23:35 EURO Radsport
 
23:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine