Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

Deutschland
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Kopenhagen

FC Kopenhagen

Dänemark

VFB STUTTGART
FC KOPENHAGEN
15.
30.
45.

60.
75.
90.







       
VfB Stuttgart
0
:
0

FC Kopenhagen
Schlusspfiff

 
22:53
90.+3

Die letzte Aktion im Spiel ist ein Stuttgarter Konter. Aber das Duo Harnik/Ibisevic findet keine Lücke.


 
22:50
90.+1

Drei Minuten werden nachgespielt.


 
22:48
88.

Im Gegenzug läuft Torun einen Konter, kann aber das Leder nicht kontrollieren und fasst sich kurz darauf sogar an den Oberschenkel.


 
22:48
88.

Bolanos' harmloser Standard wird von Harnik aus der gefährlichen Zone geschlagen.


 
22:47
87.

Gentner leistet sich gegen Delaney ein dummes Foul am linken Strafraumeck. Es droht Gefahr.


 
22:44
84.
Spielerwechsel: Cornelius für Santin (FC Kopenhagen)

 
22:44
84.
Spielerwechsel: Hajnal für G. Sakai (VfB Stuttgart)

 
22:43
83.

Niedermeier stürmt und holt eine Ecke heraus.


 
22:42
82.

Gentners gefühlvolle Freistoßflanke wird per Kopf aus dem Strafraum geklärt.


 
22:41
82.
Gelbe Karte: Bolanos (FC Kopenhagen)

Bolanos sieht für ein angebliches Handspiel die Gelbe Karte.


 
22:39
80.
Spielerwechsel: Grindheim für Gislason (FC Kopenhagen)

 
22:38
78.

Torun sorgt für Bewegung im VfB-Angriffsspiel. Sein Rechtsschuss vom linken Strafraumeck hält Wiland sicher


 
22:37
77.

Bei dieser herrscht Unordnung im Strafraum. Wiland muss auf der Linie mit einer Faust klären.


 
22:36
76.

Okazaki zieht gegen zwei Mann auf und erhält wenigstens eine Ecke.


 
22:34
74.

Gelingt dem VfB der erste Heimsieg in der EL? Noch haben die Schwaben knapp eine Viertelstunde Zeit.


 
22:30
70.

Wiland pariert Molinaros satten Linksschuss aus spitzem Winkel.


 
22:29
69.

Wieder einmal liegt ein Stuttgarter nach einem Zweikampf im Strafraum der Gäste. Kein Elfmeter, Harnik diskutiert aber auch gar nicht erst.


 
22:27
67.

Kontersituation für den VfB: Torun spielt im richtigen Moment auf den startenden Ibisevic, der sich anschließend gegen zwei Verteidiger nicht durchsetzen kann.


 
22:23
63.

Der Ball landet in Stuttgarts Tor, doch die Referee Soares hatte längst unterbrochen.


 
22:21
62.
Spielerwechsel: Okazaki für Traoré (VfB Stuttgart)

 
22:20
60.

Ibisevic packt den Fallrückzieher aus. Sakais verunglückter Torschuss entwickelt sich zu einem Pass für den Bosnier, der das Spielgerät artistisch über den Querbalken befördert.


 
22:18
58.

Belagerungszustand vor Kopenhagens Strafraum. Letztlich schlägt Ibisevic beim Torschussversuch ein Luftloch und landet auf dem Hinterteil.


 
22:17
57.

Ulreichs Stockfehler bleibt ohne Folgen.


 
22:14
54.

Das Spiel nimmt an Fahrt auf. Sakai bekommt auf der rechten Seite eine zweite Chance, doch die flache Hereingabe ist viel zu ungenau und landet beim schwedischen Schlussmann. Harnik und Ibisevic lauerten schon.


 
22:13
53.

Hoppla! Stuttgarts Defensive vergisst Kristensen, der urplötzlich frei im Strafraum an den Ball kommt, ein paar Probleme bei der Annahme hat und letztlich noch gestoppt wird.


 
22:12
52.

Stuttgart ist gewillt, nach vorne zu spielen. Gentner haut aus 25 Metern das Spielgerät deutlich drüber.


 
22:11
51.

Harnik lauert bei einem Pass in die Tiefe, Wiland hat aber aufgepasst.


 
22:08
48.
Gelbe Karte: Torun (VfB Stuttgart)

Ibisevic zieht aus 16 Metern aus der Drehung ab. Wiland lässt nach vorne abprallen, wo Torun heranrauscht. Der eben zuvor eingewechselte Türke kommt nach einem Kontakt mit dem Keeper zu Fall und sieht Gelb. Eine Fehlentscheidung!


 
22:06
46.
Spielerwechsel: Torun für Holzhauser (VfB Stuttgart)

VfB-Coach Labbadia entschied sich in der Pause für einen Wechsel. Torun ist neu im Spiel.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:50

In Stuttgart geht's in die Kabinen. Bis auf einen Traoré-Schuss gab es bislang keine Torchancen. Es hapert beim VfB zumeist am letzten Pass, während Kopenhagen offensiv nicht stattfindet. Es kann folglich nur besser werden.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:47
44.

Ibisevic zieht das Tempo an und bekommt immerhin einen Eckball zugesprochen. Holzhausers folgender Standard kann vernachlässigt werden.


 
21:45
41.

Der FCK zeigt sich erstmals gefährlich im Strafraum. Bei Jacobsens Flanke knallen Santin und Ulreich im Kampf um den Ball aneinander, dieser findet aber nicht den Weg ins Tor.


 
21:43
40.

Holzhauser schnippelt die Kugel in die Mauer. Ein möglicher Kopenhagener Konter bleibt aus.


 
21:42
39.

Kristensen streckt Holzhauser 25 Meter vor dem dänischen Tor. Vielleicht geht etwas nach einem Standard.


 
21:41
37.

Stuttgarts Anhang will die Labbadia-Elf nach vorne treiben. Noch folgt sie nicht den Rufen der Zuschauer.


 
21:39
35.

Harnik hat mal etwas Platz vor sich, muss aber einen Haken nach innen schlagen und schon haben sich wieder acht Dänen hinter dem Ball versammelt. So wird es verdammt schwer.


 
21:38
34.

Mittelfeldgeplänkel: Momentan tut sich nichts auf dem Rasen.


 
21:33
30.

Gleich ist eine halbe Stunde gespielt. Bislang gab es einen Torschuss für den VfB, die Dänen zeigten sich noch kein einziges Mal richtig gefährlich vor Ulreichs Kasten. Insgesamt kann es nur besser werden.


 
21:33
29.

Wieder kommt der letzte Pass nicht an. Harnik hat etwas viel Platz auf rechts, doch die Hereingabe landet in den Armen von FCK-Schlussmann Wiland.


 
21:30
26.

Stuttgart erkämpft sich den Ball am eigenen Strafraum und schaltet blitzschnell um. Ibisevic dreht sich auf Höhe der Mittelinie gekonnt um seinen Gegenspieler und schickt Harnik. Der Österreicher hat aber Probleme bei der Ballmitnahme.


 
21:27
23.

Beim VfB läuft der Ball gut in der Horizontalen, doch damit kann die Labbadia-Elf den FCK nicht herauslocken. Bällen in die Tiefe fehlt hingegen die Genauigkeit.


 
21:25
21.

Bengtsson rutscht beim Standardversuch aus und der Ball fliegt ins Toraus. An den Freistößen muss der dänische Tabellenführer offenbar noch etwas arbeiten.


 
21:24
20.

Gentner schüttelt nach einem Foulspiel an Bolanos den Kopf. Doch das bringt dem Ex-Nationalspieler nichts. Es gibt Freistoß für die Gäste.


 
21:22
18.

Harnik sucht auf dem rechten Flügel das Eins-gegen-Eins, doch der Österreicher kommt nicht an Bengtsson vorbei.


 
21:20
16.
Gelbe Karte: Delaney (FC Kopenhagen)

Schon nach einer knappen Viertelstunde gibt es die erste Gelbe Karte. Erwischt hat es Delaney, der rustikal gegen Sakai einstieg.


 
21:19
15.

Beim VfB läuft der Ball durch die eigenen Reihen, ehe Traoré aus 17 Metern zu Abschluss kommt. Der 24-Jährige trifft das Spielgerät aber nicht optimal und es rollt am Tor vorbei.


 
21:15
11.

Die Dänen gehen früh drauf und spielen Pressing. Fünf FCK-Kicker stören in der gegnerischen Hälfte.


 
21:14
10.

Dieses Mal leistet sich Wiland keine Blöße und packt sicher zu.


 
21:13
9.

Der VfB will Ruhe ins Spiel bringen und lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen, ehe Molinaro einen weiteren Eckstoß für die Schwaben herausholt.


 
21:10
7.

Schon drei Standardsituationen im Spiel. Bislang entstand aber noch keine Gefahr.


 
21:10
6.

Da brennt nichts an! Jacobsens Freistoßhereingabe segelt ohne weiteren Kontakt ins Toraus.


 
21:09
5.

Tasci unternimmt eine Textilprobe am Jersey von Santin und verursacht so einen Freistoß aus dem linken Halbfeld.


 
21:07
4.

Molinaro setzt sich auf der linken Seite bis zur Grundlinie durch und bekommt nach einem Zweikampf eine Ecke zugesprochen. Bei dieser lässt Keeper Wiland den Ball nochmal fallen, Gentner kann den Fauxpas nicht nutzen.


 
21:05
2.

Santin gibt nach 60 Sekunden den ersten Torschuss der Dänen ab. Das Leder war noch abgefälscht, sodass es einen Eckball gibt. Diesen kann die VfB-Defensive im zweiten Anlauf klären.


 
21:04
1.

Schiedsrichter Artur Soares aus Portugal hat das Spiel eröffnet.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:18

FCK-Coach Jacobs nimmt im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Bukarest zwei Wechsel vor: Santin und Bolanos spielen für Cornelius und Jörgensen.


 
20:18

Bei den Gastgebern gibt es nach dem 1:0-Erfolg in Hamburg eine Veränderung. Molinaro ersetzt Boka, der sich beim HSV eine Risswunde im Unterschenkel zuzog.


 
20:11

National läuft es bei Kopenhagen dieses Jahr wieder besser, nachdem der Serienmeister im Vorjahr dem FC Nordsjaelland den Titel überlassen musste. Nach 13 Spieltagen führt das Team von Trainer Ariel Jacobs unbesiegt die Tabelle an.


 
20:11

Kvist, der bis zum Platzwart nahezu jedes Gesicht kennt, möchte gegen seinen Ex-Verein unbedingt gewinnen, warnt aber zugleich: "Wir haben die besseren Einzelspieler, aber insgesamt ist das ein Spiel auf Augenhöhe."


 
20:11

Für den Dänen ist das heutige Aufeinandertreffen eine besondere Angelegenheit. Von 2004 bis 2011 kickte der 27-Jährige für den FCK und wurde fünfmal Meister (2006, 2007, 2009-2011) sowie einmal Pokalsieger (2009).


 
20:10

Der Aufwind beim VfB ist auch aufgrund eines Systemwechsels zu erklären. Coach Bruno Labbadia stellte von zwei Sechsern auf eine Sechs und zwei Achter um. Den defensiven Part übernimmt dabei Kvist.


 
20:10

In der Liga lief es zuletzt besser bei den Schwaben. Sieben Punkte aus drei Spielen, zudem stand auswärts unlängst zweimal hinten die Null (2:0 in Nürnberg, 1:0 beim HSV).


 
20:10

Der Bundesligist sammelte bislang nur ein Pünktchen (2:2 gegen Steaua Bukarest). Kopenhagen steht in Ranking hinter Molde (jeweils drei Zähler) und Spitzenreiter Bukarest (vier).


 
20:10

Dritter Spieltag in der Europa-League-Gruppenphase: Der VfB Stuttgart begrüßt als Tabellenletzter der Staffel E den Dritten aus Kopenhagen.


 
1 / 8

22:44, Mercedes-Benz-Arena
Spielerwechsel (84. Min)
Cornelius
für Santin
FC Kopenhagen
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   3 3 7
2 3 0 4
3 3 -1 3
4   3 -2 2
MANNSCHAFTSDATEN
VfB Stuttgart
Aufstellung:
Ulreich (3) - 
G. Sakai (4)    
Tasci (2,5)    
Niedermeier (3) , 
Molinaro (4) - 
Kvist (3,5) - 
Gentner (3,5) , 
Holzhauser (4)    
Harnik (4) , 
Traoré (4)    

Einwechslungen:
46. Torun (3)     für Holzhauser
62. Okazaki für Traoré
84. Hajnal für G. Sakai
Trainer:
FC Kopenhagen
Aufstellung:
Wiland (3) - 
Jacobsen (4)    
Stadsgaard (3,5) , 
Bengtsson (4) - 
Kristensen (4) , 
Delaney (4)    
Bolanos (4)    
Gislason (2,5)    
Claudemir (3,5) - 
Santin (4)    

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
25.10.2012 21:05 Uhr
Stadion:
Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart
Zuschauer:
15300
Spielnote:  4
beiderseits sehr kämpferisch geführte Partie, allerdings ohne große spielerische Qualität.
Chancenverhältnis:
3:2
Eckenverhältnis:
9:2
Schiedsrichter:
 Artur Soares Dias (Portugal)   Note 5
insgesamt sehr sicher, möglicherweise spielentscheidend, nach Wilands Attacke gegen Torun statt Elfmeter für Stuttgart und Rot für den Torwart Gelb für eine Schwalbe Toruns zu geben (48.).

Spieler des Spiels: