Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Luciano
Nachname: Spalletti
Geboren am: 07.03.1959
Nation:
 Italien
Verein:
Cheftrainer: seit 14.01.2016
Laufbahn
01.07.1993 - 30.06.1998
FC Empoli
01.07.1998 - 30.06.1999
Sampdoria Genua
01.07.1999 - 30.06.2000
F.B.C. Unione Venezia
01.07.2000 - 30.06.2001
Udinese Calcio
01.07.2001 - 30.06.2002
Ancona Calcio
01.07.2002 - 30.06.2005
Udinese Calcio
01.07.2005 - 01.09.2009
AS Rom
01.01.2010 - 11.03.2014
Zenit St. Petersburg
Seit 14.01.2016
AS Rom

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

AS Rom - Vereinsnews

Der AS Rom gewinnt das Derby
2:0 gewinnt der AS Rom im Hauptstadt-Derby gegen Lazio - dank einem beherzten Eingreifen von Strootman und einem Distanzschuss von Nainggolan. ... [zum Video]
 
Roma gewinnt tristes Derby - Milan punktgleich
Das Derby della Capitale zwischen Lazio Rom und AS Rom konnte die Erwartungen nicht erfüllen. In einer insgesamt an Strafraumsituationen armen Partie gewannen am Ende die "Gäste" mit 2:0 und bleiben hinter Juventus (3:1 am Samstag gegen Bergamo) auf dem zweiten Rang. Milan bleibt mit der Roma punktgleich: Im Mittagsspiel gewann der Tabellendritte 2:1 gegen Crotone. ... [weiter]
 
Römische Gladiatoren in einem verwaisten
In der italienischen Liga kommt es am Wochenende zum Äußersten: Das berühmt-berüchtigte römische Derby zwischen Lazio und der Roma steht an. Unter sportlichen Gesichtspunkten könnte es spannender kaum sein - beide Mannschaften sind stark in die Saison gestartet und haben sich bereits oben festgebissen. Ein Manko gibt es allerdings vor dem Derby della Capitale: Die frenetischen Fans, die diesem Spiel in der Geschichte doch schon so oft besondere Würze verliehen haben, fehlen zum Großteil. ... [weiter]
 
Schneller Doppelpack von Dzeko
Zwei frühe Tore des Ex-Wolfsburgers Edin Dzeko brachten den AS Rom gegen Pescara schnell auf die Siegerstraße. Mit dem 3:2-Erfolg verkürzte die Roma den Rückstand auf Tabellenführer Juventus auf vier Punkte. ... [zum Video]
 
Dzeko trifft doppelt - Bitterer Tag für Juve und Dani Alves
Am Sonntagmittag löste Lazio Rom seine Aufgabe in Palermo. Anschließend trat Juventus Turin beim CFC Genua an und lag bereits früh durch zwei Tore von Simeone zurück. Am Ende hieß es 1:3 gegen den Tabellenführer, der zudem noch Dani Alves mit einer Fraktur im Wadenbein verlor. Milan rückt mit dem 4:1 in Empoli am Samstag bis auf vier Punkte heran. Am Abend gewann der AS Rom mit 3:2 gegen Pescara und zog mit Milan gleich. Dzeko traf in der Anfangsphase doppelt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:15 SKYS2 Fußball
 
15:45 SKYS2 Fußball
 
15:45 EURO Skispringen
 
16:00 SDTV Highlights
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun