Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Luciano
Nachname: Spalletti
Geboren am: 07.03.1959
Nation:
 Italien
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2017
Cheftrainer: seit 01.07.2017
Laufbahn
01.07.1993 - 30.06.1998
FC Empoli
01.07.1998 - 30.06.1999
Sampdoria Genua
01.07.1999 - 30.06.2000
AC Venedig
01.07.2000 - 30.06.2001
Udinese Calcio
01.07.2001 - 30.06.2002
Ancona Calcio
01.07.2002 - 30.06.2005
Udinese Calcio
01.07.2005 - 01.09.2009
AS Rom
01.01.2010 - 11.03.2014
Zenit St. Petersburg
14.01.2016 - 30.05.2017
AS Rom
Seit 01.07.2017
Inter Mailand

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Inter Mailand - Vereinsnews

Napolis Prüfung und das große Spalletti-Wiedersehen
Nach zwei Wochen Pause rollt an diesem Wochenende auch in Italien der Ball wieder. Das Hauptaugenmerk richtet sich auf Tabellenführer Napoli, das eine schwere Auswärtsaufgabe vor sich hat. Das Topspiel steigt derweil in Mailand, wo Inter nicht noch weiter abrutschen will - und mit der Roma auf einen speziellen Gegner trifft. ... [weiter]
 
Inter bemüht sich auch im Benficas Lopez
Laut Gazzetta dello Sport soll sich Inter Mailand auch um eine Ausleihe von Innenverteidiger Lisandro Lopez von Benfica Lissabon bemühen. Demnach geht es nur noch um eine Kaufoption, an der es aktuell hakt. Zunächst soll Inter für die kommenden Monate eine schmale Summe überweisen, im Sommer im Falle eines Kaufes dann 9 bis 11 Millionen Euro Ablöse hinterherschieben. Inter-Coach Luciano Spalletti hatte vergangenen Saison geäußert, dass "selbst meine 80-jährige Mutter weiß, dass Inter ein Innenverteidiger fehlt". Der argentinische Nationalspieler ist wohl Kandidat Nummer eins auf dem Wunschzettel der Lombarden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rafinha vor Leihvertrag bei Inter
Rafinha, Mittelfeldspieler in Diensten des FC Barcelona, steht vor einem Wechsel zu Inter Mailand. Der Bruder des Bayern-Profis Thiago Alcantara soll in Kürze den Medizincheck bei den Nerazzurri absolvieren und dann inklusive Kaufoption über 18 Millionen Euro in die Modemetropole ausgeliehen werden. Auch Celta Vigo hatte Interesse an Rafinha (24) gezeigt. Eine schwere Verletzung hatte den Mittelfeldspieler ab April 20017 für lange Zeit außer Gefecht gesetzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zieht es Deulofeu zurück in die Stadt Mailand?
Gerard Deulofeu ist 23 Jahre jung, verfügt über eine tolle Technik, den nötigen Zug zum Tor und über eine gehörige Portion Schnelligkeit. Was dem viermaligen spanischen Nationalspieler aber fehlt ist Spielpraxis. Denn nach seiner guten Rückrunde 2016/17 bei Milan (vier Tore und drei Vorlagen in 17 Ligaspielen) zog es den dorthin ausgeliehenen Deulofeu zurück zu seinem Arbeitgeber Barcelona. Doch bei den Katalanen spielt er in der brachialen Offensive um Lionel Messi naturgemäß nur die zweite Geige - neun Einsätze in La Liga (ein Tor) sind eindeutig zu wenig. Klar, dass im aktuellen Wintertransferfenster Gerüchte aufkommen. Eines davon scheint sich zu verdichten - und zwar die Rückkehr nach Mailand, dieses Mal allerdings zu Top-Team Inter. Geht es nach der spanischen "Sport", hat sich Deulofeu bereits für die Nerazzurri entschieden. Im Weg stehe dabei aber noch Barça selbst, dass den Dribbelkünstler gerne wieder ausleihen würde. Inter dagegen bestehe aber auf einen Kauf oder zumindest eine Leihe mit Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Icardi in Madrid?
Nachdem zuletzt besonders in Spanien Gerüchte aufgekommen sind, dass sich Real Madrid noch in diesem Winter vehement um Inter-Kapitän sowie Top-Torjäger Mauro Icardi (18 Tore in 20 Serie-A-Spielen in dieser Saison) bemühen würde und den Akteur sogar zu einem geheimen Medizincheck in die spanische Hauptstadt eingeladen haben soll, hat die Entourage des Profis all dies klar verneint. Gegenüber "Mediaset Premium" haben die Berater des 24-Jährigen deutlich von "Fake News" gesprochen. Dafür spricht obendrein, dass Icardi selbst zuletzt mehrmals betont hat, langfristig bei Inter Mailand bleiben zu wollen. Eines der Zitate: "Ich hab mit Inter immer schon auf der PlayStation gespielt. Mir geht es hier gut. Was sollte ich mehr wollen?" Den Anführer wollen die Nerazzurri natürlich selbst über viele Jahre hinaus binden - dabei soll in Bälde auch die aktuelle Ausstiegsklausel in Höhe von über 100 Millionen Euro aufgestockt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 SKYS2 Fußball
 
13:00 SKYS2 Fußball
 
13:00 SKYBU Fußball
 
13:20 SDTV scooore! Eredivisie
 
13:30 SP1 Bundesliga Pur - Lunchtime
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine