Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Armin
Nachname: Veh
Geboren am: 01.02.1961
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2011
Cheftrainer: seit 01.07.2015
Laufbahn
01.07.1990 - 30.06.1995
FC Augsburg
01.07.1996 - 14.10.1997
SpVgg Greuther Fürth
Ligaspiele: 9
Siege: 1
Unentschieden: 3
Niederlagen: 5
01.07.1998 - 12.12.2001
SSV Reutlingen Fußball
Ligaspiele: 50
Siege: 21
Unentschieden: 10
Niederlagen: 19
03.01.2002 - 06.10.2003
Hansa Rostock
Ligaspiele: 58
Siege: 16
Unentschieden: 13
Niederlagen: 29
13.10.2003 - 26.09.2004
FC Augsburg
10.02.2006 - 23.11.2008
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 96
Siege: 46
Unentschieden: 18
Niederlagen: 32
01.07.2009 - 25.01.2010
VfL Wolfsburg
Ligaspiele: 19
Siege: 6
Unentschieden: 6
Niederlagen: 7
01.07.2010 - 13.03.2011
Hamburger SV
Ligaspiele: 26
Siege: 11
Unentschieden: 4
Niederlagen: 11
01.07.2011 - 30.06.2014
Eintracht Frankfurt
Ligaspiele: 102
Siege: 43
Unentschieden: 26
Niederlagen: 33
01.07.2014 - 24.11.2014
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 12
Siege: 2
Unentschieden: 3
Niederlagen: 7
Seit 01.07.2015
Eintracht Frankfurt
Ligaspiele: 20
Siege: 5
Unentschieden: 6
Niederlagen: 9

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Veh:
2014/15 verpasste Haris Seferovic nur zwei von 34 Bundesligaspielen - wegen Sperren. Vergangenes Wochenende saß er erstmals 90 Minuten auf Frankfurts Bank. Einiges deutet darauf hin, dass sich die Wege zwischen dem Schweizer Nationalspieler und der Eintracht diesen Sommer trennen. ... [weiter]
 
Oczipka:
Bei Eintracht Frankfurt weiß man nicht so recht, wie man die erste Rückrunden-Niederlage einordnen soll. "Ich habe selten so ein Bundesligaspiel erlebt", sagt Bastian Oczipka. Einigkeit herrscht weitgehend in der Beurteilung des Schiedsrichter-Gespanns: Peter Sippel und seine Kollegen haben der Eintracht zwei Elfmeter verwehrt. ... [weiter]
 
4:2! Stuttgarter Offensive entführt drei Punkte
Der VfB Stuttgart rast weiter auf der Überholspur! Mit dem 4:2 in Frankfurt distanzierten sich die Schwaben noch weiter von der Abstiegszone und können nach vier Ligadreiern in Serie von einem echten Lauf sprechen. Ärgern muss sich derweil die Eintracht, die im Grunde auf Augenhöhe war: Doch nicht genutzte Chancen und ein unnötiger Platzverweis für Zambrano - kurz nachdem VfB-Akteur Didavi vom Platz geschickt wurde - machte der SGE das Unternehmen Punktgewinn letztlich zunichte. ... [weiter]
 
In die Karten wollte sich Armin Veh vor dem Spiel von Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart am Samstag nicht wirklich schauen lassen. Personell ließ er viele Fragen offen, immerhin verriet er, dass sowohl Yanni Regäsel als auch Änis Ben-Hatira im Kader stehen werden. ... [weiter]
 
Siegertypen und Rekordspieler
Siegertypen und Rekordspieler
Siegertypen und Rekordspieler
Siegertypen und Rekordspieler

 
 
 
 
 
08.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:15 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
18:30 SP1 Bundesliga Aktuell
 
18:30 EURO Futsal
 
18:50 SDTV Highlights
 
19:00 SKYS1 Fußball: England, Premier League
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -