Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Rubin Kasan

 - 

Partizan Belgrad

 
Rubin Kasan

2:0 (1:0)

Partizan Belgrad
Seite versenden

Rubin Kasan
Partizan Belgrad
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Do. 04.10.2012 18:00, Gruppenphase, 2. Spieltag - Europa League
Stadion: Centralny, Kasan
Rubin Kasan   Partizan Belgrad
2 Platz 4
4 Punkte 1
2,00 Punkte/Spiel 0,50
4:2 Tore 0:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 0,00:1,00
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rubin KasanRubin Kasan - Vereinsnews

Bochum schlägt Waasland - Leipzig besiegt Liberec
Zahlreiche Zweitligisten trotzten am Samstag den tropischen Temperaturen in Deutschland. Auf dem Plan standen einige Testspiele, darunter das Duell der Braunschweiger Eintracht gegen den russischen Erstligisten Rubin Kasan oder das von Bochum gegen Waasland. Auch interessant: RB Leipzig vs. Slovan Liberec, den tschechischen Erstligisten und Pokalsieger. Neben den vielen notwendigen Trinkpausen sparten die Akteure allerdings nicht an Toren. ... [weiter]
 
Köln weiter an Eduardo interessiert
Die Kölner haben einen Wechsel von Carlos Eduardo an den Rhein noch nicht abgehakt. Der 27-jährige Mittelfeldspieler war bereits im Winter als Neuzugang vorgesehen, der Transfer scheiterte jedoch an der Ablöseforderung seines Klubs Rubin Kasan. Dennoch bleibt der FC dran: Trainer Peter Stöger und Sportgeschäftsführer Jörg Schmadtke waren beim Testspiel von Rubin bei 1860 München (1:1) unter den Zuschauern. ... [weiter]

Partizan BelgradPartizan Belgrad - Vereinsnews

Partizan - der Serienmeister ist zurück
Nachdem im vergangenen Jahr Partizan Belgrad den Nimbus des Dauermeisters in Serbien eingebüßt hatte, haben die Crno-Beli die Dinge nun wieder ins rechte Lot gerückt. Der FK Partizan feierte seine 26. Meisterschaft und zog damit nach Titeln mit Erzrivale Roter Stern gleich. ... [weiter]
 
Wieder Krawalle beim Belgrader Derby
Erneut ist der serbische Fußball von schweren Ausschreitungen überschattet worden. Das brisante Derby zwischen Meister Roter Stern Belgrad und Spitzenreiter Partizan Belgrad konnte erst mit 45-minütiger Verspätung angepfiffen werden, nachdem Hooligans von Roter Stern die Polizei attackierten. Mehrere Sicherheitsbeamte wurden verletzt, etliche Randalierer festgenommen. Auch während des Spiels und besonders nach Wiederanpfiff kam es zu Ausschreitungen. Fußball gespielt wurde auch noch, Partizan wahrte mit dem torlosen Remis seinen Vorsprung auf Verfolger Roter Stern. ... [zum Video]
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 4
 
2 2 2 4
 
3 2 -2 1
 
4 2 -2 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -