Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Metalist Charkiw

 
Bayer 04 Leverkusen

0:0 (0:0)

Metalist Charkiw
Seite versenden

Bayer 04 Leverkusen
Metalist Charkiw
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Bender und Kießling leicht angeschlagen raus

Schürrle an die Querlatte - Bayer müht sich vergeblich

Trotz zahlreicher guter Torchancen, vor allem in der Schlussphase, gelang Bayer Leverkusen gegen Metalist Charkiw kein Treffer. Die Ukrainer präsentierten sich in der ersten Hälfte ebenbürtig.

José Ernesto Sosa, Stefan Reinartz
Harter Zweikampf: Leverkusens Stefan Reinartz gegen Charkiw-Kapitän José Ernesto Sosa.
© picture allianceZoomansicht

Das Bayer-Trainerteam Sascha Lewandowski und Sami Hyypiä veränderte seine Startelf nach der 0:3-Niederlage in Dortmund gleich auf fünf Positionen: Hosogai, Schwaab, Rolfes, Renato Augusto und Bellarabi spielten für Kadlec, Carvajal, Castro, Hegeler und Schürrle.

Gegen das mit zahlreichen brasilianischen und argentischen Akteuren gespickte Team von Charkiw-Coach Myron Markevich kam Bayer zunächst gut aus den Startlöchern. Hosogai wurde mit einer Direktabnahme in der 2. Minute aber abgeblockt. Wenig später hatte Kießling eine Kopfballchance (6.). Aber auch Charkiw spielte munter mit. Als Schwaab Cristaldo wenig später im Strafraum entscheidend behinderte, hatte die Bayer-Elf auch ein wenig Glück, dass die Pfeife von Schiedsrichter Martin Hansson stumm blieb (7.).

In der Folge entwickelte sich zunächst ein munteres Spiel, in dem beide bemüht waren, das Mittelfeld schnell zu überbrücken. Cristaldo zwang Leno aus spitzem Winkel zu einer Parade (11.). Gegen die in den Zweikämpfen hellwachen Ukrainer hatte Bayer zunehmend Probleme, zu Torchancen zu kommen. Weil die Leverkusener aber gleichzeitig in der Defensive nun etwas sicherer standen, gestaltete sich die Partie Mitte der ersten Hälfte eher ereignisarm.

Die Schlussphase der ersten 45 Minuten gehörte dann aber wieder Bayer. Hosogai zielte mit einer Volleyabnahme ein Stück am Tor vorbei (35.), kurz darauf zwang Renato Augusto Goryainov zu einer Parade (36.). Wenig später hatte der Keeper Mühe mit einem Distanzschuss von Rolfes (39.). Die beste Chance aber vergab Toprak unmittelbar vor dem Pausenpfiff, der nach einem Eckball aus kurzer Distanz über das Tor schoss (45.+1).

- Anzeige -

Bayer nutzt Chancen nicht

Nach dem Seitenwechsel ging es zunächst munter weiter. Sosa zielte vom Strafraumrand aber für Metalist vorbei (46.). Auf der Gegenseite scheiterte Bellarabi zweimal an Goryainov (50.). Mehr Mühe hatte der ukainische Keeper dann in der 53. Minute nach einem platzierten Schuss von Renato Augusto. Danach tat sich in der BayArena - trotz der Hereinnahme von Schürrle und Castro für den angeschlagenen Bender und Renato Augusto - lange Zeit wenig.

Erst in der Schlussphase machten die Leverkusener gegen die in Abschnitt zwei deutlich passiveren Ukrainer noch einmal Druck. Und wie: In der 82. Minute scheiterte erst der agile Bellarabi zweimal an Goryainov. Aus dem Hintergrund kam Schürrle zum Nachschuss, traf aber nur die Querlatte, von der der Ball ins Spiel zurückprallte. Dann scheiterte auch Rolfes an Goryainov. Doch trotz der Drangphase zum Ende hin reichte es für Bayer nicht mehr zu einem Treffer.

Die Leverkusener empfangen am Sonntag (15.30 Uhr) Borussia Mönchengladbach. Metalist muss am Samstag im ukrainischen Pokal zu Obolon Kiew. In der Europa-League geht es für beide Teams am 4. Oktober weiter. Bayer gastiert dann bei Rosenborg Trondheim, Charkiw erwartet Rapid Wien.

20.09.12
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bayer 04 Leverkusen
Aufstellung:
Leno (3) - 
Schwaab (5)    
Wollscheid (4) , 
Toprak (3) , 
Hosogai (3) - 
Reinartz (4) - 
L. Bender (3,5)    
Rolfes (3,5)    
Bellarabi (2,5)    
Renato Augusto (4)    
Kießling (5)    

Einwechslungen:
63. Castro für Renato Augusto
63. Schürrle für L. Bender
76. Junior Fernandes für Kießling

Trainer:
Lewandowski
Metalist Charkiw
Aufstellung:
Goryainov (1,5) - 
Villagra (5) , 
Torsiglieri (3) , 
P. Gueye (3) , 
Fininho (5) - 
Torres (3) , 
Edmar (3,5) - 
Sosa (4,5)        
Taison (3,5)    
Cristaldo (5)    

Einwechslungen:
65. Willian für Taison
76. Marlos für Cristaldo
88. Pshenychnykh für Sosa

Trainer:
Markevich

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
Gelbe Karten
Leverkusen:
Schwaab
(1. Gelbe Karte)
,
Bellarabi
(1.)
Met. Charkiw:
-

Spielinfo

Anstoß:
20.09.2012 21:05 Uhr
Stadion:
BayArena, Leverkusen
Zuschauer:
15322
Spielnote:  4
trotz einiger gelungener Leverkusener Offensivbemühungen und vieler Chancen insgesamt zu wenig aggressiv, schnell und leidenschaftlich.
Chancenverhältnis:
9:1
Eckenverhältnis:
8:4
Schiedsrichter:
Martin Hansson (Schweden)   Note 3
keine Probleme in einem leicht zu leitenden Spiel.
Spieler des Spiels:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -