Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Hübners spätes Kopfballtor schockt Frankfurt
Die TSG Hoffenheim hat zum Abschluss des 31. Spieltags einen 1:0-Sieg gegen Frankfurt eingefahren. Die Kraichgauer sprangen damit nicht nur auf den dritten Rang, sondern sicherten sich auch endgültig mindestens die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation. Gegen die stark verteidigende Eintracht aus Frankfurt tat sich die TSG allerdings lange Zeit schwer. Nach einer schwachen ersten Hälfte entschied schließlich Verteidiger Hübner das Spiel mit einem späten Kopfballtor. ... [weiter]
 
Eintrachts Finalplanungen laufen auf Hochtouren
Nachdem die Frankfurter Eintracht am Dienstag Borussia Mönchengladbach im Elfmeter-Krimi niederrang (7:6), laufen jetzt die Vorbereitungen auf das DFB-Pokal-Endspiel in Berlin auf Hochtouren. Weil an diesem Finalwochenende in der Hauptstadt auch der evangelische Kirchentag stattfindet, wo unter anderem Barack Obama eine Rede halten wird, sind Hotels und Flüge für diesen 27. Mai nahezu restlos ausgebucht (oder die Preise in utopische Sphären gestiegen). ... [weiter]
 
Final-
Wie der DFB am Freitag mitteilte, wurde festgelegt, welche Plätze die Fans der beiden Kontrahenten im DFB-Pokal-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am 27. Mai im Berliner Olympiastadion zugewiesen bekommen: Die SGE-Anhänger werden in der Ostkurve stehen, die BVB-Fans auf der gegenüberliegenden Seite am Marathontor. Dafür beziehen die Dortmunder die Heimkabine, die Frankfurter die der Gäste. ... [weiter]
 
Kovac:
Eintracht Frankfurt freut sich über das Erreichen des Pokal-Finales. Auch Niko Kovac, der in den letzten vier Partien weitere "positive Erlebnisse" einfordert, um ein "gutes Endspiel" gegen Dortmund abliefern zu können. "Wir wollen auf jeden Fall noch punkten, um aus einem guten Jahr ein noch besseres zu machen", sagt der SGE-Coach auch hinsichtlich der Platzierung in der Bundesliga. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - aktuelle Tabellenplatzierung (1. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
9   31   12 6 13   41:45 -4   42
 
10   31   11 8 12   43:36 7   41
 
11   31   11 8 12   32:35 -3   41
 
12   31   10 6 15   44:50 -6   36
 
13   31   9 8 14   33:49 -16   35

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 1

Vereinsinfo

Vereinsdaten

Vereinsname: Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum: 08.03.1899
Mitglieder: 40.683 (30.01.2017)
Vereinsfarben: Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift: Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet: http://www.eintracht.de
 
Vorstand: Fredi Bobic (Sport), Oliver Frankenbach (Finanzen), Axel Hellmann (Marketing und Medien)
Aufsichtsratsvorsitzender: Wolfgang Steubing
Sportdirektor: Bruno Hübner
Teammanager: Christoph Preuß
Leiter der Lizenzspielerabteilung: Rainer Falkenhain
Chefscout und Kaderplaner: Ben Manga
Pressesprecher: Carsten Knoop, Jan Strasheim
Vereinsärzte: Dr. Christoph Seeger, Dr. Wulf Schwietzer
Physiotherapeuten: Maik Liesbrock, Daniel Rung
Zeugwarte: Franco Lionti, Igor Simonov
Athletiktrainer: Klaus Luisser
Co-Trainer: Robert Kovac, Armin Reutershahn
Torwarttrainer: Manfred Petz
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun