Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SSC Neapel

SSC Neapel

Italien
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
FC Villarreal

FC Villarreal

Spanien

Spielinfos

Anstoß: Do. 17.02.2011 19:00, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   FC Villarreal
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC Neapel - Vereinsnews

Juve dreht einsame Kreise - Napoli verliert
In der Serie A hieß es am Samstag: Spieltag 26. Napoli traf zum Auftakt der Runde auf Atalanta Bergamo. Mattia Caldara spuckte dem Favorit dabei mit einem Doppelpack gehörig in die Suppe und sorgte für ein überraschendes 2:0. Der Spitzenreiter folgte im Anschluss - und ließ nichts anbrennen: Juve gewann nach einer abermals souveränen Vorstellung mit 2:0 gegen den FC Empoli. ... [weiter]
 
Einmal Köpfchen, einmal Volley: Caldara schlägt glückloses Neapel
Im Duell des Dritten Neapel gegen den Fünften Bergamo verpasste Napolis starke Offensive zahlreiche Gelegenheiten. Stattdessen glänzte Atalantas Caldara mit zwei Toren und besiegte den SSC quasi im Alleingang. Ein Kopfball und ein Volleyschuss schlugen im Netz von Neapel ein, das auch die kurzzeitige Überzahl nicht nutzen konnte. ... [zum Video]
 
Top-Tore Europas - mit Bale, Ramos und Tielemans
Ob Gewaltschüsse, freche Heber oder Kunstschüsse, international war auch am vergangenen Wochenende wieder so einiges los. Eine Auswahl der besten Treffer von Belgien, Italien über Frankreich bis Spanien und Portugal. ... [zum Video]
 
Rollende Roma - auch dank Schützenkönig Dzeko
Die Roma ist im Fußballfieber! Nach dem glanzvollen Abend in der Europa League folgten im Heimspiel gegen Torino Traumtore am Fließband. Inter Mailand behauptete sich derweil im Kampf um die internationalen Startplätze bei Bologna. Vor allem Joker Gabriel Barbosa fiel ein Stein vom Herzen. Spitzenteam Neapel blieb auf Champions-League-Kurs und brachte aus Verona drei Punkte mit. Auch Milan gewann gegen Gladbachs EL-Gegner Florenz. Aus dem Keller kam ein Lebenszeichen von Pescara. ... [weiter]
 
Königlicher Kroos: Nationalspieler bringt Real auf Kurs
Neapels Legende Diego Maradona machte das Team vor dem Achtelfinal-Duell bei Real Madrid in der Kabine heiß. Doch der Effekt hielt nicht lange. Am Ende setzte sich die Klasse der Spanier durch. Dabei erzielte Toni Kroos seinen ersten Treffer für die Königlichen in der Königsklasse. "Ein gutes, aber kein perfektes Ergebnis", sagte der Nationalspieler danach. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Villarreal - Vereinsnews

N'Diaye zieht weiter nach England
Bei Real Betis zählte Alfred N'Diaye in der vergangenen Spielzeit zu den Leistungsträgern, sodass der FC Villarreal auf ihn aufmerksam wurde. Beim "Gelben U-Boot" hatte der Defensivmann aber einen schweren Stand, kam in allen Wettbewerben zusammen auf 13 Einsätze - meistens als Kurzzeitarbeiter. Für ihn geht es nun in der Premier League weiter, der senegalesische Nationalspieler schließt sich auf Leihbasis Hull City an und soll im Kampf gegen den Abstieg mit anpacken. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Nächste bitte: Auch Pato zieht es nach China
Pato verlässt Spanien Richtung China. Der brasilianische Angreifer wechselt vom FC Villarreal, für den er in 14 Spielen in dieser Saison zwei Tore erzielte, zum chinesischen Erstligisten Tianjing Songjiang, der vom früheren Weltfußballer Fabiao Cannavaro trainiert wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Messis Geniestreich folgt auf Brunos dreiste Torwartaktion
Der Druck war immens für den FC Barcelona: Real Madrid hatte nach dem 5:0 gegen Granada sechs Punkte Vorsprung, dazu haben die Königlichen ein Spiel weniger bestritten. Doch mehr als ein Punkt war in Villarreal nicht drin für die Katalanen, und das auch nur dank eines Geniestreichs von Lionel Messi in letzter Minute. Allerdings hatte auch der Schiedsrichter seinen Anteil, dass Barça den nächsten Rückschlag im Meisterschaftskampf hinnehmen muss. ... [weiter]
 
Knallerspiele in der Copa - Zweitligisten im Direktduell
Die Auslosung des Achtelfinals der Copa del Rey hatte es in sich: Mit Athletic Bilbao gegen den FC Barcelona und dem FC Sevilla gegen Real Madrid stehen zwei echte Topduelle auf dem Programm. Mehr Losglück hatte Atletico Madrid. ... [weiter]
 
Atletico geht in Villarreal unter
Atletico Madrid erlitt am Montagabend den nächsten Rückschlag in der Primera Division. Bayer Leverkusens Achtelfinalgegner in der Champions League ging in Villarreal nach zwei individuellen Fehlern leer aus, rutscht auf Rang sechs zurück, verliert den Anschluss nach ganz oben und muss um Torwart Oblak bangen. ... [weiter]
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun