Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Steaua Bukarest

Steaua Bukarest

Rumänien
3
:
3

Halbzeitstand
3:1
SSC Neapel

SSC Neapel

Italien

Spielinfos

Anstoß: Do. 30.09.2010 19:00, Gruppenphase, 2. Spieltag - Europa League
Stadion: Steaua, Bukarest
Steaua Bukarest   SSC Neapel
4 Platz 2
1 Punkte 2
0,50 Punkte/Spiel 1,00
4:7 Tore 3:3
2,00:3,50 Tore/Spiel 1,50:1,50
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FCSB Bukarest - Vereinsnews

FCSB hat kein Recht an der Marke Steaua
Steaua Bukarest ist nicht mehr Steaua Bukarest. Ein jahrelanger Rechtsstreit fand in Rumänien inzwischen sein Ende - und das hat zur Folge, dass der erfolgreichste Klub der rumänischen Geschichte seinen Namen und sein Logo endgültig verliert. Schadensersatzansprüche in Millionenhöhe sind aber noch nicht geklärt. ... [weiter]
 
Bilder: Regen und Immobile-Tänzchen in Rom - RB zittert
Leipzig erwartete im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde den italienischen Tabellenführer Napoli - und zitterte nach dem 3:1-Hinspielsieg. In Rom dagegen gab sich Lazio trotz 0:1-Pleite bei FSCB Bukarest keine Blöße: Die Biancocelesti feierten einen deutlichen Sieg. Die Bilder zu den Spielen... ... [weiter]

SSC Neapel - Vereinsnews

Nach Ancelotti-Coup: Landet Sarri in London?
Neapel geht mit Carlo Ancelotti als Trainer in die neue Saison, Vorgänger Maurizio Sarri kann sich also einen neuen Verein suchen. Schon seit geraumer Zeit gilt der FC Chelsea, bei dem Landsmann Antonio Conte keine Zukunft hat, als Interessent. Am Freitag sollen sich beide Parteien erstmals treffen. Der Haken: Weil Sarris Vertrag in Neapel noch läuft, müsste Chelsea die Ausstiegsklausel in Höhe von acht Millionen Euro zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Offiziell: Ancelotti übernimmt in Neapel
Carlo Ancelotti wird beim SSC Neapel die Nachfolge des scheidenden Trainers Maurizio Sarri antreten, der mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht wird. Der Coach unterschreibt einen Dreijahresvertrag, das gab der Verein am Mittwochabend bekannt. ... [weiter]
 
Der slowakische Nationalspieler Marek Hamsik vom italienischen Vizemeister SSC Neapel denkt über einen Wechsel in die Chinese Super League nach. Laut seines Vaters Richard Hamsik sind drei Vereine aus dem Reich der Mitte an einer Verpflichtung des 30-Jährigen interessiert. "Momentan liegt die Wahrscheinlichkeit, dass er nach China wechselt, bei 60 Prozent", sagte sein Vater italienischen Medien: "Das Interesse ist ernst, aber die Verhandlungen sind nicht einfach. In China ist das Transferfenster momentan geschlossen und es öffnet erst wieder im Winter." Hamsik wechselte 2007 vom italienischen Zweitligisten Brescia Calcio nach Neapel und absolvierte 501 Partien für die Süditaliener. Mit 120 Treffern hat Hamsik Napoli-Legende Diego Maradona (114) in der abgelaufenen Spielzeit als erfolgreichsten Torschützen der Vereinshistorie abgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kontakte zur Mafia? Reina muss sich verantworten
Gute und schlechte Nachrichten am Pfingstmontag für José Manuel "Pepe" Reina. Auf der einen Seite wurde der Keeper des SSC Neapel in den vorläufigen WM-Kader Spaniens berufen. Auf der anderen Seite bestätigte der italienische Verband (FIGC), dass sich der Spanier wegen mutmaßlicher Verbindungen zur Mafia verantworten muss. ... [weiter]
 
VfB lässt Ascacibar nicht ziehen
Santiago Ascacibar (21) wird auch im kommenden Jahr für den VfB Stuttgart spielen. Nach kicker-Informationen haben die Schwaben anderen Interessenten eine klare Abfuhr erteilt. Zuletzt hatte der SSC Neapel um den Argentinier gebuhlt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 3 4
 
2 2 0 2
 
3 2 0 2
 
4 2 -3 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine