Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Ajax AmsterdamAjax Amsterdam - Vereinsnews

Cillessen dicht vor der Unterschrift in Barcelona
Jasper Cillessen wird aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen beim FC Barcelona unterschreiben und damit Nachfolger in der Torwart-Abteilung der Katalanen. Dort war durch den Weggang von Claudio Bravo zu Manchester City eine Stelle frei geworden. Cillessen kommt von Ajax Amsterdam, die beiden Klubs seien sich inzwischen einig geworden. Demnach soll der 27-Jährige zwölf Millionen Euro Ablöse kosten. Knackpunkt ist offenbar noch die anstehende Partie von Ajax in den CL-Play-offs gegen den russischen Vertreter Rostov (Hinspiel in Amsterdam: 1:1). Die Niederländer hätten ihren Schlussmann bei diesem Schlüsselspiel gerne noch dabei. Somit steht eine Vertragsunterschrift erst am Donnerstag im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cillessen im Visier von Barça
Wie die niederländische Zeitung "De Telegraaf" berichtete, beschäftigt sich der FC Barcelona ernsthaft mit einer Verpflichtung von Ajax-Keeper Jasper Cillessen: Die Katalenen sollen für bei Amsterdam für den niederländischen Nationaltorhüter ein Angebot über 10 Millionen Euro hinterlegt haben. Der 27-Jährige würde im Falle eines Transfers beim spanischen Meister Claudio Bravo ersetzen, dessen Wechsel zu Manchester City mit Trainer Pep Guardiola in die Premier League wahrscheinlich ist. Ursprünglich war Valencias Schlussmann Diego Alves (31) als Back-up hinter Marc-André ter Stegen, der im Falle eines Abgangs von Dauer-Rivale Bravo wohl dann die neue Nummer eins wäre, gedacht. Ob sich bei einer Verpflichtung von Cillessen etwas am Status des derzeit noch verletzten ter Stegen ändert? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea-Leihgabe Traoré: Neuer Klub, alter Trainer
Der FC Chelsea ist der Leihkönig der Premier League, Bertrand Traoré (20) ein gutes Beispiel: Der Nationalstürmer aus Burkina Faso wurde nach zwei Saisons bei Vitesse Arnheim nun für ein Jahr an Ajax Amsterdam weiterverliehen. Dort ist Arnheims Ex-Trainer Peter Bosz inzwischen am Ruder. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milik tritt Higuain-Nachfolge an
Mit Gonzalo Higuain hat den SSC Neapel einer der wichtigsten Spieler Richtung Juventus Turin verlassen. Am Montag hat der süditalienische Verein seinen Nachfolger im Sturmzentrum präsentiert: Polens Nationalspieler Arkadiusz Milik kommt von Ajax Amsterdam. Am Abend wurde der Stürmer den Fans am Rande der Feierlichkeiten anlässlich des 90-jährigen Vereinsjubiläums vorgestellt. Milik unterschreibt einen Fünfjahresvertrag und erhält die Rückennummer 99. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Milik: Medizincheck bei Napoli
Arkadiusz Milik soll am Freitag als Neuzugang des SSC Neapel vorgestellt werden. Der polnische Nationalstürmer hat nach Medienberichten bereits in der Hauptstadt Rom einen Medizincheck für die Kampanier absolviert. Der 22-Jährige kommt von Ajax Amsterdam und soll 25 Millionen Euro Ablöse (plus Bonuszahlungen) kosten. Milik absolvierte in Deutschland 24 BL-Spiele (zwei Tore) für Bayer Leverkusen und den FC Augsburg. Neapel hat allein durch den Higuain-Transfer zu Juventus Turin 90 Millionen Euro an Wechseleinnahmen verbuchen können. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Ajax AmsterdamAjax Amsterdam - aktuelle Tabellenplatzierung (Eredivisie)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
5   3   2 0 1   5:3 2   6
 
7   3   1 2 0   5:4 1   5
 
8   3   1 1 1   6:5 1   4
 
9   3   1 1 1   4:3 1   4
 
10   3   1 1 1   4:4 0   4

Ajax AmsterdamAjax Amsterdam - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 8

Vereinsinfo

Vorname: Peter
Nachname: Bosz
Geboren: 21.11.1963
Nation: Niederlande
Niederlande
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: Ajax Amsterdam
Gründungsdatum: 18.03.1900
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Anschrift: Amsterdamse Football Club Ajax
Arena Boulevard 29
1101 AX Amsterdam
Telefon: 00 31 - 20 - 31 11 444
Telefax: 00 31 - 20 - 31 11 675
Internet: http://www.ajax.nl/