Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Barcelona

FC Barcelona

Spanien
1
:
2

Halbzeitstand
0:1
Hinspiel: 2:2
Nach Hin- & Rückspiel: 3:4
Bayern München

Bayern München

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 16.04.1996 00:00, Halbfinale - Europa League
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Bayern München
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

Einspruch abgewiesen: Neymar muss vor Gericht
Brasiliens Fußball-Aushängeschild und Barça-Superstar Neymar muss sich aufgrund seiner angeblichen Verwicklung in eine Transfer- und Korruptionsaffäre vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft fordert eine zweijährige Haftstrafe. ... [weiter]
 
Messi verhindert Blamage und zeigt keine Regung
Unter der Woche kam der FC Barcelona im Achtelfinale der Champions League bei Paris St. Germain gehörig unter die Räder. Und auch in der Primera Division lief es am Sonntag nicht rund. Aufsteiger Leganes spielte mutig mit und liebäugelte lange mit einem Punkt. Erst Messis Elfmeter brachte die Entscheidung. Allerdings wollte sich der Argentinier nach seinem Treffer nicht recht darüber freuen... ... [zum Video]
 
Ter Stegen und Messi retten Barça - Seltsamer
Nach der 0:4-Demütigung in Paris wollte der FC Barcelona am Sonntag Aufsteiger Leganes leiden lassen - doch am Ende litt er nur wieder selbst: Nur ein bärenstarker ter Stegen und zwei Messi-Momente retteten einen ganz späten 2:1-Sieg. Der Jubel sprach Bände. ... [weiter]
 
Ronaldos starke Quote - Barças erneuter Einspruch
Auf in die 23. Runde in Spanien. Am Samstag ist Atletico in Gijon gefordert und will die Generalprobe für das Champions-League-Spiel in Leverkusen erfolgreich gestalten. Anschließend trifft Real auf Espanyol, speziell Cristiano Ronaldo hat in den letzten Spielen gegen diesen Verein eine beeindruckende Quote. Am Sonntag ist schließlich Barcelona gegen Leganes am Ball - wie stecken die Katalanen das Debakel von Paris weg? Und dann wäre da noch der Fall Luis Suarez... ... [weiter]
 
Barça nach dem
Es muss dem FC Barcelona und seinem Wunder-Trio Messi, Suarez und Neymar - kurz auch "MSN" genannt - wie ein Albtraum vorgekommen sein. 0:4 lautete das Ergebnis bei Paris St. Germain bei Abpfiff aus Sicht der Katalanen. Nach einer bitter enttäuschenden Vorstellung wird es nun alles andere als einfach. "MSN" & Co. müssten tatsächlich etwas vollbringen, was noch kein Team vor ihnen geschafft hat. Die spanischen Medien ließen derweil kein gutes Haar an Barça. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

DFB ermittelt - Ancelotti wird Stellungnahme abgeben
Der Ärger in der Schlussphase der Partie Hertha BSC gegen FC Bayern (1:1) ruft den DFB-Kontrollausschuss auf den Plan: FCB-Trainer Carlo Ancelotti wurde am Montag zur Abgabe einer Stellungnahme aufgefordert. ... [weiter]
 
Trainer-Kollegen nehmen Ancelotti in Schutz
Eine Spuck-Attacke und der Mittelfinger von Carlo Ancelotti: Nach dem Last-Second-Tor des FC Bayern München in der turbulenten XXL-Nachspielzeit von Berlin kochten die Emotionen so richtig über. Rückendeckung erhielt Ancelotti unter anderem von Gladbachs Trainer Dieter Hecking und Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl. ... [zum Video]
 
Nachspielzeit: Das sagen die Regeln
"Bayern-Bonus!", schimpfte nicht nur Hertha-Trainer Pal Dardai, nachdem die Münchner in Berlin in der sechsten Minute der Nachspielzeit noch zum 1:1 ausgeglichen hatten, obwohl nur deren fünf angezeigt waren. Doch was sagen eigentlich die FIFA-Regeln? ... [weiter]
 
Natürlich war Bayern-Coach Carlo Ancelotti glücklich über Lewandowskis Last-Minute-Tor: "In der ersten Halbzeit war die Hertha-Führung verdient. Dann aber haben wir mehr Druck gemacht und verdient noch den Ausgleich erzielt." Sein Gegenüber Pal Dardai war natürlich enttäuscht, kam aber schnell über das späte Tor hinweg: "Wir konnten den Bayern gut Paroli bieten. Das lässt hoffen für das nächste Spiel." ... [zum Video]
 
Lewandowski:
Der Mann ist für den FC Bayern Gold wert, auch wenn er ausnahmsweise mal nicht 90 Minuten auf dem Platz steht. Die sechste Minute der Nachspielzeit neigte sich im Berliner Olympiastadion dem Ende entgegen, als Robert Lewandowski mit der letzten Aktion des Spiels das 1:1 bei Hertha BSC erzielte und den Rekordmeister vor der zweiten Saisonniederlage bewahrte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun