Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

PSV Eindhoven

 

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:2

Nach Hin- & Rückspiel: 1:2

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 05.12.1995 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   PSV Eindhoven
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Clemens Fritz ist weiter Kapitän von Werder Bremen. Diese Entscheidung fällte Trainer Robin Dutt und teilte sie der Mannschaft am Abend vor der Abreise aus dem Trainingslager im Zillertal mit. Kontinuität haben die Bremer damit auf der Spielführerposition - Fritz geht mit der Binde am Arm schon in seine vierte Saison. Neu besetzt werden musste hingegen zwangsläufig der Posten des Stellvertreters. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

PSV Eindhoven - Vereinsnews

Das Missverständnis Luuk de Jong und Borussia Mönchengladbach ist endgültig beendet. Der niederländische Stürmer wechselt zurück in die Eredivisie, er schließt sich der PSV Eindhoven an. Gladbach hatte für den Nationalspieler im Sommer 2012 eine Rekordablöse bezahlt. Doch wirklich überzeugen konnte er nie. ... [weiter]
 
Er ist der Rekordeinkauf der Borussia. Doch eine gemeinsame Zukunft haben Luuk de Jong und Mönchengladbach im Grunde nicht. Nun kommen aber deutliche Signale aus den Niederlanden. Die PSV Eindhoven zeigt ernsthaftes Interesse daran, den 23-Jährigen zurück in die Eredivisie zu holen. Wie so häufig ist der große Haken bei einem Verkauf von de Jong jedoch die Millionenablöse. ... [weiter]
02.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -