Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland
5
:
0

Halbzeitstand
4:0
Hinspiel: 2:0
Nach Hin- & Rückspiel: 7:0
FC Glenavon

FC Glenavon

Nordirland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.09.1995, 1. Runde - Europa League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   FC Glenavon
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Werder ohne Junuzovic - Wirbel um Kohfeldt
Der späte 2:2-Ausgleich gegen Mainz wirkt in Bremen immer noch nach. Spätestens am Dienstag soll sich die volle Konzentration aber auf das Pokal-Achtelfinale gegen den SC Freiburg am Mittwoch (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) richten. Kapitän Junuzovic fehlt den Bremern dann erneut, bei Torjäger Kruse besteht noch Rest-Hoffnung. Für Verwirrung sorgte eine auf der Werder-Website veröffentliche und später zurückgezogenen Mitteilung, die Florian Kohfelds Zukunft zum Inhalt hatte. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Belfodil:
In den ersten sechs Partien unter Trainer Florian Kohfeldt war Ishak Belfodil bestenfalls als Joker zum Einsatz gekommen, spielte bei vier Einwechslungen insgesamt nur knapp über 40 Minuten und konnte nicht überzeugen. Zum Hinrunden-Finale gegen Mainz durfte die Leihgabe von Standard Lüttich dann als Vertreter des verletzten Max Kruse von Beginn an ran - und strafte jene Kritiker Lügen, die ihn bereits als Transfer-Flop abgestempelt hatten. ... [weiter]
 
Das Drama an der Weser:
Was für ein Drama. Nur noch wenige Sekunden waren im Weserstadion zu spielen, Werder Bremen lag in Führung und wähnte sich gegen Mainz schon am Ziel, doch dann schlug Frei zu und riss die Hanseaten aus allen Träumen. Werder hatte ein 2:0 verspielt und wird deshalb auf dem Relegationsplatz überwintern müssen. Das Remis fühlte sich letztlich wie eine Niederlage an. ... [weiter]
 
Frei lässt Bremens Traum platzen
Werder Bremen stand kurz davor, noch vor der Winterpause die Abstiegsplätze zu verlassen. Doch die Hanseaten, die bereits 2:0 führten, kassierten in der letzten Minute gegen Mainz doch noch das 2:2 und müssen deshalb auf dem Relegationsplatz überwintern. Die Nullfünfer blieben zwar im fünften Spiel in Folge sieglos (0/2/3), dürften sich ob des Spielverlaufs diesmal aber als Gewinner gefühlt haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine