Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Lokomotive Moskau

 
Bayern München

0:1 (0:0)

Lokomotive Moskau
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 12.09.1995 00:00, 1. Runde - Europa League
Bayern München   Lokomotive Moskau
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung
Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung
Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung
Diese sieben Teams machen Bayern Hoffnung

 
Julen Lopetegui startet mit Porto durch
Julen Lopetegui hat als Trainer des FC Porto einen Senkrechtstart hingelegt und ist vor dem Viertelfinale in der Champions League drauf und dran den großen FC Bayern rauszuschmeißen (Hinspiel 3:1). Der junge Coach kennt Pep Guardiola aus gemeinsamen Zeiten beim FC Barcelona. Der Bayern-Coach gerät fast ins Schwärmen, wenn er über sein Gegenüber redet. "Ein super Mensch", sagt Guardiola über Lopetegui. ... [zum Video]
 
Der FC Bayern München steht vor dem Viertelfinalrückspiel gegen Porto enorm unter Druck. Für Lahm & Co. ist die Partie ein Endspiel. Doch der Kapitän sieht die Aufgabe zwar als schwer, aber "nicht unmöglich" an. Noch nie hat der FC Bayern im Europapokal zuhause einen Zwei-Tore-Rückstand aufgeholt, Porto ist in dieser Champions-League-Saison noch ohne Niederlage. "Ein frühes Tor", so Lahm, könnte helfen - und ein Weiterkommen bei den Bayern wieder für ein wenig Ruhe sorgen. ... [zum Video]
 
Guardiola:
Am Tag vor dem wichtigen Rückspiel gegen den FC Porto in der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) gab sich Pep Guardiola gelassen. Was auf ihn im Falle eines frühen Ausscheidens hereinbrechen könnte, weiß der Bayern-Coach aber genau. Liegt er diesmal mit seiner Aufstellung - anders als beim Halbfinal-Aus gegen Real Madrid im vergangenen Jahr - richtig? ... [weiter]
 
Guardiola ist sich der Situation bewusst
"Ich weiß, in welchem Verein ich bin. Ich weiß, dass es nicht genug ist, nur Meister zu werden", sagte Bayerns spanischer Star-Trainer Pep Guardiola am Dienstag bei der Pressekonferenz vor dem wegweisenden Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Porto, wohlwissend um den Anspruch des Klubs: "In dieser Situation zählt nur das Triple." ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Lokomotive MoskauLokomotive Moskau - Vereinsnews

Diarra vor Unterschrift bei West Ham
Lassana Diarra soll nach Angaben von Trainer Sam Allardyce in Kürze einen Vertrag beim englischen Erstligisten West Ham United unterschreiben. "Er trainiert mit uns. Die Verhandlung stehen kurz vor dem Abschluss. Er wird eine gute Verstärkung sein", erklärte der Coach. Der 29-jährige Franzose spielte zuletzt beim russischen Verein Lokomotive Moskau, ehe sein Vertrag im vergangenen August aufgelöst wurde. In seiner bisherigen Laufbahn stand der defensive Mittelfeldspieler bereits beim FC Chelsea sowie beim FC Arsenal und bei Real Madrid unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tigers holen N'Doye aus Moskau
Dame N'Doye wechselt von Lokomotive Moskau in die Premier League zu Hull City. Bei den "Tigers" unterschrieb der 29-jährige Stürmer einen Vertrag bis zum Sommer 2017 mit Option auf ein weiteres Jahr. 2012 war der Senegalese vom FC Kopenhagen nach Russland gewechselt. In dieser Saison kam er für den Hauptstadt-Klub in 14 Ligaspielen auf vier Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ozbolt im Probetraining bei Dortmund II
Die Nachwuchsmannschaft von Borussia Dortmund begrüßt in diesen Tagen Alen Ozbolt vom slowenischen Tabellenführer NK Domzale zum Training. Der 18-jährige Stürmer hat in der laufenden Saison acht Spiele bestritten, in denen er meist eingewechselt wurde, und ein Tor erzielte. Ein weiterer Offensivmann wird dagegen sicher ausgeliehen. ... [weiter]
21.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -