Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien
3
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 4:1
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: So. 12.03.1995 00:00, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Delle Alpi, Turin
Juventus Turin   Eintracht Frankfurt
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Bergamo vs. Juventus: Viele Chancen, vier Tore
Weil Juventus Turin das Champions-League-Halbfinale gegen Monaco vor der Brust hatte, eröffnete der Serienmeister den 34. Spieltag der Serie A bereits am Freitagabend. Es ging zum Überraschungsteam Atalanta Bergamo, das voll auf Europa-League-Kurs liegt. Es entwickelte sich ein ansehnliches Spiel zwischen beiden Mannschaften. Ein Spiel, das etliche Chancen bot - und dank eines späten Lucky Punches der Lombarden ein 2:2-Unentschieden. ... [zum Video]
 
Nur 2:2 - Juve lässt in Bergamo Punkte liegen
Der 34. Spieltag der Serie A wurde mit dem alten und wohl auch kommenden Meister eröffnet: Spitzenreiter Juventus Turin, das das Champions-League-Halbfinale gegen Monaco vor der Brust hat, gastierte bei Atalanta Bergamo. Am Ende einer turbulenten Partie stand ein 2:2. Die 1:0-Pausenführung von Bergamo drehte die Alte Dame in Durchgang zwei. Kurz vor Schluss bestrafte Atalanta allerdings eine Nachlässigkeit der Gäste und nahm so einen verdienten Punkt mit. ... [weiter]
 
Hürde Bergamo: Schont Allegri seine Stars?
Der 34. Spieltag in Italien bietet das bereits vierte Hauptstadtduell in dieser Saison - möglicherweise mit goldenen Schuhen auf dem Rasen des Stadio Olimpico. Heute Abend schon ist Spitzenreiter Juventus Turin in Bergamo gefordert - eine hohe Hürde für die Allegri-Elf, die womöglich schon an Monaco denkt. ... [weiter]
 
Juventus unaufhaltsam - Dzeko-Ärger bei Roms Pflichtsieg
Der 33. Spieltag der Serie A: Nach dem spektakulären 5:4 von Florenz gegen Inter ging es auch dort beim Gastspiel Napolis zur Sache - am Ende hieß es 2:2. Zu wenig, um im Kampf um Rang zwei im Duell mit der Roma (4:1 am Montag in Pescara) vorzulegen. Am Nachmittag fertigte Lazio Schlusslicht Palermo ab, Milan rutschte gegen Empoli aus. Am Abend ließ Juventus gegen CFC Genua nichts anbrennen. ... [weiter]
 
Mandzukics Zauberfuß, Bonuccis Eisenhammer
Juventus Turin zieht weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze, auch Genua 93 kam nur zum Staunen ins Juve-Stadion. Schon zur Halbzeit schoss die Alte Dame einen beruhigenden Vorsprung heraus - Mandzukic machte mit einem feinen Schuss aus spitzem Winkel das 3:0. Den Schlusspunkt zum 4:0 setzte Abwehrmann Bonucci mit einem Hammer in den Winkel. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Final-
Wie der DFB am Freitag mitteilte, wurde festgelegt, welche Plätze die Fans der beiden Kontrahenten im DFB-Pokal-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am 27. Mai im Berliner Olympiastadion zugewiesen bekommen: Die SGE-Anhänger werden in der Ostkurve stehen, die BVB-Fans auf der gegenüberliegenden Seite am Marathontor. Dafür beziehen die Dortmunder die Heimkabine, die Frankfurter die der Gäste. ... [weiter]
 
Kovac:
Eintracht Frankfurt freut sich über das Erreichen des Pokal-Finales. Auch Niko Kovac, der in den letzten vier Partien weitere "positive Erlebnisse" einfordert, um ein "gutes Endspiel" gegen Dortmund abliefern zu können. "Wir wollen auf jeden Fall noch punkten, um aus einem guten Jahr ein noch besseres zu machen", sagt der SGE-Coach auch hinsichtlich der Platzierung in der Bundesliga. ... [zum Video]
 
Aytekin pfeift das DFB-Pokal-Finale
FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin leitet am 27. Mai (20 Uhr) im Berliner Olympiastadion das 74. DFB-Pokal-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund. "Das wird ein weiterer Höhepunkt meiner Schiedsrichterkarriere", freute sich der 38-Jährige über die Ansetzung, die der Verband am Freitag bekanntgab. ... [weiter]
 
Frankfurts Personalengpässe - Kovac:
Nach dem Sieg im Halbfinale des Pokals gegen Gladbach (7:6 i. E.) leckt Eintracht Frankfurt seine Wunden. Beim Liga-Duell in Hoffenheim am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Coach Niko Kovac definitiv auf Marius Wolf (Schulter-OP), Mijat Gacinovic (Oberschenkelprobleme) sowie Omar Mascarell (Achillessehne) verzichten müssen, zudem droht der Ausfall eines weiteren Duos. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun