Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Juventus Turin

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Juventus Turin

3:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 4:1

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 12.03.1995 00:00, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Delle Alpi, Turin
Juventus Turin   Eintracht Frankfurt
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Perfekt: Tevez geht nach Hause
Nun ist es perfekt. Mit Carlos Tevez verliert Juventus Turin und der europäische Fußball einen seiner heißesten Stürmer. Der Argentinier wird sich wieder das Trikot seines Lieblingsklubs überstreifen und zurück zu den Boca Juniors wechseln. Der Transfer des 31-Jährigen, der mit der "Alten Dame" in der vergangenen Spielzeit das Double holte, aber die Krönung im CL-Finale von Berlin verpasste, wurde am Mittwoch in trockene Tücher gepackt. Dies teilte der Generalsekretär von Boca Juniors, César Martucci, mit. Tévez
soll am 7. Juli im Boca-Stadion vorgestellt werden. Die Ablöse soll fünf Millionen Euro betragen, zudem bekommt Juve den 18-jährigen Stürmer Guido Vadalá - im Land des Vize-Weltmeisters ein vielversprechendes Talent. Tevez hatte seine Karriere bei den Boca Juniors begonnen (bis 2004), ehe er sich über Brasilien (Corinthians) nach Europa aufmachte und dort für die Premier-League-Klubs West Ham United, Manchester United und Manchester City spielte. Im Sommer 2013 wechselte er in die Serie A. ... [Alle Transfermeldungen]

 
Rekordtransfers in der Bundesliga
Rekordtransfers in der Bundesliga
Rekordtransfers in der Bundesliga
Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Pirlo im Anflug auf New York?
Nach einem Bericht der "Gazzetta dello Sport" vom Mittwoch wagt Routinier Andrea Pirlo den Sprung über den großen Teich und wechselt von Rekordmeister Juventus Turin zu New York City FC. Der 36-jährige Mittelfeldregisseur soll der "Alten Dame" seine Entscheidung bereits mitgeteilt haben. Nach dem 1. Juli werde seine offizielle Vorstellung erfolgen, wenn in den USA der Transfermarkt öffnet. Sein Debüt für seinen neuen Klub, bei dem er ein Jahressalär von fünf Millionen Euro erhalten soll, könnte der Weltmeister von 2006 dann bereits am 12. Juli in der Begegnung gegen Toronto geben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mandzukic wagt den Sprung nach Italien
Mario Mandzukic wechselt von Atletico Madrid zu Juventus Turin. Wie der italienische Meister am Montagabend mitteilte. Der Kroate kostet 19 Millionen Euro Ablöse und unterschrieb bei Juve einen Vertrag über vier Jahre. ... [weiter]
 
Mandzukic in Turin angekommen
Der Wechsel des früheren Bundesliga-Profis Mario Mandzukic zum Champions-League-Finalisten Juventus Turin steht unmittelbar vor dem Abschluss. Turin twitterte am Sonntagabend ein Foto von der Ankunft des kroatischen Nationalstürmers in Turin. Am Montag soll der Mittelstürmer den Medizincheck bei der "Alten Dame" absolvieren. Der Kroate soll in Turin einen Vierjahresvertrag unterschreiben. Ist der Deal perfekt, hätte der kroatische Nationalspieler zum dritten Mal bei einem Klub angeheuert, der gerade erst ein Champions-League-Finale verloren hat (FC Bayern 2012, Atletico 2014). Nach Weltmeister Sami Khedira und Paolo Dybala wäre Mandzukic bereits der dritte namhafte Neuzugang bei den Turinern für die neue Saison. Im Raum steht eine Ablöse von 25 Millionen Euro. "Turin ist eine sehr schöne Stadt. Ich freue mich und werde alles für Juventus geben", sagte Mandzukic in seinem ersten Gruß an die Tifosi des italienischen Rekordmeisters. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Alles klar zwischen der Eintracht und Castaignos
Luc Castaignos stürmt in der kommenden Saison bei der Frankfurter Eintracht. Der 22-jährige Angreifer, der beim FC Twente Enschede am Montag schon nicht mehr am Training teilnahm, unterschrieb bei den Hessen einen Vierjahresvertrag. Die Höhe der Ablöse ist nicht bekannt, sie soll sich aber bei anfänglich rund 2,5 Millionen Euro bewegen und könnte durch Bonuszahlungen noch auf vier Millionen wachsen kann. ... [weiter]
 
Frankfurt: Gespräche mit Castaignos
Eintracht Frankfurt ist auf dem Transfermarkt offenbar fündig geworden. Wie das niederländische Fußballmagazin "Voetbal International" berichtet, steht die SGE kurz vor der Verpflichtung von Luc Castaignos. Der 22-jährige Angreifer, der beim FC Twente Enschede am Montag schon nicht mehr am Training teilnahm, soll demnach für eine Ablösesumme von anfänglich 2,5 Millionen Euro nach Frankfurt wechseln, die durch Bonuszahlungen noch auf vier Millionen wachsen kann. Eintrachts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen sagt: "Die Gespräche sind sehr konkret. Wir sind bemüht, diesen Spieler zu bekommen." Noch sei allerdings nichts unterschrieben. Gut möglich also, dass die Eintracht schon morgen zum Laktattest ein neues Gesicht begrüßen darf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus

 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96
Dauerkarten: Von Rekordhalter BVB zu Geheimniskrämer 96

 
 
 
 
 
01.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -