Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Juventus Turin

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Juventus Turin

3:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 4:1

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 12.03.1995 00:00, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Delle Alpi, Turin
Juventus Turin   Eintracht Frankfurt
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Milan locker, Inter torlos, Napoli hauchdünn
Es geht wieder los! Nach dreieinhalb Monaten Pause ging die Serie A in ihre 83. Spielzeit. Titelverteidiger Juventus Turin, das im vergangenen Jahr die dritte Meisterschaft in Serie holte, eröffnete mit einem 1:0-Sieg bei Chievo Verona. Drei Punkte gab es auch für den AS Rom gegen AC Florenz und Mario Gomez. Am Sonntag unterlag Weltmeister Miroslav Klose mit Lazio bei Milan. In den Abendspielen setzte sich Napoli knapp mit 2:1 in Genua durch, Inter kam beim FC Turin nur zu einem 0:0. ... [weiter]
 
Debüt von Juve-Coach Allegri misslingt
Der Einstand des neuen Trainers von Meister Juventus Turin, Massimiliano Allegri, ging kräftig in die Hose. Im ersten Testspiel vor der neuen Saison mussten die Bianconeri am Freitagabend gegen Amateur-Klub Lucento Calcio eine 2:3 (2:1)-Pleite einstecken. Allegri sah das Ergebnis nicht so dramatisch. ... [weiter]
 
Morata fehlt Juve wochenlang
Das ist mal ein klassischer Fehlstart: Erst am Samstag war der Wechsel von Alvaro Morata zu Juventus Turin als perfekt vermeldet worden, am Montag verletzte sich der Spanier dann im Training und am Dienstag folgte die Diagnose: Innenbandanriss im linken Knie. Damit muss der 21-Jährige wochenlang pausieren. ... [weiter]
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

507 Minuten musste der Hamburger SV warten, ehe Nicolai Müller die hanseatische Misere beendete und das erste Saisontor der Rothosen markierte. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hamburger die bis dahin gültige Bestmarke von 474 Minuten, die 1979/80 der VfL Bochum aufgestellt hatte, längst pulverisiert. Kaufen kann sich der HSV davon aber nichts, denn auch gegen die Frankfurter stand der Bundesliga-Dino am Ende mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
Schaaf vertraut Wiedwald und Anderson
In der Frankfurter Abwehr ist die Baustelle, die Eintracht-Trainer Thomas Schaaf am Sonntag in Hamburg (LIVE! ab 17.30 Uhr) beheben muss, wohl größer als befürchtet. Nach Stammtorwart Kevin Trapp (24), der am Donnerstag erfolgreich an der abgerissenen Syndesmose im linken Knöchel operiert wurde, fällt wahrscheinlich auch noch Deckungschef Carlos Zambrano aus. ... [weiter]
 
Nach Trapps Ausfall: Frankfurt holt Hildebrand
Eintracht Frankfurt hat auf den langfristigen Ausfall von Schlussmann Kevin Trapp reagiert: Der zuletzt vereinslose Timo Hildebrand hilft den Hessen kurzfristig. Der Ex-Nationaltorhüter trainierte am Donnerstagmorgen bereits beim Bundesligisten mit. "Ich habe noch Lust und Spaß am Fußball, auch nach dieser Saison sollte noch nicht Schluss sein", sagte der 35-Jährige, der bis zum Ende der Spielzeit unterschrieb, bei seiner Vorstellung am Mittag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -