Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SSC Neapel

SSC Neapel

Italien
0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:1
Nach Hin- & Rückspiel: 0:2
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.12.1994, Achtelfinale - Europa League
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   Eintracht Frankfurt
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC Neapel - Vereinsnews

Trotz 0:2 - Leipzig zittert sich ins Achtelfinale
RB Leipzig hat den Vorsprung aus dem Hinspiel über die Zeit gebracht und trotz einer 0:2-Niederlage gegen den SSC Neapel das Achtelfinale der Europa League erreicht. Die Sachsen taten sich gegen die Italiener extrem schwer, wirkten nervös und mussten bis zum Schluss zittern. ... [weiter]
 
Bilder: Regen und Immobile-Tänzchen in Rom - RB zittert
Leipzig erwartete im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde den italienischen Tabellenführer Napoli - und zitterte nach dem 3:1-Hinspielsieg. In Rom dagegen gab sich Lazio trotz 0:1-Pleite bei FSCB Bukarest keine Blöße: Die Biancocelesti feierten einen deutlichen Sieg. Die Bilder zu den Spielen... ... [weiter]
 
Das Hinspiel in Neapel hat RB Leipzig 3:1 zu gewonnen. Doch darauf will sich Ralph Hasenhüttl nicht ausruhen. Und die Europa League als Trostpflaster, kein Thema. ... [zum Video]
 
Hasenhüttl erwartet von Neapel
Ein 3:1-Auswärtssieg beim SSC Neapel könnte als ruhiges Polster für das Rückspiel in der Europa League-Zwischenrunde angesehen werden. Davon wollten Trainer und Spieler bei RB Leipzig aber nichts wissen - und fanden dafür bunte Vergleiche. ... [weiter]
 
RB Leipzig muss am Donnerstag in der Europa League gegen den SSC Neapel auf Naby Keita verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt aller Voraussicht nach wegen einer Oberschenkelzerrung auch für das Punktspiel am Sonntag gegen den 1. FC Köln aus. Auch hinter Willi Orban steht ein Fragezeichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Thommys Premierentor reicht dem VfB
Stuttgart setzte seinen Weg ins Mittelfeld in einer chancenarmen Partie mit einem 1:0-Erfolg gegen Frankfurt fort. Die Eintracht verschuldete nach gutem Beginn den Rückstand selbst und verlor in der Folge gegen einen gut organisierten VfB im ersten Abschnitt den Faden. Auch viel Ballbesitz im zweiten Durchgang nutzte der SGE gegen die defensivstarke und disziplinierte Elf von Tayfun Korkut nichts. ... [weiter]
 
Als wäre der enge Abstiegskampf oder das heiße Rennen um die internationalen Fleischtöpfe nicht schon brisant genug, stellt sich schier jedes Bundesliga-Wochenende eine immer wieder aufs Neue aufgewärmte Diskussion um den Videobeweis ein. Kalibrierte Abseitslinien? Fehlanzeige! Klare Linie? Fehlanzeige! Transparenz für Spieler, Trainer, Fans? Fehlanzeige! Diese Meinung teilten in der 22. Folge von DER kicker.tv TALK die Experten um Ex-Referee Urs Meier oder Ex-Coach Huub Stevens. ... [weiter]
 
eAdler Challenge: Wer holt sich Frankfurts Clubcard?
Der Hamburger SV, Borussia Mönchengladbach und Mainz haben ihre Teilnehmer für die Virtuelle Bundesliga bereits gefunden. Am Sonntag zieht auch Eintracht Frankfurt nach und sucht durch ein FIFA-18-Turnier in der Commerzbank-Arena nach zwei Repräsentanten. ... [weiter]
 
Rekordjäger, Kilometerfresser und Glücksbringer
Rekordjäger, Kilometerfresser und Glücksbringer
Rekordjäger, Kilometerfresser und Glücksbringer
Rekordjäger, Kilometerfresser und Glücksbringer

 
Wie Boateng den Höhenflug der Adler erklärt
Kevin-Prince Boateng ist selbst überrascht, wie gut die Saison für die Frankfurter Eintracht läuft. Am Donnerstag sprach der Anführer, der am Samstag in Stuttgart gesperrt fehlt (5. Gelbe Karte), über die Gründe für den Höhenflug und betonte: "Es ist wunderschön, da oben zu stehen. Das haben wir verdient, weil wir guten Fußball und mit Herz spielen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine