Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

Deutschland
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
SSC Neapel

SSC Neapel

Italien

Spielinfos

Anstoß: Do. 24.11.1994, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   SSC Neapel
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Die Eintracht präsentiert das neue Heimtrikot
Eintracht Frankfurt und Sportartikelhersteller Nike haben sich vorzeitig darauf geeinigt, ihre Partnerschaft bis zum 30. Juni 2024 zu verlängern. Am Dienstagabend hatte der DFB-Pokalsieger das neue Heimtrikot präsentiert. ... [weiter]
 
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten

 
Frankfurt holt Wiedwald - Vertrag bis 2021
Eintracht Frankfurt holt Felix Wiedwald zurück in die Bundesliga. Am Dienstag vermeldete die SGE die Verpflichtung des Torhüters, der beim englischen Zweitligisten Leeds United zuletzt aufs Abstellgleis geraten war. ... [weiter]
 
Vertrag bis 2021: Frankfurt holt Wiedwald
Eintracht Frankfurt hat die Rückholaktion von Felix Wiedwald (28) perfekt gemacht. Am Dienstag vermeldeten die Hessen die Verpflichtung des Torhüters, der die vergangene Saison beim englischen Zweitligisten Leeds United verbracht hatte. "Felix ist ein zuverlässiger Torhüter und in den letzten Jahren weiter gereift. Er ist als Back-Up für Frederik Rönnow eingeplant und wird zusammen mit ihm und Jan Zimmermann dafür sorgen, dass wir auf der Torhüterposition qualitativ und quantitativ überdurchschnittlich besetzt sind", so SGE-Sportdirektor Bruno Hübner. Wiedwald, der nach seiner Zeit in Frankfurt (2013 bis 2015) bei Werder Bremen unter Vertrag gestanden hatte, unterschrieb für drei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Frankfurt will Wiedwald zurückholen
Kehrt Torhüter Felix Wiedwald zu Eintracht Frankfurt zurück? Die SGE hat auf jeden Fall Interesse, wie Sportdirektor Bruno Hübner bestätigte: "Es ist korrekt, dass wir uns mit einer Rückholaktion von Felix Wiedwald beschäftigen. Wir können aber noch nichts als fix melden und müssen uns noch etwas gedulden." Wiedwald steht derzeit beim englischen Zweitligisten Leeds United unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

SSC Neapel - Vereinsnews

La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi
La Dolce Serie A: Legenden, Kanoniere, Tifosi

 
Napoli schnappt sich Verdi
Der italienische Vizemeister SSC Neapel hat Nationalstürmer Simone Verdi vom Serie-A-Konkurrenten Bologna verpflichtet. Das gab Napoli am Montag offiziell bekannt. Verdis Vertrag beim FCB lief ursprünglich noch bis Sommer 2021. Die Ablösesumme soll Medienberichten zufolge bei rund 25 Millionen Euro liegen. Bei den Partenopei erhält der Angreifer (vier Länderspiele für die Azzurri, kein Tor) einen Fünfjahresvertrag. Sein Leistungsnachweis kann sich sehen lassen: In der vergangenen Saison hatte der 25-Jährige 34 Spiele für Bologna absolviert und dabei zehn Tore erzielt. Zudem gab er zehn Vorlagen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Flieht Hamburgs Walace nach Italien?
Der beim Bundesliga-Absteiger Hamburger SV in Ungnade gefallene Mittelfeldspieler Walace könnte die Hanseaten gen Italien verlassen. Nach nationalen und internationalen Medienberichten sind mehrere Serie-A-Klubs an einer Verpflichtung des 23-jährigen Brasilianers interessiert. Konkret wurden hierbei der SSC Neapel, der AC Florenz sowie Sampdoria Genua genannt. Der Olympiasieger von Rio, der 2017 für rund neun Millionen Euro von Gremio Porto Alegre zum HSV gewechselt war, hat beim Team von Trainer Christian Titz wohl keine Zukunft mehr: Nach mehreren Verfehlungen wurde der als schwieriger Charakter verschriene Brasilianer im März aus dem Profikader gestrichen und zur U 21 versetzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jorginho auf dem ManCity-Zettel
Jorginho, Führungskraft beim italienischen Vizemeister Napoli und italienischer Nationalspieler (sieben Einsätze), ist derzeit eine der am heißesten gehandelten Personalien auf dem italienischen Transfermarkt. Vor allem Manchester City möchte sich die Dienste des in Brasilien geborenen Profis sichern. Eine hochdotierte Offerte der Citizens hat die SSC jedoch bereits abgelehnt, wie Klub-Präsident Aurelio de Laurentiis dem "Corriere dello Sport" bestätigte. "Ich habe ein Angebot von Manchester City abgelehnt, das 45 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro als Boni wert war", sagte der exzentrische Klubbesitzer im Interview mit dem Blatt über seinen noch bis 2020 gebundenen Spieler. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Intrige? Posse um Portugals Rui Patricio
Rui Patricio will seinen Vertrag mit Sporting Lissabon auflösen und hat seinen Arbeitgeber schriftlich darüber informiert. Während der Spieler sein Anliegen gerechtfertigt sieht, wittert Sportings Präsident Bruno de Carvalho eine handfeste Intrige von Patricios Berater Jorge Mendes. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine