Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bröndby IF

Bröndby IF

Dänemark
5
:
0

Halbzeitstand
1:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.09.1990 00:00, 1. Runde - Europa League
Stadion: Bröndby Stadion, Bröndby
Bröndby IF   Eintracht Frankfurt
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bröndby IF - Vereinsnews

Finnlands Prüfstein für eine erfolgreiche Zukunft
Vor dem Ernstfall kommt ein letzter Härtetest: Für Finnlands Nationalmannschaft, die es in ihrer Geschichte weder geschafft hat, sich für eine Europa-, noch für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren, wartet vor dem Start der "Mission Russland" gegen den Kosovo (5. September, 20.45 Uhr) mit dem Freundschaftsspiel am Mittwoch gegen Weltmeister Deutschland (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) noch ein echter Leckerbissen. ... [weiter]
 
Kliment stürmt zurück zu Zorniger
Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat sich mit dem dänischen Erstligisten Bröndby IF auf eine Ausleihe von Jan Kliment verständigt. Der 22-jährige Angreifer wechselt auf eigenen Wunsch für ein Jahr zum derzeitigen Tabellenführer aus Kopenhagen - und zu seinem Ex-Trainer. ... [weiter]
 
Bröndby-Fans sammeln Geld für verletzten Hertha-Fan
Eine Gruppe von Bröndby-Anhängern hatte vergangene Woche einen jungen Fan von Hertha BSC angegriffen und schwer am Kopf verletzt. Jetzt hat die Fanszene des dänischen Erstligisten eine beträchtliche Summe für ihn gesammelt. ... [weiter]
 
Pukki beendet Herthas Traum von Europa
Etwas überraschend ist Hertha BSC in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation an Bröndby IF gescheitert. Das 1:0 aus dem Hinspiel reichte der "Alten Dame" nicht. Der ehemalige Schalker Pukki brachte seine Mannschaft beim 3:1-Sieg mit einem Dreierpack quasi im Alleingang in die nächste Runde. Die Berliner luden den Gegner durch individuelle Fehler zum Toreschießen ein. ... [weiter]
 
Gute Ausgangslage dank Ibisevics Traumtor
Im ersten Pflichtspiel der Saison verschaffte sich die Hertha aus Berlin gegen Bröndby IF mit einem 1:0-Heimerfolg eine gute Ausgangslage für das Weiterkommen in die Play-offs der Europa-League-Qualifikation. Gegen zunächst frech aufspielende Dänen tat sich die "Alte Dame" schwer, fand dann aber in die Partie und entschied das Spiel knapp für sich. Das Tor des Tages erzielte der Bosnier Ibisevic auf spektakuläre Art und Weise. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt: Fanärger wegen Blocküberfüllung
Die Erleichterung über den 1:0-Auftaktsieg gegen Schalke 04 war allen Beteiligten deutlich anzumerken, natürlich auch Fredi Bobic. Der neue Sportvorstand freute sich über einen "tollen ersten Spieltag" und eine "sensationelle Atmosphäre" im Stadion. Einige Fans sind dennoch mächtig verärgert, da sie von ihren Sitzplätzen verdrängt wurden. ... [weiter]
 
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Raus mit Applaus - Hector zwei Spiele gesperrt
Es hätte ein richtig schöner Tag werden können für Michael Hector. Bundesligadebüt, tolle Atmosphäre im Stadion, 1:0-Sieg gegen Schalke 04 - der Innenverteidiger hätte allen Grund zur Freude gehabt, wäre es nicht zu einem unheilvollen Zweikampf in der 79. Minute mit Klaas Jan Huntelaar gekommen. Wegen einer Notbremse sah der 24-Jährige die Rote Karte, anschließend zeigten die Fans eine starke Reaktion. ... [weiter]
 
Warum jetzt schon Länderspielpause ist
Der erste Bundesliga-Spieltag ist kaum über die Bühne gegangen, da treffen sich die Nationalspieler schon wieder. Das ärgert viele Fans. Dass jetzt schon wieder Länderspielpause ist, hat verschiedene Ursachen. ... [weiter]
 
Abschied perfekt: Castaignos zu Sporting
Eintracht Frankfurt und Luc Castaignos gehen künftig getrennte Wege. Der Niederländer wird ab sofort für den portugiesischen Champions-League-Teilnehmer Sporting Lissabon auf Torejagd gehen. Am Sonntag bestand der Stürmer den Medizincheck und erhielt danach enen Vertrag. Die Eintracht kassiert für den Stürmer rund 2,5 Millionen Euro und erhält damit in etwa die Summer wieder, die die Hessen im vergangenen Sommer an Twente Enschede überwiesen hatten. Der 23-Jährige Castaignos kam zur letzten Saison von Twente Enschede an den Main und erzielte in 22 Pflichtspielen fünf Tore (drei Vorlagen) für die SGE. ... [Alle Transfermeldungen]