Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bröndby IF

Bröndby IF

5
:
0

Halbzeitstand
1:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.09.1990 00:00, 1. Runde - Europa League
Stadion: Bröndby Stadion, Bröndby
Bröndby IF   Eintracht Frankfurt
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bröndby IF - Vereinsnews

Gute Ausgangslage dank Ibisevics Traumtor
Im ersten Pflichtspiel der Saison verschaffte sich die Hertha aus Berlin gegen Bröndby IF mit einem 1:0-Heimerfolg eine gute Ausgangslage für das Weiterkommen in die Play-offs der Europa-League-Qualifikation. Gegen zunächst frech aufspielende Dänen tat sich die "Alte Dame" schwer, fand dann aber in die Partie und entschied das Spiel knapp für sich. Das Tor des Tages erzielte der Bosnier Ibisevic auf spektakuläre Art und Weise. ... [weiter]
 
Mukhtars besonderes Spiel
Am Mittwochvormittag hat Hany Mukhtar wieder Berliner Boden betreten. Mit seinen Teamkollegen von Bröndby IF wohnt er im Sheraton-Hotel am Lützow-Ufer. Für den gebürtigen Berliner, der 2002 von Stern Marienfelde in die Jugend der Hertha wechselte, ist das morgige Hinspiel in der dritten Qualifikation für die Europa League (20.15 Uhr) ein ganz besonderes. ... [weiter]
 
Heldt:
Alexander Zorniger ist eine Persönlichkeit, an der sich die Geister scheiden. Sportlich jedenfalls ist der Coach beim VfB krachend gescheitert. Stuttgarts ehemaliger Manager Horst Heldt wurde nun auf einem Trainerkongress in Fulda deutlich und ließ kein gutes Haar an Zorniger. ... [weiter]
 
Bröndby-Coach Zorniger hofft auf
Seit Donnerstagabend steht es fest. Hertha BSC wird in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf den dänischen Verein Bröndby IF treffen. Das Team des deutschen Trainers Alexander Zorniger setzte sich gegen FC Hibernian aus Edinburgh nach dramatischen 120 Minuten denkbar knapp mit 5:3 im Elfmeterschießen durch. Und Bröndby hat mit der "Alten Dame" noch eine Rechnung offen. ... [weiter]
 
Berlin bekommt Bröndby - Austria abgeklärt
Nachdem Admira Wacker bereits mit dem Einzug in die 3. Runde der Europa-League-Qualifikation vorgelegt hatte, fielen am Donnerstag die restlichen Entscheidungen - auch Herthas Gegner steht nun fest. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Aigner vor Wechsel zu Sechzig
Jetzt kann es ganz schnell gehen. 1860 München steht vor der Verpflichtung eines Ex-Spielers. Wie der kicker erfuhr, soll Stefan Aigner zu den Löwen zurückkehren. Eine Einigung sei erzielt - der Wechsel soll heute oder morgen offiziell über die Bühne gehen. ... [weiter]
 
Kovac:
Die Verpflichtung von Omar Mascarell (Real Madrid) hat den Konkurrenzkampf im Mittelfeldzentrum bei Eintracht Frankfurt spürbar erhöht. Der Spanier hinterlässt im Training und in den Testspielen einen guten Eindruck, muss jedoch mehrere Konkurrenten ausstechen, um sich einen Platz in der ersten Elf zu verdienen. ... [weiter]
 
DFL-Statuten bedeuten keine Einschränkung
Derzeit stehen bei Eintracht Frankfurt lediglich zwölf Profis mit einem deutschen Pass unter Vertrag. Das ist die Mindestanzahl deutscher Spieler, die in der "Lizenzordnung" der Deutschen Fußball Liga unter Paragraph 5 "Personelle und administrative Kriterien", Punkt 4 gefordert wird. Fälschlicherweise gehen einige Medien nun aber davon aus, dass die Hessen durch diese Lizenzbestimmung bei ihrer Kaderplanung eingeschränkt seien. ... [weiter]
 
Frankfurt: Kovacs Warnung vor 20 Kameras
Am Mittwoch findet bei Eintracht Frankfurt die alljährliche Regelschulung mit einem Bundesliga-Schiedsrichter statt. Das dürfte vor allem für den einen oder anderen Neuzugang aus dem Ausland eine lehrreiche Veranstaltung werden. Auf Innenverteidiger David Abraham wartet vermutlich einmal mehr allerhand Arbeit als Dolmetscher für die spanischsprachige Fraktion im Team. ... [weiter]
 
Kovac:
Das Testspiel bei Wehen Wiesbaden (2:2) am Samstag offenbarte einmal mehr die Nöte, die Trainer Niko Kovac im Abwehrzentrum plagen. In David Abraham steht ihm zurzeit nur ein gesunder Innenverteidiger zur Verfügung. Deshalb mussten in Wiesbaden Johannes Flum (Mittelfeld), Makoto Hasebe (Mittelfeld) und Timothy Chandler (Rechtsverteidiger) im Abwehrzentrum aushelfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.07.16