Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
AC Florenz
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 1:1
Werder Bremen
 

AC Florenz

Werder Bremen

 

Spielinfos

Anstoß: Di. 17.04.1990 00:00, Halbfinale - Europa League
Stadion: Renato Curi, Perugia
AC Florenz   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC FlorenzAC Florenz - Vereinsnews

Füchse verzichten auf Benalouanes Dienste
Premier-League-Primus Leicester City hat sich in letzter Sekunde noch von Abwehrmann Yohan Benalouane getrennt, der 28-Jährige geht bis zum Saisonende zurück nach Italien. Dort schließt sich der Franzose dem AC Florenz an, erst im vergangenen Sommer war der Defensivspezialist von Atalanta Bergamo zu den Füchsen gewechselt. In der laufenden Spielzeit brachte es Benalouane allerdings nur auf neun Einsätze, wobei er fünfmal in der ersten Elf stand. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Levante: Verdu wechselt zurück in die Heimat
Bislang ist die Spielzeit 2015/16 für UD Levante eine zum Vergessen, aktuell ziert der Klub aus Valencia das Tabellenende in der Primera Division. Damit das besser wird und dass vor allem durch die lahmende Offensive frischer Wind weht, kommt Joan Verdu zurück nach Spanien. Der katalanische Angreifer, der in Barcelonas exzellenter Fußballschule La Masia ausgebildet wurde, stand zuletzt beim AC Florenz unter Vertrag. Für die Viola brachte es der 32-Jährige aber nur auf acht Einsätze (fünfmal in der Liga, dreimal in der Europa League), kam dabei fünfmal von der Bank (ein Tor). Vor kurzem wurde sein Vertrag in der Toskana aufgelöst, bei Levante erhält er einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf eine Weiteranstellung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vertrag bis 2020: Mario Suarez geht nach Watford
Watford hat Mario Suarez from AC Florenz verpflichtet. The 28-jährige Mittelfeldspieler hat bei den "Hornets" einen Vertrag bis Ende Juni 2020 unterzeichnet und soll rund vier Millionen Pfund (ca. 5,2 Millionen Euro) Ablösesumme kosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Florenz verleiht Rossi zu UD Levante
Der italienische Erstligist AC Florenz hat Angreifer Giuseppe Rossi bis Saisonende an den spanischen Primera-Division-Klub UD Levante verliehen. Rossi wurde zuletzt immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Den spanischen Fußball kennt Rossi bereits aus seiner Zeit beim FC Villarreal (2007-2012). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zarate macht sich gen Süden auf
Mauro Zarate (28) steht vor einem Wechsel nach Italien. Der Stürmer von West Ham United hat sich auf den Weg in die Toskana gemacht, um beim AC Florenz einen Medizincheck zu begehen. Der Argentinier kam bei den Hammers unter Trainer Slaven Bilic nicht über eine Reservistenrolle hinaus (fünf Tore in wettbewerbsübergreifend 21 Spielen) und will nun bei der Viola wieder durchstarten. Mit dem Vierten der Serie A soll er sich auf einen Vertrag über zweieinhalb Jahre geeinigt haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Bilder: Auswärtsteams setzen sich durch
... [weiter]
 
Vestergaard:
Überglücklich stellte er sich nach dem 3:1-Erfolg im Pokal bei Bayer Leverkusen in der Mixed-Zone der BayArena. Jannik Vestergaard sprach über die Sensation und über den Abstiegskrimi in der Bundesliga gegen seinen Ex-Klub Hoffenheim. ... [weiter]
 
Skripnik:
Mit einem 3:1 bei Bayer Leverkusen überraschte Werder Bremen im Viertelfinale des DFB-Pokals. "Heute hat alles gepasst" freute sich Coach Viktor Skripnik über den Coup. Der Einzug in das Halbfinale sei eine "gute Sache", der zudem für Selbstvertrauen im Abstiegskampf sorgen soll. "Wir haben gesehen, dass wir was erreichen können", sagte Skripnik. Erreichen wollte das Halbfinale auch die Werkself, bei der die Enttäuschung über das Aus riesengroß ist. "Wir sind nicht glücklich" so Trainer Roger Schmidt, dem besonders die Leistung in der ersten Hälfte absolut nicht gefallen hat. "Da waren wir viel zu fahrlässig, deshalb haben wir das Spiel verloren". ... [zum Video]
 
Bleibt Öztunali? Eichin meldet Wunsch an
Eigentlich steht er bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, mit "Leihverein" Werder Bremen zog er aber dank des 3:1 bei Bayer 04 ins Pokal-Halbfinale ein: Für Levin Öztunali war die Begegnung in Leverkusen eine besondere. Und wenn es nach Werder-Manager Thomas Eichin geht, dürfen gerne noch einige Partien im Bremer Trikot hinzukommen. Eichin hat eine Verlängerung der bis zum Saisonende vereinbarten Leihe ins Auge gefasst. "Ich habe den Wunsch bei Rudi Völler angemeldet, dass wir mal darüber im April reden", erklärte er am Dienstag. "Vielleicht hat er nichts dagegen, wenn er noch mal ein Jahr Bundesliga-Erfahrung bei uns sammelt." Bayer-Trainer Roger Schmidt, der Özunali eine "gute Entwicklung in Bremen" bescheinigte, gab sich zurückhaltend: "Levi ist noch bis Sommer ausgeliehen. Da haben wir noch die Zeit, zu beobachten, was das Beste für ihn ist." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wendells Platzverweis ist der Knackpunkt
In einer intensiven Partie setzte sich Bremen auch im sechsten Pokalduell gegen Leverkusen durch und steht nach einem verdienten 3:1 im Halbfinale. In der BayArena belohnte sich die Werkself für ihren Aufwand mit der Führung, Werder aber spielte stark auf und drehte den Spieß noch im ersten Durchgang um. Die kurz vor der Pause dezimierte Schmidt-Elf versuchte nach dem Wechsel alles, der defensiv kompakte SVW aber ließ überhaupt nichts mehr anbrennen und entschied das Spiel durch ein irreguläres Tor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
11.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -