Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SSC Neapel

SSC Neapel

2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.11.1989 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC NeapelSSC Neapel - Vereinsnews

Zwei Topspiele und die Römer
Juve siegt und siegt - und liegt schon seit sechs Spieltagen Tabellenführer SSC Neapel im Nacken. Doch auch Napoli fährt einen Dreier nach dem anderen ein. Nun besteht am Samstag im direkten Duell für den Titelverteidiger endlich die Gelegenheit, die Tabellenführung zu übernehmen. Im Kampf um Platz drei stehen sich am Sonntag der AC Florenz und Inter Mailand gegenüber. ... [weiter]
 
Knackt Napoli den Maradona-Rekord?
Englische Woche in Italiens Serie A: Nachdem die Liga am Dienstag und Mittwoch den 23. Spieltag ausgetragen hat, geht es am Wochenende nach nur zwei Tagen Pause schon wieder weiter. Das Topduo Napoli und Juventus trägt das Fernduell um die Tabellenspitze zeitgleich am Sonntagnachmittag aus. Abgeschlossen wird der Spieltag mit der Partie des runderneuerten und wiedererstarkten AS Rom gegen Sampdoria Genua. ... [weiter]
 
Rassistische Lazio-Fans: Spiel gegen Neapel fast abgebrochen
Das Serie-A-Spiel zwischen Lazio Rom und Spitzenreiter SSC Neapel musste am Mittwoch für dreieinhalb Minuten unterbrochen werden und wäre fast ganz abgebrochen worden. Der Grund: Rassistische Rufe mehrerer Lazio-Fans. Nachdenklich zeigte sich auch Napoli-Coach Maurizio Sarri - ausgerechnet. ... [zum Video]
 
Juve ohne
Die Sorgenfalten bei Juventus Turin werden größer - vor allem mit Blick auf das bevorstehende Duell im Champions-League-Achtelfinale gegen Bayern München. Nachdem Sturmtank Mario Mandzukic bereits fraglich für das Spiel gegen die Münchner ist, droht nun auch noch Sami Khedira auszufallen. ... [weiter]
 
Radosevic von Neapel nach Eibar
Der SSC Neapel hat Mittelfeldspieler Josip Radosevic auf Leihbasis zum spanischen Erstligisten SD Eibar gehen lassen. Napoli hatte den jungen Kroaten zuvor schon an Hajduk Split und HNK Rijeka ausgeliehen, um Spielpraxis sammeln zu können. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
Schröder bittet um Freigabe
Es kommt Bewegung in die Personalie Rouven Schröder. Der Sportdirektor bei Werder Bremen hat offiziell seinen Arbeitgeber Werder Bremen darüber informiert, dass er Wunschkandidat als Heidel-Nachfolger bei Mainz 05 ist (kicker online berichtete). Werder-Geschäfsführer Thomas Eichin bestätigte dies am Sonntag und will sich jetzt mit dem Fall beschäftigen. Werder wird Schröder die Freigabe erteilen. ... [weiter]
 
Yatabaré auf Djilobodjis Spuren?
Ein Neuer hat sich schon bewährt: Papy Djilobodji ist ein Glücksgriff. Ähnliches erhofft sich Bremens Trainer Viktor Skripnik von den anderen Winter-Transfers. In erster Linie von Sambou Yatabaré, der seine aus Belgien mitgebrachte Sperre abgesessen hat und nun spielberechtigt ist. Der Profi aus Mali auf Djilobodjis Spuren? ... [weiter]
 
Nagelsmann:
Das Debüt von Hoffenheims neuem Trainer Julian Nagelsmann war gleich ein enorm wichtiges Spiel. Bei Werder Bremen lautete die Devise: verlieren verboten! Genau das hielten beide Mannschaften auch ein, das Spiel endete 1:1. Während die TSG damit am Ende gut leben konnte, gab es bei den Grün-Weißen vor heimischem Publikum erneut lange Gesichter. ... [weiter]
 
Punkt für Nagelsmann - Djilobodji verpasst Siegtreffer
Das Abstiegsduell zwischen Bremen und Hoffenheim war das Debüt vom neuen TSG-Trainer Julian Nagelsmann. Der 28-Jährige trat die Nachfolge von Huub Stevens an, der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Und der neue Mann durfte sich im Weser-Stadion über einen Punkt freuen. Für die Norddeutschen war es zu wenig, die Chancen auf den Sieg waren da. ... [weiter]
 
 
 
 
 
15.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -