Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SSC Neapel

 - 

Werder Bremen

 
SSC Neapel

2:3 (0:1)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.11.1989 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC NeapelSSC Neapel - Vereinsnews

Wölfe fordern Schwergewicht Neapel
Acht Klubs sind noch im Topf und wollen das diesjährige Europa-League-Finale in Warschau erreichen. Der VfL Wolfsburg trifft als einziger verbleibender Bundesliga-Vertreter im Viertelfinale auf den SSC Neapel. Titelverteidiger FC Sevilla bekommt es mit Zenit St. Petersburg zu tun, Überraschungs-Viertelfinalist Dnipro ist gegen Brügge gefordert. Everton-Bezwinger Dynamo Kiew will auch Gomez-Klub AC Florenz ausschalten. ... [weiter]
 
Beck besitzt eine Ausstiegsklausel
Vor gut einem Jahr hat Andreas Beck seinen Vertrag in Hoffenheim bis 2017 verlängert. Nach kicker-Informationen hat er sich allerdings eine Ausstiegsklausel einbauen lassen. Für rund zwei Millionen Euro könnte sich der Außenverteidiger aus seinem Kontrakt herauskaufen lassen. Als Interessenten gelten der SSC Neapel (die Italiener sind auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger) sowie zwei Mittelklasseklubs aus England. Es liege aktuell allerdings keine offizielle Anfrage für Beck vor, wie Trainer Markus Gisdol in der Vorwoche versicherte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ersetzt Liverpool Balotelli durch Higuain?
Wie die britische Tageszeitung "The Independent" berichtet, ist der FC Liverpool an einer Verpflichtung von Stürmerstar Gonzalo Higuain interessiert. Der Argentinier spielt aktuell beim SSC Neapel und soll im Winter für den enttäuschenden Mario Balotelli an die Anfield Road wechseln. Der Italiener, der im Sommer vom AC Mailand kam, ist in der Liga bislang noch ohne Treffer und könnte den LFC anscheinend wieder verlassen. Neapels aktueller und Liverpools ehemaliger Trainer Rafael Benitez soll sich im Gegenzug anscheinend mit Balotelli beschäftigen, sofern Higuain die Süditaliener verlässt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Strinic landet am Vesuv
Neben Manolo Gabbiadini hat der SSC Neapel am Montag auch noch Ivan Strinic verpflichtet. Der kroatische Verteidiger kommt vom ukranischen Klub Dnipro Dnipropetrowsk und wird bei Napoli mit der Nummer 3 auflaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Napoli schnappt sich Gabbiadini
Manolo Gabbiadini erzielte in dieser Saison bisher für Sampdoria Genua sieben Tore und war maßgeblich am Aufschwung der Ligurier beteiligt. Allerdings weckte er durch seine Leistungen auf die Begehrlichkeiten anderer Teams. Und da die Transferrechte nicht komplett in den Händen Sampdorias lagen, war er letztendlich nicht zu halten. Ab sofort wird der 23-Jährigen für den Liga-Konkurrenten SSC Neapel stürmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

In Bremen gibt es drei Gewinner
Es gab drei Gewinner bei Werder Bremen beim mit 2:0 siegreichen Test gegen die Nationalelf des Kosovo: Rückkehrer Özkan Yildirim, Zweittorwart Koen Casteels und Freistoßspezialist Levent Aycicek machten auf sich aufmerksam. ... [weiter]
 
Bartels sorgt volley für den Schlusspunkt
Nach dem beendeten Höhenflug und zuletzt nur einem Sieg aus den letzten fünf Bundesliga-Partien sowie dem Pokal-Aus bei Drittligist Arminia Bielefeld kommt für Bremen die Länderspielpause gerade recht. Zeit zum Durchschnaufen für Werder. Zeit, neues Selbstvertrauen zu tanken, so wie beim Test gegen Kosovo. ... [weiter]
 
Reservist Kroos: Unzufrieden, aber nicht unglücklich
Seinen Platz im Team hat er verloren. Felix Kroos, in der Hinserie häufig für die Startelf nominiert, sitzt nur noch auf der Bank. Rivale Philipp Bargfrede, zurückgekommen nach einer langwierigen Knieverletzung, bekommt den Vorzug als alleiniger Sechser. Der Bruder des Weltmeisters Toni spricht von zwiespältigen Gefühlen: Unzufrieden sei er, doch insgesamt nicht unglücklich in Bremen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Eichin vor Vertragsgesprächen
Seit Februar 2013 leitet Thomas Eichin die Geschicke bei Werder Bremen als Geschäftsführer. Der Vertrag des 48-Jährigen läuft zwar noch bis 2016, doch Marco Bode, Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesliga-Neunten, strebt eine frühzeitige Verlängerung an. Im April soll es erste Gespräche geben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -