Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SSC Neapel

SSC Neapel

2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.11.1989 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: San Paolo, Neapel
SSC Neapel   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC NeapelSSC Neapel - Vereinsnews

Sarri bleibt Napoli treu
Der italienische Vizemeister SSC Neapel hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Maurizio Sarri (47) bis 2020 verlängert. "Wir haben die Weichen für vier außerordentliche Jahre gesetzt", berichtete Napolis Präsident Aurelio de Laurentiis am Freitag. Sarri hatte vor einem Jahr die Nachfolge des damals zu Real Madrid gewechselten Rafael Benitez (aktuell bei Newcastle United) angetreten. Vor Neapel hatte Sarri den Erstligisten FC Empoli drei Jahre lang trainiert und den toskanischen Verein in die Serie A geführt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dybala & Co. - Top 5 Tore aus Italien
Auch am 38. und letzten Spieltag der Serie A gab es wieder zahlreiche schöne Tore zu begutachten. Dieses Mal spielte sich unter anderem Paulo Dybala von Serienmeister Juventus Turin in die Top 5. Wer landet aber auf Platz 1? Eines vorneweg: Es ist nicht Gonzalo Higuain, der dennoch ein sensationelles Tor geschossen hat. ... [zum Video]
 
Seitfallzieher & Co. - Gonzalo Higuain
Dass Napoli lange Zeit um den Scudetto mitspielte und letztlich verdientermaßen auf Rang zwei landete und fortan wieder in der Champions League unterwegs sein kann, lag vor allem an einem herausragenden Gonzalo Higuain. Der argentinische Kanonier schoss in 35 Saisonspielen stolze 36 Tore. Höchste Zeit, um auf einige besonders schöne Treffer zu blicken. ... [zum Video]
 
Higuain & Co. - Top 5 Tore aus Italien
Auch in dieser Woche präsentieren der kicker und perform die Top 5 Tore aus der italienischen Serie A. Mit dabei: Gonzalo Higuain vom SSC Neapel. ... [zum Video]
 
Bayerns Außenverteidigersuche: Hysaj im Blick
Auf der Suche nach einem Außenverteidiger hält der FC Bayern die Augen nach allen Seiten offen. Neben Kenny Tete, 20-jähriger Rechtsverteidiger von Ajax Amsterdam, taucht auch Elseid Hysaj, 22-jähriger albanischer Nationalspieler des SSC Neapel, auf der FCB-Liste auf. Nach italienischen Medienberichten nahm Michael Reschke, Technischer Direktor beim FC Bayern, den Rechtsverteidiger am Montagabend beim 2:1 gegen Atalanta Bergamo unter die Lupe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei

 
Baumann: Das alte Team bleibt
In einer Angelegenheit hat Frank Baumann schnell für Klarheit gesorgt: Mit dem alten Trainerteam, so legte sich der neue Bremer Geschäftsführer fest, wird es in die neue Saison gehen. Es wird also keine Änderungen geben bei der sportlichen Leitung, die in der letzten Saison nach den ausgebliebenen Erfolgen arg in die Kritik geraten ist. ... [weiter]
 
Baumanns Antrittsgeschenk: Neuer Vertrag für Skripnik
Überzeugende Premiere als neuer Werder-Chef: Frank Baumann absolvierte seine erste Pressekonferenz mit Bravour. Dabei beantwortete der Geschäftsführer Sport sogleich die wichtigste Personalfrage. Die Entscheidung wie erwartet: Viktor Skripnik genießt das Vertrauen seines ehemaligen Mitspielers und bleibt Trainer. "Viktor ist der Richtige", betonte Baumann, der sogar von baldigen Verhandlungen mit dem Coach über eine Verlängerung des 2017 auslaufenden Vertrags sprach. ... [weiter]
 
Baumann will um Vestergaard kämpfen
"Ich gehe davon aus, dass Jannik auch in der kommenden Saison Spieler von Werder Bremen ist": Mit diesem Satz überraschte Frank Baumann die Medienvertreter auf seiner Vorstellungspressekonferenz am Freitag. Vestergaard habe seinen Wechselwunsch hinterlegt, doch noch haben sich die Vereine nicht geeinigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Skripnik ist der
Frank Baumann musste bei seiner offiziellen Vorstellung am Freitag eine heikle Frage klären: Bleibt Viktor Skripnik Trainer von Werder Bremen? Ja, er bleibt. Baumann, der neue starke Mann bei Werder, sprach dem Chefcoach das Vertrauen aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.16