Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Austria Wien

 - 

Werder Bremen

 
Austria Wien

2:0 (1:0)

Hinspiel: 0:5

Nach Hin- & Rückspiel: 2:5

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 31.10.1989 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Franz-Horr-Stadion, Wien
Austria Wien   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Austria WienAustria Wien - Vereinsnews

Dutt: Wohl keine VfB-Neuzugänge im Winter
Ein Innenverteidiger, ein Linksverteidiger, möglicherwiese ein Sechser und vielleicht sogar ein Stürmer - für all diese Positionen hatte der VfB Stuttgart auf dem Transfermarkt die Augen offengehalten. Doch aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Schwaben gar nicht aktiv. Ein Abgang steht seit Donnerstag dagegen fest. ... [weiter]
 
Austria Wien ruft: Holzhauser beim VfB vor dem Abschied
Nach 23 Bundesliga- und 77 Drittliga-Spielen kommt das Kapitel VfB Stuttgart für Raphael Holzhauser (21) zu einem Ende: Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag ausläuft, steht in aussichtsreichen Verhandlungen mit Austria Wien. Womöglich muss er nur das Hotel wechseln. ... [weiter]
 
Wohlfahrt wird Sportdirektor bei Austria Wien
Franz Wohlfahrt wird neuer Sportdirektor beim 24-maligen österreichischen Meister Austria Wien. Der frühere Torhüter des VfB Stuttgart tritt die Nachfolge von Thomas Parits an, dessen Vertrag im Sommer ausläuft. Dies gab der österreichische Verein am Montag bekannt. ... [weiter]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Geisterspiele: Profis vermissen die Fans
Kurioses Wochenende während der Vorbereitung in der Bundesliga: Drei Geisterspiele fanden eine Woche vor dem Rückrundenstart statt. Drei Beispiele, drei verschiedene Fälle in Hannover, Mainz und Hamburg. Die Moral von der ungewöhnlichen Geschichte: Selbst Profis wie die Bremer finden diese Art der Testläufe recht gewöhnungsbedürftig. Werders Nationalspieler Zlatko Junuzovic freut sich auf den "Bundesliga-Auftakt mit den Fans". ... [weiter]
 
Fritz sieht gute Ansätze - Casteels' blutige Nase
Den Härtetest bestanden: Werder siegte bei der Generalprobe im Bundesliga-Duell bei Hannover 96. Clemens Fritz, der Wortführer im Team der Bremer, fand lobende Worte nach dem geglückten Test-lauf, kritisierte indes auch die bekannten Defensivschwächen. ... [weiter]
 
Korkut schimpft, Zieler patzt, Werder zufrieden
Ein Geisterspiel als Generalprobe in Hannover: Im Duell der Bundesligisten ohne Zuschauer zeigten die Konkurrenten am Ende unterschiedliche Reaktionen. Die Bremer strahlten nach dem 3:2-Erfolg und sehen sich gut gerüstet für den Rückrunden-Auftakt am nächsten Wochenende, während die unterlegenen Hannoveraner über die offensichtlichen Fehler klagten, die zu dieser Niederlage geführt hatten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -