Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

Austria Wien

 
Werder Bremen

5:0 (2:0)

Austria Wien
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.10.1989 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Austria Wien
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst
Lieblingsgegner, Chancentod und 96er Angst

 
Sternberg fordert Platzhirsch Garcia heraus
Der Zweikampf an der Weser setzt sich fort: Zwei Profis duellieren sich beim SV Werder Bremen derzeit um den Posten des Linksverteidigers. Noch hat Platzhirsch Santiago Garcia (26) ein wenig die Nase vorn vor dem 22-jährigen Talent Janek Sternberg. Zuletzt schwächelten indes beide Kandidaten. Trainer Viktor Skripnik spricht von einer Problemposition. ... [weiter]
 
Pokalschreck Bielefeld träumt weiter
Neun Monate nach dem Abstieg herrscht bei Drittligist Arminia Bielefeld wieder eitel Sonnenschein. Nach dem berauschenden 3:1 im Achtelfinale gegen Werder Bremen geht der Pokaltraum des Teams von Trainer Norbert Meier weiter. Mit neun Siegen aus den letzten zehn Ligapartien sind die Ostwestfalen zudem die beste Profimannschaft in ganz Europa! Balsam auf den Seelen der leidgeprüften Fans. Selbst die Kritik am Rasen lässt Arminia nicht zu. "Die Bedingungen waren für alle gleich", stellte Torjäger Fabian Klos klar. ... [zum Video]
 
Di Santo vor Berufung in Nationalelf
Mit seinen elf Saisontoren für Werder Bremen hat sich Franco di Santo ins Visier der argentinischen Nationalmannschaft geschossen. Nach kicker-Informationen steht der 25-Jährige vor der Berufung in den Kader für die zwei nächsten Testspiele. ... [weiter]
 
Bei Bargfrede
Am Pokal-Aus gegen Drittliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld hatten sowohl Spieler als auch das Trainerteam auch am Tag danach noch zu knabbern. Coach Viktor Skripnik will das Spiel aber möglichst schnell abhaken: "Jeder Spieler hat seine Kritik bekommen. Wir müssen an unsere Stärken glauben, müssen cool sein." Beim SC Freiburg am Samstag erhofft er sich eine Reaktion. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Austria WienAustria Wien - Vereinsnews

Dutt: Wohl keine VfB-Neuzugänge im Winter
Ein Innenverteidiger, ein Linksverteidiger, möglicherwiese ein Sechser und vielleicht sogar ein Stürmer - für all diese Positionen hatte der VfB Stuttgart auf dem Transfermarkt die Augen offengehalten. Doch aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Schwaben gar nicht aktiv. Ein Abgang steht seit Donnerstag dagegen fest. ... [weiter]
 
Holzhauser: Nur der Medizincheck fehlt noch
Der Wechsel von Raphael Holzhauser (21), über den der kicker am Mittwoch berichtet hatte, steht kurz vor dem Abschluss: Besteht der österreichische Mittelfeldspieler die medizinische Untersuchung, ist sein Transfer vom VfB Stuttgart zu Austria Wien in trockenen Tüchern. Wie die Schwaben mitteilten, einigten sich beide Klubs auf einen sofortigen Wechsel. Holzhausers Vertrag wäre am Saisonende ausgelaufen, bei Huub Stevens spielte er keine Rolle mehr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Austria Wien ruft: Holzhauser beim VfB vor dem Abschied
Nach 23 Bundesliga- und 77 Drittliga-Spielen kommt das Kapitel VfB Stuttgart für Raphael Holzhauser (21) zu einem Ende: Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag ausläuft, steht in aussichtsreichen Verhandlungen mit Austria Wien. Womöglich muss er nur das Hotel wechseln. ... [weiter]
 
Fix: Zulechner zurück zur Austria
Philipp Zulechner kehrt der Bundesliga den Rücken. Der Angreifer wird für ein halbes Jahr vom SC Freiburg an Austria Wien ausgeliehen. Anschließend besitzen die Österreicher eine Kaufoption. Sieben Jahre spielte der 24-Jährige bereits in der Wiener Jugend, bevor er unter anderem über Salzburg und Grödig im vergangenen Winter den Weg in die Bundesliga fand. Im Breisgau konnte Zulechner jedoch nie richtig Fuß fassen. In dieser Saison kam er hauptsächlich im Reserve-Team in der Regionalliga Südwest zum Einsatz. "Ich bin richtig froh, wieder hier zu sein. Jetzt will ich der Mannschaft helfen. Ich habe sehr gute Erinnerungen an meine Zeit hier, die Austria-Akademie war die beste Schule, die ich in Österreich genießen konnte", kommentierte Zulechner den Wechsel in die Heimat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zulechner zum Check bei Austria Wien
Der Abschied von Philipp Zulechner beim SC Freiburg steht unmittelbar bevor. Wie der österreichische Bundesligist Austria Wien am Dienstagabend bestätigte, ist der 24-Jährige bereits zum Medizincheck in der österreichischen Hauptstadt eingetroffen. Am Mittwoch werden die Leistungstests abgeschlossen sein, anschließend könnte das Leihgeschäft über die Bühne gehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
07.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -