Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Real Madrid

Real Madrid

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 1:5
Nach Hin- & Rückspiel: 5:5
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.12.1985 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Kroos trifft bei Real-Sieg gegen Athletic Bilbao
Real Madrid stand vor dem Duell mit Athletic Bilbao gehörig unter Druck und lieferte: Die Königlichen gewannen gegen den Tabellensechsten trotz Unterzahl in der Schlussphase mit 4:2 (3:1). Neben Doppelpacker Cristiano Ronaldo trafen auch James Rodriguez und Toni Kroos für die Madrilenen. Stadtrivale Atletico und Meister Barcelona müssen am Sonntag nachlegen. ... [weiter]
 
Ronaldos 15 Nullnummern - Emerys China-Wunsch fürs Finale
Zwei Gegner der Kategorie "unangenehm" stehen in der Agenda der spanischen Renommierklubs FC Barcelona und Real Madrid für dieses Wochenende. Die Katalanen wollen ihren Vereinsrekord am Sonntagabend zu Hause gegen Celta Vigo ausbauen, die "Blancos" haben bereits am Samstagabend Besuch aus Bilbao im Bernabeustadion. Dunkle Wolken zeichnen sich für Zinedine Zidane in Sachen Personalstand am königlichen Firmament ab. ... [weiter]
 
Rückschlag: Bale droht länger auszufallen
Zinedine Zidane muss offenbar noch länger als ursprünglich erwartet auf Gareth Bale verzichten. Der walisische Offensivstar, der seit Mitte Januar wegen einer Muskelverletzung ausfällt, soll im Rahmen der Reha einen Rückschlag erlitten haben und droht auch für die Champions-League-Duelle Real Madrids mit dem AS Rom auszufallen. ... [weiter]
 
Barça auf Rekordkurs - Modric rettet Madrid
Atletico Madrid bleibt dem FC Barcelona weiter auf den Fersen. Am Samstag gewannen die Colchoneros mit 3:1 gegen Eibar, obwohl der Motor des Tabellenzweiten zunächst stockte. Den Schlusspunkt in der Nachspielzeit setzte Fernando Torres - es war ein besonderer Treffer für das Atletico-Urgestein. Am Sonntag erledigte Barça die Pflichtaufgabe Levante mit mehr Mühe als erwartet, freute sich letztlich aber über die Einstellung eines Guardiola-Rekords. ... [weiter]
 
Ronaldo bekennt sich zu Real
Cristiano Ronaldo ist einer der besten Fußballer unserer Zeit und dementsprechend auch bei finanzkräftigen Klubs begehrt. Zuletzt war von einem Interesse von Paris St. Germain die Rede, doch der Angreifer von Real Madrid hat keine Abwanderungsgedanken. "Ich habe noch zwei Jahre Vertrag, danach sehen wir weiter", sagte der 31-jährige Portugiese der Marca und fügte an: "Am liebsten würde ich hier noch einige Jahre bleiben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbach mit Xhaka/Dahoud - und Nordtveit
Granit Xhaka hat Andre Schubert in dieser Woche Kopfzerbrechen bereitet: Nach abgesessener Sperre ist er zurück - jetzt sucht er Platz in einer Gladbacher Elf, die gerade Werder Bremen mit 5:1 bezwungen hat. Trainer Andre Schubert hat eine Lösung gefunden. ... [weiter]
 
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
Bundesligisten für Pokal-Reform und Neuverteilung der TV-Gelder
Dem deutschen Profi-Fußball könnten tiefgreifende Veränderungen bevorstehen. Bei einem Treffen von 16 Bundesligisten wurden Reformen vor allem beim DFB-Pokal, der Verteilung der Fernsehgelder und der Neuorganisation des DFB angeregt. Der Ligaverband DFL erklärte in einer Stellungnahme am Freitag, es habe sich nur um einen "unverbindlichen Gedankenaustausch" gehandelt - ohne "konkrete Handlungsaufträge oder gar Entscheidungen". ... [weiter]
 
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume
Eine starke Aushilfe und zwei Albträume

 
Die Rückkehr von Anführer Granit Xhaka im Sonntag-Spiel beim Hamburger SV (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bereitet André Schubert erwartungsgemäß viel Freude - und einiges Kopfzerbrechen. Denn plötzlich herrscht im defensiven Mittelfeld ein Überangebot äußerst qualifizierter Kräfte. Demnächst wird auch der Konkurrenzkampf in der Offensive deutlich größer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -