Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Real Madrid

Real Madrid

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 1:5
Nach Hin- & Rückspiel: 5:5
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.12.1985 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Die landesinternen Endspiele in der Champions League
Die landesinternen Endspiele in der Champions League
Die landesinternen Endspiele in der Champions League
Die landesinternen Endspiele in der Champions League

 
Real zieht nach: Derbi madrileño im Finale
2014 war es in Lissabon, 2016 wird es in Mailand sein - doch erneut kommt es im Champions-League-Finale zum Madrider Derby zwischen Real und Atletico. Die Königlichen setzten sich mit einem einzigen Tor in zwei Spielen gegen Manchester City durch. Zinedine Zidane zeigte sich nach dem ersten Finaleinzug seiner Trainerkarriere "sehr glücklich", während ManCity-Coach Manuel Luis Pellegrini die beiden Halbfinalduelle kritisch beurteilte. ... [zum Video]
 
Ohne großen Zauber: Real feiert Finaleinzug
Real Madrid steht nach 2014, als der Weltklub "La Decima" feierte, erneut im Endspiel der UEFA Champions League. Dort soll der elfte Triumph im höchsten europäischen Wettbewerb gelingen - und wieder geht es dabei gegen Stadtrivale Atletico. Unterschiedlicher konnten die Wege der beiden Madrider Klubs ins Endspiel aber kaum sein. ... [weiter]
 
CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter

 
Wie 2014: Real trifft im Madrider Derby auf Atletico
Geschichte von 2014 wiederholt sich! Schon wieder begegnen sich im Champions-League-Finale die beiden Madrider Stadtrivalen Real und Atletico. Während die Rojiblancos den FC Bayern München dank eines enormen Kraftakts aus dem Wettbewerb gekegelt hatten, genügte den Königlichen am Mittwoch gegen Manchester City eine solide Vorstellung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Aufholjagd der Fohlen schon jetzt historisch
Aus der Pole-Position startet die Borussia in den Kampf um Platz vier. Ein Heimsieg gegen Bayer Leverkusen und die Fohlen könnten diese Ausgangssituation schon am Samstag veredeln: Patzt die Konkurrenz aus Berlin (gegen Darmstadt) und Gelsenkirchen (gegen Augsburg), wären die Fohlen bei einem eigenen Dreier eigentlich schon durch - die Tordifferenz spricht ganz klar für die Mannschaft von Trainer Andre Schubert. ... [weiter]
 
Brouwers' Vertrag wird nicht verlängert
Es ist offiziell: Borussia Mönchengladbach und Roel Brouwers gehen in Zukunft getrennte Wege, das teilte der Verein am Dienstagnachmittag mit. Von 2007 bis 2016 absolvierte der Niederländer 183 Bundesligaspiele für die Borussia (15 Tore, sechs Vorlagen). Aktuell sondieren die Gladbacher aber den Markt nach einem neuen Innenverteidiger, für Brouwers ist da kein Platz mehr. Wie es für den 34-Jährigen, der gerne bei der Borussia geblieben wäre, weitergeht, ist indes offen. "Der Abschied fällt mir sehr schwer, aber ich respektiere natürlich die Entscheidung des Vereins. Ich hatte neun wunderbare Jahre in Gladbach und bin sehr dankbar für diese Zeit, in der ich unheimlich viele schöne Dinge erlebt habe." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nordtveit und das letzte Hurra
Im Fernduell mit Hertha BSC kann sich Borussia Mönchengladbach am Samstag mit einem Heimsieg gegen Bayer Leverkusen in Position bringen. Die Fohlen können aus eigener Kraft den Qualifikationsplatz für die Champions League sichern. Dazu will einer beitragen, der nach fünfeinhalb Jahren am Samstag zum letzten Mal im Borussia-Park aufläuft. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Vestergaard und Doucoure als letzte Bausteine
Die Borussen-Defensive mitten im Umbruch: Drei Abgänge sind schon bekannt. Martin Stranzl (Karriereende), Havard Nordtveit (nach England) und Martin Hinteregger (Kaufoption wird nicht gezogen) verlassen die Fohlen. Mit Roel Brouwers steht nach den Saisoneindrücken sogar ein vierter Verteidiger vor dem Abschied, obwohl es weiterhin unklar ist, ob der auslaufende Vertrag tatsächlich nicht verlängert wird. Ein großer Aderlass, keine Frage. Aber die Borussen sind gewappnet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.16