Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Sparta Rotterdam

Sparta Rotterdam

Niederlande
1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.10.1985 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Het Kasteel, Rotterdam
Sparta Rotterdam   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Borussia kämpft weiter um Dahoud
Der Poker um den Gladbacher Mahmoud Dahoud geht weiter. Da der 21-jährige Mittelfeldspieler das Angebot einer vorzeitigen Vertragsverlängerung über 2018 hinaus ablehnte, wäre ein Verkauf des Deutsch-Syrers nach dieser Saison die logische Konsequenz. Interessenten gibt es zuhauf, doch die Borussen kämpfen weiter um ihr Nachwuchsjuwel. "Wir werden demnächst weitere Gespräche führen", kündigt Sportdirektor Max Eberl an, "wir wollen, dass Mo bei uns auch den zweiten und dritten Schritt macht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pokalsieger Bayern, gute Noten für Löw, Skepsis bei Infantino
Pokalsieger Bayern, gute Noten für Löw, Skepsis bei Infantino
Pokalsieger Bayern, gute Noten für Löw, Skepsis bei Infantino
Pokalsieger Bayern, gute Noten für Löw, Skepsis bei Infantino

 
Positives Signal von Johnson
Fans, die am Mittwoch auf gut Glück in den Borussia-Park kamen, schauten in die Röhre. Kein öffentliches Training, keine Fohlen-Stars zum Anfassen. Dieter Hecking änderte zumindest in dieser Woche den seit Jahren gewohnten Ablaufplan. Zuschauer- und Medienausschluss am Mittwoch, dafür öffentlicher Zugang zum Abschlusstraining am Freitag. Die Borussen in der Endphase der Vorbereitung - am Samstag in Darmstadt (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird es ernst. ... [weiter]
 
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga

 
Seifert fordert mehr Bundesliga-Engagement im Ausland
Erst Ende Januar wird Christian Seifert die neuesten Umsatzzahlen der Bundesliga präsentieren, nach kicker-Informationen wird der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) dabei erneut neue Rekordzahlen vorstellen können. Doch im internationalen Wettbewerb sieht Seifert noch viel Potenzial, weshalb er ein verstärktes Engagement der Klubs im Ausland anmahnt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun