Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland
2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 1:2
Nach Hin- & Rückspiel: 3:2
Girondins Bordeaux

Girondins Bordeaux

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.11.1981 00:00, 2. Runde - Europa League
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Girondins Bordeaux
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV und SVW zittern - eine Frage der Struktur?
In der Abschlusstabelle 2010/11 standen Hamburg (8.) und Bremen (13.) noch weit vor Mönchengladbach (16.), das sich erst in der Relegation rettete. Seitdem entwickelte sich die Borussia aber zu einem Champions-League-Team, während die Nordklubs um die Existenz kämpfen. Bei "kickter.tv - Der Talk" wurde am Montagabend Ursachenforschung betrieben. Gravierend sind vor allem die Unterschiede in den internen Strukturen. ... [weiter]
 
Wolff:
"Es gibt fachliche Gründe, warum man sich von Labbadia getrennt hat. 20 Punkte aus 22 Spielen, das sind Zahlen, die gegen ihn sprechen", zeigte kicker-Redakteur Sebastian Wolff Verständnis dafür, dass der HSV sich von Labbadia getrennt hat, mit der Art und Weise ist Wolff aber nicht einverstanden: "Das war nicht hanseatisch!" ... [zum Video]
 
Von Heesen:
"Ich glaub, dass ohne Kühne Vieles nicht möglich gewesen wäre. Man muss ihm dankbar sein", sagte Thomas von Heesen am Montag bei kicker.tv - Der Talk. Als großes HSV-Problem nannte er die Außendarstellung des Klubs: "So, wie es in der Vergangenheit passiert ist, geht's nicht. Es darf nur einen geben, der nach Außen spricht - und das ist Dietmar Beiersdorfer." ... [zum Video]
 
Gisdol:
Markus Gisdol soll den HSV zurück in die Spur bringen. Ein Plan wir er das machen will, hat er schon. "Wir müssen die Stimmung verbessern. Mit Leichtigkeit und Energie an die Sache angehen", sagte der Coach, der seine Begeisterung von Hamburg nicht verheimlichte: "Hamburg ist einfach ein Brett, mal ganz ehrlich. Ich habe einfach total Lust, es ist ein wahnsinnig geiler Klub." ... [zum Video]
 
Gisdol:
Markus Gisdol freut sich auf seine Aufgabe beim HSV. Wie sehr? Das machte er am Montag bei seiner Vorstellung mit Nachdruck deutlich. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Girondins Bordeaux - Vereinsnews

Lamine Sané schaut sich in Bremen um
Lamine Sané (29), Werders Wunschobjekt für die Innenverteidigung, ist bereits in Bremen angekommen. Manager Frank Baumann sagte: "Es ist kein Geheimnis, dass er in Bremen ist, dass er sich das Umfeld anschaut. Aber da gibt es noch nichts zu vermelden." Auf die Frage, wie lange er denn an der Weser bleibe, sagte Baumann: "Bremen ist ja nicht ganz so groß. Grundsätzlich sind noch ein paar Sachen zu besprechen, auch mit Bordeaux. Da wird heute definitiv nichts mehr passieren." Lamine Sané ist der Bruder von Salif Sané (25), der bei Hannover 96 unter Vertrag steht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bordeaux krallt sich Menez
Nur zehn Ligaspiele bestritt Jeremy Menez in der vergangenen Spielzeit für den AC Mailand, einige Verletzungen bremsten den Franzosen über weite Strecken der Saison aus. Sein Glück sucht der 29-Jährige nun in seiner Heimat bei Girondins Bordeaux, dort erhält er ein gültiges Arbeitspapier bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]