Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Utrecht

 - 

Hamburger SV

 

3:6 (0:3)

Hinspiel: 1:0

Nach Hin- & Rückspiel: 4:6

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.09.1981 00:00, 1. Runde - Europa League
FC Utrecht   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Utrecht - Vereinsnews

Wie der kicker bereits vergangene Woche berichtete, kommt Dave Bulthuis zum 1. FC Nürnberg. Wie der Bundesliga-Absteiger am Donnerstag mitteilte, wechselt der Niederländer vom FC Utrecht ins Frankenland. Über die genauen Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Auch über die Vertragsdauer machte der Club keine Angaben. ... [weiter]
 
Um eine Achse von arrivierten Spielern wollte der 1. FC Nürnberg sein neues Team bauen. Davon ist nichts geblieben, die Elf erhält ein neues Gesicht. Von der geplanten Korsettstange Per Nilsson - Javier Pinola - Markus Feulner - Makoto Hasebe - Daniel Ginczek, mit Sportvorstand Martin Bader noch nach dem letzten Bundesligaspiel auf Schalke in die neue Saison gehen wollte, blieb allein Pinola übrig. Mit Davy Bulthuis ist ein neuer Innenverteidiger im Anflug. ... [weiter]

Hamburger SV - Vereinsnews

Ein warmer Regen für den Hamburger SV. Der Bundesligist aus der Hansestadt hat den Vertrag mit Ausrüster adidas langfristig verlängert. Der HSV und der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach einigten sich frühzeitig auf eine weitere Zusammenarbeit bis zum Ende der Saison 2023/2024. Dies teilte der Verein am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
Der HSV ist stark an einer Verpflichtung des Mainzer Mittelfeldspielers Nicolai Müller interessiert. Zwar sind an dem 26-Jährigen noch andere Klubs dran, doch aktuell scheinen die Hanseaten die besten Karten zu haben. Müller besitzt bei den Rheinhessen zwar noch einen Vertrag bis 2015. ... [weiter]
 
Nach dem 1:4 gegen Marseille hat Bayer Leverkusen im Rahmen seines Trainingslagers ein Erfolgserlebnis gefeiert: Die Rheinländer siegten am Dienstag gegen Lokomotive Moskau mit 3:1 (2:0). Während Wolfsburgs geplanter Test dem Regen zum Opfer fiel, hielten sich der SC Freiburg, der Hamburger SV und Hannover 96 schadlos. Borussia Dortmund dagegen kam beim VfL Osnabrück nicht über ein 1:1 hinaus, freut sich aber über das Debüt von Neuzugang Ciro Immobile und Comebacker Subotic. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -