Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

PSV Eindhoven

 - 

Hamburger SV

 
PSV Eindhoven

1:1 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.10.1980 00:00, 2. Runde - Europa League
PSV Eindhoven   Hamburger SV
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

PSV EindhovenPSV Eindhoven - Vereinsnews

Poulsen von Alkmaar nach Eindhoven
Der dänische Nationalspieler Simon Poulsen (30) wechselt ablösefrei innerhalb der Eredivisie vom AZ Alkmaar zur PSV Eindhoven. Der Defensivmann, WM-Teilnehmer 2010, unterschrieb beim neuen Meister für zwei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
30 Millionen! ManUnited schnappt sich begehrten Depay
Coup für Louis van Gaal: Manchester United hat das Rennen um Memphis Depay (21) gemacht, einen der begehrtesten Jungprofis Europas. Der offensive Außenbahnspieler kommt für kolportierte 30 Millionen Euro vom niederländischen Meister PSV Eindhoven, für den er in dieser Saison 20 Tore in 24 Spielen schoss. Nur der Medizincheck fehle noch, teilten die Red Devils mit. Depay ist der jüngste niederländische WM-Torschütze, seit er in Brasilien 2014 zweimal getroffen hat. Sein Trainer damals bekanntlich: Louis van Gaal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ex-Leverkusener Guardado verlässt Valencia endgültig
Andres Guardado (28), der in der Rückrunde 2013/14 für Bayer Leverkusen spielte, wechselt fest zur PSV Eindhoven. Der frisch gebackene niederländische Meister zahlt 2,8 Millionen Euro an den FC Valencia, um den bisher nur ausgeliehenen Mexikaner endgültig an sich zu binden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eindhoven-Star Depay im Fokus: United hat sich schon gemeldet
Wie lockt man internationale Interessenten an? Zum Beispiel, indem man als 21-Jähriger 20 Liga-Tore und damit seinen Klub zur Meisterschaft schießt: Memphis Depay ist das bei der PSV Eindhoven gelungen. Der niederländische Nationalspieler, der auch bei der WM in Brasilien dabei war, ist vor allem in der Premier League begehrt. Liverpool und Tottenham wurden mit dem Offensivmann in Verbindung gebracht, jetzt verriet der technische Direktor Marcel Brands im niederländischen TV, dass sich auch ein Vertreter von Manchester United telefonisch nach Depay erkundigt habe. "Aber es gab bislang keine Gespräche." United-Coach Louis van Gaal betreute Depay schon bei der WM. ... [Alle Transfermeldungen]

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Fröhling:
So sahen die Beteiligten die Relegations-Hinspiele Hamburg gegen Karlsruhe und Holstein Kiel gegen den TSV 1860 München ... ... [weiter]
 
Bilder: Zähes Ringen in Kiel - Ilicevics Befreiung
Im Jahr 2014 hatte der Hamburger SV den Absturz in die 2. Liga vermieden. Mit einem 0:0 und dem 1:1 bei der SpVgg Greuther Fürth setzte sich der Bundesliga-Dino haarscharf durch und blieb im Oberhaus. Den erhofften Aufschwung gab es aber nicht, denn erneut muss der HSV in der Relegation antreten. Gegner dieses Mal: der angriffsorientierte Karlsruher SC. Eine Etage tiefer misst sich der TSV 1860 München gegen Holstein Kiel und versucht, den Absturz in Liga drei zu verhindern. Die Bilder zu den Hinspielen ... ... [weiter]
 
Der Abstieg droht: Labbadia redet den HSV stark
Bruno Labbadia redet seine Mannschaft stark. Obwohl der Bundesliga-Dino im Relegations-Heimspiel gegen den Karlsruher SC nicht über ein 1:1 hinauskam und klar unterlegen war, betont der HSV-Coach die positiven Aspekte. Angesichts der Tatsache, dass der HSV auch mehr Tore hätte kassieren müssen, will Labbadia das Ergebnis nicht als Misserfolg interpretieren, betont vielmehr die Chancen für das Rückspiel. ... [zum Video]
 
Hoffnung lässt eigentlich nur das Ergebnis zu. Und so grotesk dieses 1:1 nach Hamburgs 90-minütiger Bewerbung für die 2. Liga ist, so sehr passt auch der Torschütze zur Geschichte dieses Relegations-Hinspiels zwischen dem Noch-Dino und dem Karlsruher SC: Ivo Ilicevic. ... [weiter]
 
Ilicevic hält Hamburgs Hoffnungen am Leben
Der Karlsruher SC hat im Relegationshinspiel in der Hamburger Imtech-Arena ein 1:1 erreicht - und sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel verschafft. Der Zweitligist legte einen Blitzstart durch einen Ex-Hamburger hin und war im ersten Abschnitt das bessere Team. Nach Wiederbeginn biss sich der HSV in die Partie, drängte auf den Ausgleich und wurde belohnt. In der Nachspielzeit rettete Orlishausen den Badenern das Remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -