Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FK Sarajevo

 - 

Hamburger SV

 
FK Sarajevo

3:3 (2:1)

Hinspiel: 2:4

Nach Hin- & Rückspiel: 5:7

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 01.10.1980 00:00, 1. Runde - Europa League
FK Sarajevo   Hamburger SV
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FK SarajevoFK Sarajevo - Vereinsnews

Gladbach trifft auf Sarajevo
Borussia Mönchengladbach startet ein neues Europapokal-Abenteuer. Am Freitag wurden in Nyon die Play-offs zur Europa League ausgelost. Nach dem überraschenden Quali-Aus von Mainz 05 sind die "Fohlen" unter den 62 Teams das einzige deutsche. Unter den fünf möglichen Gegnern erwischte die Borussia den bosnischen Klub FK Sarajevo. Michael Skibbes Grasshoppers treffen auf den FC Brügge. Inter Mailand kommt in den Play-offs bei Islands Verein UMF Stjarnan vorbei. ... [weiter]
 
Die fünf möglichen Gegner Gladbachs
Der 1. FSV Mainz 05 ist raus, damit ist aus deutscher Sicht nur Borussia Mönchengladbach dabei, wenn heute Mittag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Play-offs in der Europa League ausgelost werden. Nun stehen auch die fünf Gegner fest, auf die die "Fohlen" treffen können. ... [weiter]
 
Fortuna verpflichtet Bisanovic
Fortuna Köln bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Der Aufsteiger nimmt Dino Bisanovic unter Vertrag, der zuvor bereits als Testspieler beim Team von Uwe Koschinat vorstellig war. Zusätzlich verkündete der Verein die Vertragsverlängerungen von Daniel Flottmann, Ercan Aydogmus, Marko Stojanovic, Pascal Wichmann und Ozan Yilmaz. ... [weiter]

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Zinnbauers Ansage:
Das Medieninteresse war enorm, als Josef "Joe" Zinnbauer am Mittwoch erstmals als Cheftrainer des Hamburger SV vor die Presse trat. Ein Blitzlichtgewitter empfing den Mann, der im blauen Trainingsanzug mit den Initialen "JZ" seine ersten Statements zu seinem neuen Job, seiner neuen Mannschaft und - vor allem - zu seiner eigenen Person und seinen Zielen beim Bundesliga-Schlusslicht abgab. ... [weiter]
 
Der Schnitt musste jetzt kommen
Den perfekten Zeitpunkt für den Neubeginn hatte Dietmar Beiersdorfer unverschuldet verpasst. Der Schnitt musste jetzt, noch vor dem Bayern-Spiel, kommen, Mirko Slomka war nicht mehr vermittelbar. Joe Zinnbauers Beförderung ist mutig, aber nicht waghalsig - zumal es eine Vorgeschichte gibt. Ein Kommentar von Sebastian Wolff. ... [weiter]
 
Die Bewährungs-Chance: Zinnbauer folgt auf Slomka
Die Spötter dürfen behaupten, Dietmar Beiersdorfer hätte sich den Zusatz durchaus sparen können. "Bis auf weiteres", erklärte Hamburgs Klubboss, sei Josef Zinnbauer neuer Cheftrainer des HSV. Bis auf Weiteres - das hatte zuletzt für alle Vorgänger des 44-Jährigen gegolten. Nun auch für Zinnbauer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -