Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

Deutschland
3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 2:0
Nach Hin- & Rückspiel: 5:0
Grasshopper Club Zürich

Grasshopper Club Zürich

Schweiz

Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.12.1979 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Grasshopper Club Zürich
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

VfB denkt nicht an Maxim-Abgabe
Noch bis einschließlich Mittwoch hat das Transferfenster geöffnet. Mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird nachhaltig Stuttgarts Alexandru Maxim, der beim 2:1 am Freitag in Sandhausen wieder nur von der Bank kam. Doch der VfB will seinen ballfertigen Rumänen nicht abgeben. "Es gibt keinen Grund, darüber nachzudenken", sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Rande des Auswärtsspiels. Trainer Jos Luhukay bestätigte: "Wir wollen keinen Spieler mehr abgeben vor dem Transferschluss. Das gilt für die ganze Mannschaft. Aber sicher ist man sich im Fußball erst am 1. September." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]
 
Hosogai hilft: VfB leiht Asano von Arsenal
Ende Juli landete Hajime Hosogai in Stuttgart. Einen Monat später verstärkt sich der VfB mit einem weiteren Japaner: Takuma Asano (21) kommt auf Leihbasis für ein Jahr mit der Option auf eine weitere Spielzeit vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal. ... [weiter]
 
Kocak vor dem VfB-Spiel:
Eine lautstarke Kulisse im mit 15.000 Zuschauern möglicherweise zum ersten Mal ausverkauften Hardtwaldstadion ist garantiert. Der SV Sandhausen muss sich allerdings darauf einstellen, dass der VfB Stuttgart am Freitagabend 6000 Fans mitbringt. "Mit Kampfgeist und Elan" will Kenan Kocak den baden-württembergischen Vergleich angehen. ... [weiter]
 
Stuttgart füllt den Hardtwald - Sama/Sunjic gesetzt
Der VfB Stuttgart stellt momentan noch ein fragiles Gebilde dar. Trainer Jos Luhukay muss gleich an mehreren Baustellen die Hebel ansetzen, um den Absteiger in die richtige Spur zu bringen. Dem gelungenen Pokalspiel in Homburg soll am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Südwestduell mit dem SV Sandhausen ein weiterer Schritt nach vorne folgen. Trotz instabiler Defensive will Luhukay am bisherigen Innenverteidiger-Paar festhalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Grasshopper Club Zürich - Vereinsnews

Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer
Götze ist nicht der Erste: Die BVB-Rückkehrer

 
Ex-GC-Kapitän Pavlovic landet bei Sampdoria
Außenverteidiger Daniel Pavlovic wechselt zum italienischen Erstligisten Sampdoria Genua. Der Grasshopper Club Zürich hat den bis 2019 gültigen Vertrag mit dem 28-Jährigen im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Der Defensivspieler war 2011 vom FC Schaffhausen zum GC gekommen und ab Frühjahr 2015 Kapitän. Insgesamt spielte er in 144 Pflichtspielen für die Zürcher. In der Vorsaison war Pavlovic an den damaligen Serie-A-Aufsteiger Frosinone Calcio ausgeliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Auslosung der Europa-League-Quali im Ticker
Schon Ende Juli muss Hertha BSC im ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 ran. Die Berliner steigen in Runde drei der Qualifikation zur Europa League ein und könnten ein Wiedersehen mit Ex-Stuttgart-Coach Alexander Zorniger feiern: Die Berliner treffen auf den Sieger des Duells Bröndby IF gegen Hibernian Edinburgh. ... [weiter]
 
Erfurt testet Brown und Serdar
Auch weil die Kassenlage nicht viel mehr hergibt, sind die Kaderplanungen beim FC Rot-Weiß Erfurt weitgehend abgeschlossen. Dennoch steht zwei Spielern die Tür zum Team von Trainer Stefan Krämer noch offen: Seit Dienstag können sich Außenbahnspieler Jordan Brown und Mittelfeldmann Can Serdar im Probetraining beim Drittliga-Achten der abgelaufenen Saison beweisen. ... [weiter]
 
Brown spielt in Erfurt vor
Drittligist Rot-Weiß Erfurt begrüßt mit dem 24-jährigen Jordan Brown einen Gastspieler. Er spielt im rechten Mittelfeld und war in der Saison 2015/16 vom FC Wohlen an die Grasshoppers Zürich ausgeliehen. ... [Alle Transfermeldungen]