Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

Grasshopper Club Zürich

 
VfB Stuttgart

3:0 (2:0)

Hinspiel: 2:0

Nach Hin- & Rückspiel: 5:0

Grasshopper Club Zürich
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.12.1979 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Grasshopper Club Zürich
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Alle Länderspiel-Abstellungen im Überblick
Zahlreiche Bundesliga-Profis sind dieser Tage für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Eine Übersicht über alle Abstellungen... ... [weiter]
 
Die Leiden des jungen W.
Nächste Ausfahrt Bundesliga dachte sich Marvin Wanitzek im März dieses Jahres voller Vorfreude, als er bis Ende Juni 2017 einen Profivertrag beim VfB Stuttgart unterschrieb. Doch der Traum des Mittelfeldtalents sollte sich bisher nicht erfüllen. Der 22-Jährige leidet seit Ende Mai unter einem Knochenödem im linken Mittelfuß. Wann er endlich sein großes Ziel von Neuem angreifen kann, ist im Moment noch offen. ... [weiter]
 
Harnik soll sich entscheiden
Martin Harnik, zuletzt der Buhmann bei der 1:4-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt, hat nur noch einen Vertrag bis 2016. VfB-Manager Robin Dutt hat ihn aufgefordert, bis Ende September zu erklären, ob er verlängern oder gehen wolle. Momentan stehen die Zeichen eher auf Abschied. Mit Robbie Kruse wurde im letzten Moment bereits eine Alternative verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geht Kostic im Winter?
Aufgeschoben ist bekanntermaßen ja nicht aufgehoben. Und so könnte es passieren, dass der VfB Stuttgart den heiß umworbenen Filip Kostic schon bald ziehen lässt. Kostic wollte schon in diesem Sommer weg, hatte sich bereits mit Schalke auf einen Vierjahreskontrakt (dotiert mit rund 20 Millionen Euro) geeinigt und auf seine Befreiung aus dem aktuellen, bis 2019 laufenden Kontrakt bei den Schwaben gedrängt. Doch Manager Robin Dutt blieb bei seinem Nein, zumal das Knappen-Angebot mit maximal 20 Millionen Euro weit von den über 30 Millionen abwich, die der Sportvorstand als Basis für eine mögliche Gesprächsbereitschaft ausgegeben hatte. Damit wurde das Thema aber nur verschoben. Möglicherweise schon im Winter, spätestens aber im Sommer 2016 wird Kostic den nächsten Anlauf starten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Baumgartl reist ab und ist für Berlin fraglich
Der Start für den VfB Stuttgart in die neue Saison verläuft in vielerlei Hinsicht schwierig. Drei Niederlagen mussten die Schwaben in den ersten drei Partien hinnehmen, nun droht einer der Innenverteidiger auszufallen: Timo Baumgartl, der eigentlich am Donnerstag für die U21 spielen sollte, ist von der Nationalmannschaft abgereist. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Grasshopper Club ZürichGrasshopper Club Zürich - Vereinsnews

GC verlängert mit Derbyheld Kamberi
Der Grasshopper Club Zürich hat seinen Derby-Helden Florian Kamberi (20) mit einem Vertrag bis 2019 ausgestattet. Das Sturmjuwel hat in dieser Saison fünf Spiele für die Hoppers bestritten. Im Derby gegen den FCZ hat Kamberi in der Nachspielzeit den 3:2-Siegtreffer erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bielefeld holt Davari und hält Mast
Nach der Rückkehr von Alexander Schwolow zum SC Freiburg hat sich Arminia Bielefeld auf der Torhüterposition komplett neu aufgestellt: Einen Tag nach der Verpflichtung von Wolfgang Hesl (Fürth) nahm der Zweitliga-Aufsteiger mit Daniel Davari einen weiteren erfahrenen Schlussmann unter Vertrag. Indes hat die Arminia Dennis Mast fest unter Vertrag genommen. ... [weiter]
 
GC holt Mall für Davari
Der Grasshopper Club Zürich hat auf den Weggang von Schlussmann Daniel Davari zu Arminia Bielefeld prompt reagiert und Joel Mall vom Schweizer Erstliga-Aufsteiger FC Aarau verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Freiburg verpflichtet Abrashi
Der SC Freiburg treibt die Personalplanungen nach dem Abstieg in die 2. Liga weiter voran. Am Mittwoch präsentierte der Sportclub mit Amir Abrashi den vierten Neuzugang für die neue Saison. Der 25-jährige Albaner wechselt ablösefrei vom Schweizer Grasshopper-Club Zürich in den Breisgau und soll dort das zentrale Mittelfeld als Sechser oder Achter verstärken. ... [weiter]
05.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -