Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

SG Dynamo Dresden

 
VfB Stuttgart

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

SG Dynamo Dresden
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

VfB kontra Aufsichtsrat Müller
Es ist nur allzu verständlich, dass man beim VfB Stuttgart die ganze Konzentration auf den Abstiegskampf richten möchte. Doch die offene Trainerfrage für die nächste Saison funkt seit Wochen immer wieder dazwischen. Mitunter ein hausgemachtes Problem, denn jetzt ließ Hansi Müller, immerhin Mitglied im Aufsichtsrat, durchblicken, dass Alexander Zorniger bereits in den Startlöchern steht. Der Verein reagierte mit einer Stellungnahme. ... [weiter]
 
FCN will Kirschbaum, aber
Im Vergleich zu den letzten Wochen schlecht gespielt, im Gegensatz zu etlichen vorangegangenen erfolgslosen Partien aber einen wichtigen Sieg eingefahren: Gegen den SV Sandhausen entledigte sich der 1. FC Nürnberg beim 2:0 wohl aller Abstiegssorgen. Die Planungen für die nächste Zweitliga-Spielzeit können nun konkretisiert werden - neue Spieler sollen kommen, wie bereits berichtet unter anderem eine neue Nummer eins. ... [weiter]
 
Elfmeter und Gelb-Rot: Hlousek wird zum Sündenbock
Sie haben schon bessere Wochenenden erlebt. Diesmal ging so ziemlich alles schief. Angefangen beim eigenen Versagen, aus einer 2:0-Führung gegen den SC Freiburg keinen Sieg samt Dreier zu machen, abgeschlossen damit, dass die Stuttgarter nach diesem 2:2 wieder auf den 18. Tabellenplatz zurückgefallen sind. ... [weiter]
 
Doping-Kommission: Auch Schöch tritt zurück
Die Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin kommt nicht zur Ruhe. Das bisherige Gremiumsmitglied Heinz Schöch teilte am Montag seinen Rücktritt mit. Zudem warf der Wissenschaftler der Kommissionsleiterin Letizia Paoli Konzeptlosigkeit und eine Verschleppung der Doping-Aufklärung vor. "Die Leitung einer solchen Kommission gehört nicht zu ihren Stärken", schrieb er. ... [weiter]
 
FCN? Noch nichts klar bei Kirschbaum
Auf der Suche nach einer neuen Nummer eins gilt Thorsten Kirschbaum, derzeit hinter Sven Ulreich Ersatzmann beim VfB Stuttgart, beim 1. FC Nürnberg als klarer Favorit. Das Interesse der Franken ist Kirschbaum bekannt - mehr aber auch nicht. "Klar ist noch gar nichts", so der 28-jährige Keeper, der für eine Ablöse von 750.000 Euro aus seinem bis 2016 gültigen Vertrag aussteigen kann. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Geistertrainer Neuhaus ist
Es ist schon etwas länger klar, dass Uwe Neuhaus zur kommenden Saison den Trainerposten bei Dynamo Dresden übernehmen wird. Heute wurde der 55-Jährige offiziell in einer Pressekonferenz vorgestellt. Der neue Coach freut sich sehr auf die Aufgabe und sieht viel Potential in der Mannschaft. ... [weiter]
 
Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
Dynamo begrüßt 300 Flüchtlinge
300 besondere Gäste werden am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Drittliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem MSV Duisburg sehen. Der Verein hat im Rahmen der Initiative "Der Dresdner Mannschaftsspitzensport heißt willkommen" Flüchtlinge ins Stadion eingeladen. ... [weiter]
 
Kirstens
Dynamo Dresden und Benjamin Kirsten gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie die Sachsen am Mittwoch bekanntgaben, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 27-jährigen Keeper nicht verlängert. ... [weiter]
 
Dynamo zahlt eine Million Euro an Kölmel
Dynamo Dresden hat erstmals seit 15 Jahren einen Teil des sogenannten Kölmel-Darlehens zurückbezahlt. Für die Sachsen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur finanziellen Konsolidierung. Der Verein teilte am Dienstag mit, dass man in diesem Monat 1.010.000 Euro an Unternehmer Michael Kölmel überwiesen habe. Wohl auch ein Grund, warum die Lizenzerteilung mit keinerlei Auflagen verbunden war. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -