Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

SG Dynamo Dresden

 

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Seit Donnerstag läuft das zweite Trainingslager des VfB Stuttgart. Nachdem die körperlichen Grundlagen bereits hauptsächlich vor drei Wochen in Schruns gelegt wurden, stehen nun Technik und Taktik im Vordergrund. Im Mayrhofener Ortsteil Hippach im österreichischen Zillertal hat Armin Veh alle Profis versammelt. Nur der schwer am Knie verletzte Mohammed Abdellaoue (Knorpelschaden) fehlt. ... [weiter]
 
Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart hat am Montag bei seiner Mitgliederversammlung die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 vorgelegt: Erneut ist ein Minus zu verzeichnen. Präsident Bernd Wahler warb für eine Ausgliederung der Profiabteilung und stellte einen Daimler-Einstieg in Aussicht. Mit deutlichen Worten übernahm Sportvorstand Fredi Bobic die Verantwortung für den sportlichen Misserfolg im vergangenen Jahr, ehe es an die Wahlen ging, bei denen dem Aufsichtsrat die Entlastung verweigert wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Die SG Dynamo Dresden hat sich vor dem anstehenden Ost-Derby am Sonntag bei Energie Cottbus (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) doppelt verstärkt: Linksverteidiger Sinan Tekerci spielte vorwiegend im U-23-Team des 1. FC Nürnberg, durfte am Ende der vergangenen Saison aber auch schon Bundesligaluft schnuppern. Außerdem konnten die Sachsen nun auch in Sachen Zeldenrust Vollzug vermelden. ... [weiter]
 
Furghill Zeldenrust (25) vom niederländischen Zweitligisten RKC Walwijk steht vor einem Wechsel zu Dynamo Dresden. Der Holländer verfolgte die Partie gegen Stuttgart II live im Stadion, besitzt bei seinem aktuellen Verein allerdings noch einen Vertrag bis 2015. Nach kicker-Informationen soll Zeldenrust bis Dienstag einen Kontrakt beim Drittligisten unterzeichnen. ... [weiter]
 
Nach einem Abstieg steht meist ein personeller Umbruch und ein damit verbundener Neuanfang an. Davon blieb auch Dynamo Dresden nicht verschont. Mit einem neuen Trainer, Stefan Böger, Zurückhaltung und Bescheidenheit geht man bei der SGD in die neue Saison. Aufgrund der angespannten Personalsituation hält man sich auch mit vollmundig formulierten Zielen zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -