Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

SG Dynamo Dresden

 
VfB Stuttgart

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

SG Dynamo Dresden
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Doping-Kommission: Keller nimmt Einladung an
Die Überraschung war groß beim SC Freiburg, als Andreas Singler, Mitglied der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin, am 2. März schon vor Abschluss der Untersuchung zur Doping-Vergangenheit an der Uni Freiburg Zwischenergebnisse veröffentlichte, die die Breisgauer wie auch den VfB Stuttgart schwer belasten. Beide Klubs sollen Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre Dopingmittel beim heftig umstrittenen Arzt Dr. Armin Klümper bestellt haben. Die umfangreichen Akten zu dem Fall hat der Sportclub inzwischen eingesehen, viele Fragen sind aber noch immer unbeantwortet. Nun soll ein Termin in drei Wochen Licht ins Dunkel bringen. ... [weiter]
 
Stevens:
Ein Bundesliga-Schlusslicht mit Selbstvertrauen? Das will der VfB Stuttgart nach dem ersten Rückrundensieg sein: Auch in Wolfsburg glaubt Trainer Huub Stevens an eine Chance und das Ende einer pechschwarzen Serie. Gute Nachrichten gab es personell. Antonio Rüdiger könnte in den Kader zurückkehren - und Daniel Didavi in dieser Saison noch einmal spielen. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Von wegen heilsam: Was dem VfB beim Abstieg droht
Ein geordneter Neuanfang in Liga zwei? Manch ein Fan des VfB Stuttgart glaubt wirklich, dass ein Abstieg vielleicht sogar das Beste wäre. Erfahrungen anderer Klubs und aktuelle Zahlen zeigen jedoch: Es entstünde ein finanzieller Rückstand, der den Klub auf Jahre in der 2. Liga festzunageln drohte. ... [weiter]
 
Baumgartl und Werner: Abstiegskampf als Nervenspiel
Kaum mehr Anhänger als Profis tummeln sich in diesen Tagen auf dem Stuttgarter Trainingsgelände, wo Huub Stevens rund ein Dutzend Spieler unter seinen Fittichen hat. Mit dabei Timo Werner und Timo Baumgartl, die eigentlich ebenfalls auf Reisen gewesen wären. Doch in Absprache zwischen den beiden U-19-Nationalspielern, dem VfB und dem DFB blieben sie in Stuttgart. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Disziplinarische Gründe! Eilers und Erdmann aussortiert
Die Misere hat inzwischen ein kaum für möglich gehaltenes Ausmaß angenommen: Dynamo Dresden hat acht der letzten neun Pflichtspiele verloren! Einzig gegen Schlusslicht Jahn Regensburg (3:2) gingen die Sachsen nicht leer aus. Nun steht das brisante Derby in Chemnitz an - ohne Justin Eilers und Dennis Erdmann. Die Verantwortlichen haben die beiden aussortiert: eine disziplinarische Maßnahme. Dresden bleibt ein Pulverfass. ... [weiter]
 
CFC: Pentke erwartet
Die Heimbilanz des Chemnitzer FC in 2015 ist mit zehn von zwölf möglichen Punkten beachtlich. Und der Trend soll möglichst im Ost-Kracher gegen Dresden am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) weitergeführt werden. Große Lust darauf hätte CFC-Keeper Philipp Pentke, der in der Jugend selbst sechs Jahre lang das Dynamo-Trikot trug. Doch der 29-Jährige kennt auch die Gefahr, die ein Vergleich mit dem formschwachen Nachbarn birgt. ... [weiter]
 
Über den Landespokal zum lukrativen DFB-Pokal
Für viele Drittligisten ist der DFB-Pokal mehr als nur ein Titel. Der Wettbewerb spült Antrittsprämien in die oft leeren Kassen, darüber hinaus winken Zuschauer- und Werbeeinnahmen sowie ein Imagegewinn. Doch nur die ersten vier der Tabelle qualifizieren sich direkt, alle anderen Klubs können aber noch über die Landespokalwettbewerbe ein Ticket lösen. Wer steht wo? ... [weiter]
 
DFB bestraft Rostock und Dresden
Die beiden Drittligisten Hansa Rostock und Dynamo Dresden wurden vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes jeweils mit einer Geldstrafe belegt. Während der Klub von der Ostsee 1.500 Euro zahlen muss, werden die Sachsen mit 8.000 Euro zur Kasse gebeten. ... [weiter]
 
Dresdens Müller wechselt nach Halle - Gogia geht
Der Hallesche FC vermeldete am Montagmorgen den ersten Zugang für die kommende Saison. Von Ligakonkurrent Dynamo Dresden wechselt Tobias Müller nach Halle und erhält einen Kontrakt bis 2017. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -