Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

SG Dynamo Dresden

 
VfB Stuttgart

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Verrücktes Spiel im Schwabenland
So richtig glücklich war am Ende niemand, auch wenn sich das 3:3 gegen Bayer Leverkusen aus Sicht des VfB Stuttgart, der einen 0:3-Rückstand noch egalisierte, zweifellos besser anfühlte, als für den Champions-League-Teilnehmer, der zum wiederholten Mal in dieser Saison in einer Partie zwei unterschiedliche Spielhälften darbot. ... [weiter]
 
Veh hofft auf Selbstheilungskräfte
Zeit, um sich gemeinsam mit seinen Spielern mit der verlorenen Partie in Berlin bei Hertha BSC (2:3) zu beschäftigen, gab es nicht groß. Die Länderspielpause machte dies für Stuttgarts Trainer Armin Veh unmöglich. Dabei hätte es durchaus Redebedarf gegeben angesichts dreier kapitaler individueller Fehler bei den Hertha-Treffern. ... [weiter]
 
Veh plädiert für Änderung bei den Länderspielpausen
Die Problematik ist bekannt, der Ärger auch. Vereinstrainer und die Länderspielpausen - zwei Welten, die aufeinanderprallen. Auch Armin Veh fühlt sich und seine Kollegen davon in ihrer Arbeit eingeschränkt. Jetzt wirft der Stuttgarter Trainer mit einer Idee eine ganz andere Regelung in den Ring. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Müller:
Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden will nach der Länderspielpause am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen den Aufsteiger Fortuna Köln wieder in die Spur finden. Für Stefan Böger ist dabei wieder einmal Kreativität gefragt, denn durch zahlreiche Ausfälle muss der Chefcoach im Mittelfeldbereich umstellen. Dresdens langzeitverletzter Tobias Müller - eigentlich ein gelernter Stürmer - spielte bereits im Jugendbereich im defensiven Mittelfeld und muss nun aller Voraussicht nach auf der "Sechs" aushelfen. ... [weiter]
 
Tritt Zeldenrust aus dem Schatten von Eilers?
Über den Status des Jokers ist Furghill Zeldenrust, vor der Saison vom niederländischen Zweitligisten RKC Waalwijk gekommen, bislang nicht hinausgekommen. Sechsmal wurde der Flügelstürmer eingewechselt, blieb dabei ohne Treffer. Nun ist der Knoten geplatzt: Im Sachsenpokal traf Zeldenrust bei Dynamo Dresdens 5:1-Sieg gegen Freiberg doppelt. Ohnehin scheint der 25-Jährige immer besser in Tritt zu kommen. ... [weiter]
 
Fiel erleidet Muskelfaserriss
Drittligist Dynamo Dresden muss bis auf Weiteres auf Spielführer Cristian Fiel verzichten. Im Training am Mittwoch zog er sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu und muss vorübergehend pausieren. Wie lange der 34-Jährige ausfallen wird, steht derzeit noch nicht fest. Besserung gibt es dagegen bei Nils Teixeira, der voraussichtlich am Samstag wieder mit der Mannschaft trainieren kann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -