Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

SG Dynamo Dresden

 
VfB Stuttgart

0:0 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 1:1

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 07.11.1979 00:00, 2. Runde - Europa League
VfB Stuttgart   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Veh hofft auf
Der VfB Stuttgart hat mittlerweile fast schon Routine, wenn es um Krisenbewältigung geht, denn der Verein kommt seit langem überhaupt nicht mehr raus aus der Talsohle. Vor dem schwierigen Auswärtsspiel am Mittwochabend (LIVE! ab 20 Uhr bei kicker.de) bei Borussia Dortmund herrscht mal wieder Endzeitstimmung. Zudem hat Armin Veh mit personellen Schwierigkeiten zu kämpfen, vor allem in der Offensive fehlen Alternativen. Trotz Krankheit will Vedad Ibisevic unbedingt dabei sein. ... [weiter]
 
Bobic:
"Bobic raus" gehört in dieser Saison zu den beliebtesten Schlachtrufen der Stuttgarter Fans. Dass der VfB stagniert, nun sogar Letzter ist, wird besonders dem Sportvorstand zur Last gelegt. Im kicker-Interview wehrt sich Fredi Bobic (42), wirbt vehement für die Ausgliederung der Profiabteilung - und sagt, wann er zurücktreten würde. ... [weiter]
 
Ulreich widerspricht Ultras:
Wenn aus "Bruddeln" Brodeln wird: Beim VfB Stuttgart bleibt die Stimmung angespannt, nach dem 0:2 gegen Hoffenheim brachen die Spieler den Gang zu den Fans ab. Der Fast-Absteiger der Vorsaison ist Tabellenletzter - auch wenn es am Samstag Anzeichen der Besserung gab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Moll zieht sich Knieverletzung zu
Schlechte Nachrichten für den Drittligisten Dynamo Dresden: Quirin Moll hat sich im Spiel am Freitagabend gegen den Bundesliga-Nachwuchs vom 1. FSV Mainz 05 einen Innenbandeinriss im rechten Knie zugezogen. Dies ergab eine MRT-Untersuchung im Krankenhaus. Ob der Bändereinriss operativ behandelt werden muss, entscheidet sich in den kommenden Tagen. Ohne Moll reist der Tabellenzweite aus Sachsen bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) zum heimschwachen Halleschen FC. ... [weiter]
 
Mit Fetsch in der Startelf an die Spitze?
Dynamo Dresden gegen Mainz 05 - dieses Duell gab es noch nie. Am heutigen Freitagabend (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) kommt es zur Premiere. Die Sachsen treffen auf die Reserve des Bundesligisten und können mit einem Dreier die Tabellenspitze erklimmen - zumindest für eine Nacht, dann ist der Chemnitzer FC beim VfB Stuttgart II gefordert. Gegen den Aufsteiger könnte Zugang Mathias Fetsch nach zwei Kurzeinsätzen erstmals von Beginn an auflaufen. Vor dem Spiel unterstrich der Stürmer seine Ansprüche. Ein Mittelfeldspieler wird Dresden derweil fehlen. ... [weiter]
 
Moll - der Dauerbrenner bei den Sachsen
Der Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden hat nach einer kurzen Schwächephase wieder in die Spur gefunden und die vergangenen drei Begegnungen allesamt gewonnen. Mit 19 Punkten stehen die Sachsen lediglich ein Punkt hinter dem Tabellenführer aus Chemnitz auf Rang zwei. Großen Anteil am Höhenflug hat auch Mittelfeldmann Quirin Moll. Nach seinem Wechsel von Unterhaching im Sommer, verpasste er keine Minute in der laufenden Spielzeit. Am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) im Heimspiel gegen Mainz II soll dies weiterhin so bleiben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -