Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AC Turin

 - 

VfB Stuttgart

 
AC Turin

n.V. 2:1

Hinspiel: 0:1

Nach Hin- & Rückspiel: 2:2

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 03.10.1979 00:00, 1. Runde - Europa League
AC Turin   VfB Stuttgart
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Steht Stevens' Nachfolger in den Startlöchern?
Über mangelnde Themen kann man sich beim VfB Stuttgart wirklich nicht beklagen. Ein ruhiges Arbeiten scheint beim Tabellenletzten auf allen Ebenen derzeit kaum möglich. Sportlich ist der Tiefpunkt erreicht, weiter als Platz 18 geht es nicht mehr nach unten - vorerst. Klar, dass mal wieder über den Trainer diskutiert wird. Während die Spieler Huub Stevens offenbar wohlgesonnen sind, werden Nachfolger bereits öffentlich diskutiert und mit Alexander Zorniger wird ein guter Bekannter gehandelt. ... [weiter]
 
VfB bittet vergeblich um Akten-Einsicht
Nach den Doping-Verdächtigungen gegen den VfB Stuttgart und den SC Freiburg haben sich die Schwaben vergeblich darum bemüht, Einsicht in die Akten zu bekommen. Zudem hat Letizia Paoli, Vorsitzende der Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin, das Vorgehen des Kommissionsmitgliedes Andreas Singler bedauert, sich davon distanziert und bei den Vereinen entschuldigt. ... [weiter]
 
Sverrisson:
Er kann auf eine Zeit als Profi beim VfB Stuttgart und auch beim kommenden Gegner im Abstiegskampf, Hertha BSC, zurückblicken: Eyjölfur Sverrisson (46), aktuell Trainer der isländischen U-21-Nationalmannschaft, sprach im Interview mit dem kicker über das brisante Duell am Freitag (20.30, LIVE! bei kicker.de), sein Verhältnis zu seinen Ex-Klubs und seine Zukunftspläne. ... [weiter]
 
Dardai auf der Suche nach dem
Nach dem befreienden 1:0-Sieg gegen den FC Augsburg steht für Hertha BSC am Freitag (20.30 Uhr, live auf kicker.de) der Abstiegskrimi beim VfB Stuttgart an. Hertha-Coach Pal Dardai muss für die richtungsweisende Partie sein Team umbauen. Eine Option ist ein Spieler, der seit längerem seine Form sucht. ... [weiter]
 
Überall brennt's - aber Stevens versucht, Ruhe zu bewahren
Niemand weiß, was passiert - das ist einer der Lieblingssätze von Huub Stevens, der gegen Berlin einen Sieg braucht, um in Ruhe weiterarbeiten zu können. Eine Niederlage könnte das Aus für den Stuttgarter Cheftrainer bedeuten, der sich vor dem Krisengipfel nicht in die Karten schauen lassen will. Weder was die Aufstellung, noch die Taktik und erst recht nicht, was sein Seelenleben angeht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -