Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 0:2
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.03.1975, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Juventus Turin
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

LIVE! Pulisic erhöht, Petersen trifft, Brandt verkürzt
Teil zwei der Englischen Woche: Am Mittwoch ging es gleich mit einem richtungsweisenden Duell los - die punktlosen Kölner verloren gegen die Eintracht aus Frankfurt mit 0:1. Am späteren Abend steht das Fernduell zwischen Hannover und Dortmund um die Tabellenspitze an: Die 96er sind in Freiburg zu Gast, der BVB tritt in Hamburg an. Zudem spielt die Hertha gegen Leverkusen und Mainz gegen Hoffenheim. ... [weiter]
 
Köln bleibt punktlos Letzter - Jubiläum in Hamburg
Die Englische Woche setzte sich am Mittwoch fort. Zum Einstieg versuchte Köln zum fünften Mal vergeblich, erste Punkte in der Liga zu sammeln - 0:1 gegen Frankfurt. Hertha trifft auf Leverkusen, Freiburg auf Überraschungsteam Hannover. Der HSV empfängt Dortmund, Hoffenheim tritt in Mainz an. Am Dienstag holte der neue Wolfsburger Coach Martin Schmidt einen Zähler gegen Bremen, Augsburg überraschte gegen Leipzig. Bayern überzeugte auf Schalke, die Gladbacher eröffneten mit einem 2:0 gegen Stuttgart. ... [weiter]
 
Arp führt U 17 bei der WM an - Früchtl fehlt
DFB-Coach Christian Wück hat am Mittwoch seinen Kader für die U-17-WM vom 6. bis 28. Oktober in Indien nominiert. Das 21-köpfige Aufgebot wird von Hamburgs Jann-Fiete Arp angeführt, mit Bayern-Keeper Christian Früchtl fehlt ein bekannter Name aber auf der Kaderliste. ... [weiter]
 
Bruchhagen reagiert gelassen auf Kühnes Aussagen
In einem Interview hat Klaus-Michael Kühne angekündigt, dass er vorerst keine weiteren Investitionen beim HSV tätigen will. Hamburgs Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen nahm dies gelassen zur Kenntnis, hat er doch einen ganz anderen Eindruck vom Gönner und Anteilseigner. ... [zum Video]
 
Gisdol:
Die Vorlage in Form einer Frage nach dem kommenden Gegner verwandelte Markus Gisdol gern. Hamburgs Trainer sollte verraten, ob er trotz der Personalmisere Vorfreude auf Ligaprimus Borussia Dortmund verspüre und der HSV-Coach stellte klar: "Gut, dass diese Frage kommt - es geht einem ja auf den Keks, ständig nur über die Verletzten zu reden." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Die Roma und die Frage: Was stimmt nicht mit Schick?
Am vergangenen Spieltag jubelte das Stadio Olimpico nicht nur wegen des klaren 3:0 der Roma gegen Hellas Verona lautstark. Denn während der Partie griff auch der teuerste Neuzugang aller Zeiten erstmals in einem Pflichtspiel ein: Patrik Schick. Die bittere Nachricht nun: Vorerst werden für den 21-jährigen tschechischen Stürmer keine weiteren Minuten hinzukommen. ... [weiter]
 
Im Duell zwischen Sassuolo Calcio und Juventus Turin hat sich der Favorit mit 3:1 durchgesetzt. Zwar zeigte der Außenseiter eine mutige Leistung und erkämpfte sich einige Strafraumszenen, letztlich war Juventus in Person des Dreifachtorschützen Dybala aber eine Nummer zu groß. Milan konnte sich bei Doppelpacker Kalinic bedanken, Napoli zeigte sich gegen Benevento in Torlaune und Lazio konnte sich mal wieder auf Lazio Immobile verlassen. ... [weiter]
 
Kalinic lässt Milan jubeln - Neapel in Torlaune
Am Sonntagnachmittag sind Milan und Napoli an der Reihe. Der SSC kann mit einem Sieg gegen Benevento mit Juventus aufschließen, das am Mittag in Sassuolo den vierten Sieg im vierten Spiel einfuhr. Die Rossoneri haben Udine zu Gast und wollen an den Spitzenplätzen dranbleiben. ... [weiter]
 
Dybala, Dybala, Dybala - wunderbar!
Juventus Turin fuhr bei Sassuolo den vierten Ligasieg im vierten Spiel ein. Held des Tages war einmal mehr Dybala, der sich für alle drei Tore verantwortlich zeichnete. Ein Dreierpack mit links! ... [zum Video]
 
Higuain nach dem Mittelfinger-Eklat
Sechs italienische Mannschaften griffen unter der Woche ins europäische Geschäft ein: Während die drei Aushängeschilder der Vorsaison in der Champions League aber nur einen mickrigen Zähler zustande brachten und ein Akteur dabei den Mittelfinger ausfuhr, setzten die drei "kleineren" Vereine in der Europa League gemeinsam ein dickes Ausrufezeichen. Neun Punkte standen dort zu Buche für die siegreichen Klubs Milan, Bergamo und Lazio. Nun steht aber schon wieder Ligaalltag ins Haus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun