Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 0:2
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.03.1975, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Juventus Turin
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Titz bittet zum Aufgalopp - Ivan im Test
Der raue Wind, der ihnen in der kommenden Zweitligasaison als Gejagte sprichwörtlich droht, blies den HSV-Profis beim ersten öffentlichen Training am Samstag tatsächlich ins Gesicht. Bei herbstlich-nasskalten Bedingungen bat Trainer Christian Titz seine Schützlinge zum Aufgalopp am Volksparkstadion. Rund 1500 Anhänger vor Ort verdeutlichten dabei die Aufbruchsstimmung. ... [weiter]
 
Mit Lasogga: HSV startet Zweitliga-Vorbereitung
Der Hamburger SV hat am Donnerstagvormittag den Startschuss für seine Sommervorbereitung gegeben. Bis zum Auftakt in der 2. Bundesliga am 3. August will der Absteiger den Grundstein für den sofortigen Wiederaufstieg legen. Cheftrainer Christian Titz begrüßte drei Neuzugänge und einen altbekannten Rückkehrer auf dem Trainingsplatz. Abseits davon laufen die Personalplanungen auf Hochtouren. ... [weiter]
 
Leihe oder Kauf? Hannovers Wood-Problem
Hannover 96 hat Interesse an Bobby Wood von Absteiger HSV. Dabei gibt es aber ein Problem: Die Hanseaten wollen den US-Amerikaner verkaufen, 96 bevorzugt aber ein Leihgeschäft mit Option. Laut Horst Heldt ist "noch alles offen", allerdings scheint eine Entscheidung näher zu kommen. Denn: Wood (Vertrag bis 2021) möchte zum HSV-Trainingsstart nächste Woche nicht mehr in Hamburg sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sportgericht verteilt Geldstrafen - HSV trifft es am härtesten
Das Sportgericht des DFB hat den Bundesliga-Absteiger Hamburger SV, die Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und 1. FC Nürnberg sowie Zweitligist Dynamo Dresden und Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans in der abgelaufenen Saison zur Kasse gebeten. Besonders die Rothosen kommt das Urteil teuer zu stehen. ... [weiter]
 
Nicolai Müller kritisiert den HSV und Trainer Titz
Nicolai Müller gab am Mittwoch seine Rückkehr zu Jugendklub Eintracht Frankfurt bekannt. Nur einen Tag später hat er sich über den Hamburger SV geäußert - und seinen Ex-Klub sowie Trainer Christian Titz deutlich kritisiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Juventus Turin - Vereinsnews

Benatia:
Trotz starker Leistungen ist Marokko um Kapitän Medhi Benatia bereits nach zwei Spieltagen vorzeitig bei der WM 2018 gescheitert - das Achtelfinale ist nicht mehr erreichbar. Und so tun sich beim ehemaligen Innenverteidiger des FC Bayern München und aktuellen Profi von Juventus Turin Fragen über dessen Zukunft auf. Bleibt Benatia bei Juve? Die Antwort ist noch nicht raus. So sagte der erfahrene Routinier gegenüber marokkanischen Medien nun: "Zunächst einmal werde ich in den Urlaub gehen und Zeit mit meiner Familie genießen. Dann werden wir sehen, was passiert. Ich bin aber glücklich bei Juve, weil ich Teil einer außergewöhnlichen Gruppe sein darf. Außerdem habe ich noch zwei Jahre Vertrag - und will trotzdem wissen, was Juventus vor hat." Mit 31 Jahren müssen man sich außerdem diversen Fragen stellen. Tendenz? Benatia bleibt bei der Alten Dame. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das vertraute Muster: Can unterschreibt bei Juventus
Emre Can (24) wechselt ablösefrei vom FC Liverpool zu Juventus Turin. Am Donnerstag unterschrieb der Nationalspieler einen Vierjahresvertrag - und passt in Juves Beuteschema. ... [weiter]
 
Juventus hat Golovin im Visier
Mit seinem starken Auftritt im WM-Eröffnungsspiel (ein Tor, zwei Assists) hat sich Russlands Youngster Aleksandr Golovin endgültig in den Fokus gespielt. Juventus Turin soll ihn schon vorher auf dem Radar gehabt haben, nun intensiviert der italienische Rekordmeister offenbar seine Bemühungen. Dem Vernehmen nach haben die Bianconeri bei ZSKA Moskau ein erstes Angebot über 17 Millionen Euro für den 22-Jährigen abgegeben, den auch mehrere englische Topklubs auf dem Zettel haben sollen. ZSKA wird das viel zu wenig sein: Golovin steht beim Armeeklub noch bis 2021 unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Can landet zum Medizincheck in Turin
Dass Emre Can den Verein verlässt, hatte der FC Liverpool unlängst schon bekanntgegeben. Auch das Ziel des deutschen Nationalspielers ist seit Wochen ein offenes Geheimnis: Bei Juventus Turin wird er Teamkollege von Sami Khedira. In Kürze kann wohl endlich Vollzug gemeldet werden. Der italienische Rekordmeister verkündete am Donnerstagmorgen via Twitter: Emre Can ist in Turin gelandet. Der Medizincheck steht an. Hartnäckige Rückenprobleme hatten Can im Saisonendspurt außer Gefecht gesetzt und ihm letztlich seinen Platz im deutschen WM-Kader gekostet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trennung wahrscheinlich: Zukunft von Höwedes ungewiss
Mit Juventus Turin feierte Benedikt Höwedes in der abgelaufenen Saison den Meistertitel in Italien. Dass der 30-jährige Verteidiger auch in der kommenden Saison für die "Alte Dame" aufläuft, ist allerdings unwahrscheinlich. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, soll Juventus nicht an einer Weiterverpflichtung des momentan von Schalke ausgeliehenen Defensivmanns interessiert sein. Auch Höwedes selbst hat kürzlich eine Trennung durchblicken lassen. "Stand jetzt gehe ich erstmal zurück. Darüber hinaus werden die kommenden Wochen entscheiden, wo es hingeht", sagte der Innenverteidiger am Donnerstag vergangener Woche beim Mercedes-Benz Sportpresse Club. In der abgelaufenen Saison hat der Weltmeister von 2014 drei Einsätze in der Serie A absolviert und dabei ein Tor erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine