Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Juventus Turin

Juventus Turin

Italien
2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.03.1975 00:00, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Olimpico (Communale Torino), Turin
Juventus Turin   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Juve und die eigene Festung: Alex Sandro dreht sich zum Sieg
Juventus Turin bleibt das Maß aller Dinge in der Serie A: Die Alte Dame ließ auch gegen Kellerkind Empoli nichts anbrennen und fuhr einen verdienten 2:0-Sieg ein. Das Beeindruckende daran: Juve hat alle 14 Heimspiele in dieser Saison gewonnen, satte 30 Heimsiege in Folge eingefahren und in den vergangenen neun jeweils siegreichen Pflichtspielen nur zwei (!) Gegentore kassiert. ... [zum Video]
 
Juve dreht einsame Kreise - Napoli verliert
In der Serie A hieß es am Samstag: Spieltag 26. Napoli traf zum Auftakt der Runde auf Atalanta Bergamo. Mattia Caldara spuckte dem Favorit dabei mit einem Doppelpack gehörig in die Suppe und sorgte für ein überraschendes 2:0. Der Spitzenreiter folgte im Anschluss - und ließ nichts anbrennen: Juve gewann nach einer abermals souveränen Vorstellung mit 2:0 gegen den FC Empoli. ... [weiter]
 
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi
Zwei Welttorhüter unter sich: San Iker und Grande Gigi

 
Pjaca und Alves: Joker stechen - und zwar schnell
Juventus Turin hat sich durch einen 2:0-Sieg beim FC Porto eine glänzende Ausgangsposition für das Erreichen des Viertelfinals der Champions League erspielt. Die Bianconeri gestalteten die Partie, begünstigt durch einen frühen Platzverweis für Alex Telles, äußerst einseitig, mussten auf die erlösenden Treffer durch zwei Joker allerdings lange warten. ... [weiter]
 
Juve jubelt dank Joker - Vardy ärgert souveränes Sevilla
Am Mittwochabend wurden die Achtelfinal-Hinspiele in der Champions League abgeschlossen. Dabei schaffte der FC Sevilla gegen die fast durchweg unterlegene Elf von Leicester City nur einen knappen 2:1-Heimsieg - Vardy hielt mit seinem Tor die Hoffnungen des englischen Meisters am Leben. Juventus Turin dagegen steht schon mit einem Bein im Viertelfinale. Beim lange Zeit in Unterzahl spielenden FC Porto siegte der italienische Rekordmeister dank seiner Joker mit 2:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Sakais Hoffnung auf eine andere Mentalität
Am Tag danach blieb der Trainingsplatz verwaist. Ein paar Profis liefen durch den Volkspark, die anderen arbeiteten individuell im Kraftraum. Bloß keinen sehen und nichts sagen nach dem 0:8-Debakel war ein Motto in Hamburg. Das andere lautet: Volle Konzentration auf die anstehenden Aufgaben. Der HSV hat einen Heimspiel-Dreierpack. Und schon der Auftakt dürfte mit entscheidend dafür sein, ob die Auftritte vor den eigenen Fans womöglich zum Spießrutenlauf werden. ... [weiter]
 
Gisdol:
Wie so oft wurde der Hamburger SV beim FC Bayern empfindlich abgewatscht. "Das schmerzt", kommentierte Markus Gisdol die 0:8-Klatsche beim Rekordmeister, die der HSV-Coach schnell abhaken will: "Es hat uns bisher ausgezeichnet, Rückschläge schnell zu verkraften und wieder in die Spur zu finden." ... [zum Video]
 
Adlers neuerliche Klage:
Am Ende hieß es 0:8, in Worten: Null zu Acht. Einmal mehr erlebte der Hamburger SV in München ein Debakel. Nach dem Spiel flüchtete sich Torwart René Adler in eine überspitzte Analyse - und Abwehrmann Mergim Mavraj kreidete der eigenen Mannschaft den Versuch an, Fußball zu spielen. ... [weiter]
 
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege

 
Bayern-Gala mit überragendem Lewandowski
Der FC Bayern hat den Hamburger SV einmal mehr in der Allianz-Arena in sämtliche Einzelteile zerlegt. Gegen die Hanseaten gewannen die Münchner am Samstagnachmittag mit 8:0. Der HSV spielte eine Viertelstunde lang ordentlich mit, dann nahm das Unheil seinen Lauf - mit einem herausragenden Lewandowski. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun