Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Juventus Turin

 - 

Hamburger SV

 
Juventus Turin

2:0 (2:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 05.03.1975 00:00, Viertelfinale - Europa League
Juventus Turin   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus TurinJuventus Turin - Vereinsnews

Milan locker, Inter torlos, Napoli hauchdünn
Es geht wieder los! Nach dreieinhalb Monaten Pause ging die Serie A in ihre 83. Spielzeit. Titelverteidiger Juventus Turin, das im vergangenen Jahr die dritte Meisterschaft in Serie holte, eröffnete mit einem 1:0-Sieg bei Chievo Verona. Drei Punkte gab es auch für den AS Rom gegen AC Florenz und Mario Gomez. Am Sonntag unterlag Weltmeister Miroslav Klose mit Lazio bei Milan. In den Abendspielen setzte sich Napoli knapp mit 2:1 in Genua durch, Inter kam beim FC Turin nur zu einem 0:0. ... [weiter]
 
Debüt von Juve-Coach Allegri misslingt
Der Einstand des neuen Trainers von Meister Juventus Turin, Massimiliano Allegri, ging kräftig in die Hose. Im ersten Testspiel vor der neuen Saison mussten die Bianconeri am Freitagabend gegen Amateur-Klub Lucento Calcio eine 2:3 (2:1)-Pleite einstecken. Allegri sah das Ergebnis nicht so dramatisch. ... [weiter]
 
Morata fehlt Juve wochenlang
Das ist mal ein klassischer Fehlstart: Erst am Samstag war der Wechsel von Alvaro Morata zu Juventus Turin als perfekt vermeldet worden, am Montag verletzte sich der Spanier dann im Training und am Dienstag folgte die Diagnose: Innenbandanriss im linken Knie. Damit muss der 21-Jährige wochenlang pausieren. ... [weiter]
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Slomka beim HSV entlassen!
Am Tag danach zog es Mirko Slomka in den Wald. Gemeinsam mit einer Handvoll Stammspieler absolvierte der 47-Jährige Montag Vormittag das Auslaufprogramm - es war seine Abschiedsrunde durch den Hamburger Volkspark. Sein Boss jedenfalls war nicht vor Ort, Dietmar Beiersdorfer führte den ganzen Tag über Analysegespräche mit seinen Vertrauten außerhalb der HSV-Arena. Am späten Abend fiel dann die Entscheidung: Slomka ist nicht mehr Trainer des Bundesliga-Dinos! ... [weiter]
 
Slomka:
Die Krise beim HSV spitzt sich zu. Wer beim Nord-Derby in Hannover auf eine Wende gehofft hatte, sah sich nach 0:2-Niederlage eines Besseren belehrt. Auch die vielen Neuen, die Mirko Slomka in der Anfangsformation des Liga-Dinos nominiert hatte, konnten den Abwärtstrend nicht stoppen. Mit nur einem Punkt und ohne Tor stehen die Hanseaten am Tabellenende. Die Luft für den Coach wird immer dünner. ... [weiter]
 
Slomka lässt Torwartfrage weiter offen
HSV-Coach Mirko Slomka redete nach dem desaströsen 0:3 vor zwei Wochen gegen Aufsteiger SC Paderborn Klartext und stellte alle Spieler auf den Prüfstand. Namentlich zählte er Stammkeeper René Adler an und machte Ersatztorhüter Jaroslav Drobny Hoffnungen auf einen Einsatz. Ob der Tscheche am Sonntag in Hannover spielen wird, ließ Slomka aber auch am Freitag noch offen. Sicher nicht spielen kann Rafael van der Vaart, der Kapitän erlitt eine neue Verletzung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -