Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland
4
:
1

Halbzeitstand
4:1
SG Dynamo Dresden

SG Dynamo Dresden

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.11.1974 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers

 
Labbadia räumt mit Halilovic-Gerüchten auf
Viele HSV-Fans würden Alen Halilovic gegen Ingolstadt gerne in der Startelf gesehen. Doch allem Anschein nach wird der HSV-Matchwinner aus dem Pokalspiel beim FSV Zwickau (1:0) erneut zunächst auf der Bank Platz nehmen. Trainer Bruno Labbadia räumte indes mit Gerüchten auf, er habe Halilovic gar nicht verpflichten wollen - obwohl ein Kern Wahrheit in der Aussage steckt. ... [weiter]
 
Van der Vaart schwärmt von Halilovic
Alen Halilovic ist der neue Liebling beim Hamburger SV. Er erinnere ihn an Messi, schwärmt René Adler. Er sei ein Magier am Ball, lobt Filip Kostic den 20-Jährigen. Halilovic trägt bei den Hanseaten die Rückennummer 23, die einst Rafael van der Vaart hatte. Der Niederländer prophezeit Halilovic, der "große Star der Liga" zu werden. ... [zum Video]
 
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern

 
 
 
 
 

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo Dresden offiziell schuldenfrei
Dynamo Dresden ist offiziell schuldenfrei. Wie die Sachsen am Mittwoch bekannt gaben, wurde am Montag die letzte Rate in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro an Michael Kölmel überwiesen. Damit habe der Verein seine Verbindlichkeiten beim Leipziger Medienunternehmer getilgt, hieß es in einer Pressemitteilung. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
DFB ermittelt gegen Frankfurt, Dresden und Magdeburg
Dass die DFB-Pokal-Partien in Dresden und Magdeburg ein Nachspiel haben werden, war abzusehen, jetzt ist es offiziell: Der DFB-Kontrollausschuss hat ein Ermittlungsverfahren gegen Dynamo Dresden, Eintracht Frankfurt und den 1. FC Magdeburg eingeleitet. ... [weiter]
 
Dynamo-Fans sorgen für geschmacklosen Eklat
In der Abneigung von RB Leipzig herrscht unter den meisten Fußballfans in Deutschland seltene Einigkeit. Und so haben in der 1. Runde des DFB-Pokals vor allem die Anhänger der Traditionsvereine Dynamo Dresden die Daumen gedrückt. Der Aufsteiger in die 2. Bundesliga wurde beim knappen Erfolg von den Fans getragen. Allerdings sorgte ein Teil der Szene für einen geschmacklosen Eklat. ... [weiter]
 
Neuhaus:
Während Dresdens Trainer Uwe Neuhaus nach der Pokalsensation gegen RB Leipzig ins Schwärmen geriet ("Das war Dynamo, wie es schöner nicht sein kann), musste Leipzigs Coach Ralph Hasenhüttl feststellen: "Im Elfmeterschießen hat dann die glücklichere Mannschaft gewonnen." Die Trainerstimmen zum Spiel. ... [zum Video]