Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

SG Dynamo Dresden

 

4:1 (4:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.11.1974 00:00, Achtelfinale - Europa League
Hamburger SV   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Als der Hamburger SV am Mittwochabend bei Sturm Graz einen 2:0-Testspielsieg einfuhr, stand Zoltan Stieber als einziger echter HSV-"Neuling" neben den Rückkehrern Gojko Kacar, Per Ciljan Skjelbred und Artjoms Rudnevs auf dem Feld. Doch schon bald wird der Kader des Bundesliga-Dinos Zuwachs bekommen. ... [weiter]
 
Seine für Mittwoch geplante Anreise ins Trainingslager im österreichischen Stegersbach hat Dietmar Beiersdorfer verschoben. Knapp vier Wochen nach seinem Amtsantritt kann der neue Boss des Hamburger SV nun richtig loslegen: Milliardär Klaus-Michael Kühne hat nach langen Gesprächen ein Darlehen von 20 Millionen Euro freigegeben, das später einmal in Anteile der neu gegründeten HSV-AK umgewandelt werden soll. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV hat sein erstes Testspiel im Trainingslager gewonnen und beim österreichischen Erstligisten Sturm Graz mit 2:0 (2:0) triumphiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Die SG Dynamo Dresden hat sich vor dem anstehenden Ost-Derby am Sonntag bei Energie Cottbus (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) doppelt verstärkt: Linksverteidiger Sinan Tekerci spielte vorwiegend im U-23-Team des 1. FC Nürnberg, durfte am Ende der vergangenen Saison aber auch schon Bundesligaluft schnuppern. Außerdem konnten die Sachsen nun auch in Sachen Zeldenrust Vollzug vermelden. ... [weiter]
 
Furghill Zeldenrust (25) vom niederländischen Zweitligisten RKC Walwijk steht vor einem Wechsel zu Dynamo Dresden. Der Holländer verfolgte die Partie gegen Stuttgart II live im Stadion, besitzt bei seinem aktuellen Verein allerdings noch einen Vertrag bis 2015. Nach kicker-Informationen soll Zeldenrust bis Dienstag einen Kontrakt beim Drittligisten unterzeichnen. ... [weiter]
 
Nach einem Abstieg steht meist ein personeller Umbruch und ein damit verbundener Neuanfang an. Davon blieb auch Dynamo Dresden nicht verschont. Mit einem neuen Trainer, Stefan Böger, Zurückhaltung und Bescheidenheit geht man bei der SGD in die neue Saison. Aufgrund der angespannten Personalsituation hält man sich auch mit vollmundig formulierten Zielen zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -