Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland
4
:
1

Halbzeitstand
4:1
SG Dynamo Dresden

SG Dynamo Dresden

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.11.1974 00:00, Achtelfinale - Europa League
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   SG Dynamo Dresden
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

HSV: Beiersdorfer kündigt Gisdol an
Bruno Labbadia ist seit heute Vormittag nicht mehr Trainer des Hamburger SV. Klubboss Dietmar Beiersdorfer sah keine zufriedenstellende fußballerische Entwicklung und beurlaubte den 50-jährigen Coach. Nun bestätigte er Gespräche mit einem möglichen Nachfolger. ... [weiter]
 
Entlassung am Telefon - HSV trennt sich von Labbadia
Am Sonntagmorgen klingelte das Handy von Bruno Labbadia. Am anderen Ende der Leitung war HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer, der dem Coach seine Entlassung mitteilte. Vor der Presse versuchte Beiersdorfer anschließend seine Entscheidung zu erklären. ... [zum Video]
 
Von Jol bis Labbadia: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Labbadia: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Labbadia: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank
Von Jol bis Labbadia: Wilde Wechsel auf der HSV-Trainerbank

 
Bestätigt: HSV beurlaubt Labbadia
Es hatte sich abgezeichnet, nun ist es beschlossene Sache: Der Hamburger SV trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Bruno Labbadia. Der Bundesliga-Dino zieht somit - trotz der guten Leistung gegen den FC Bayern München (0:1) am Samstag - nach dem erfolglosen Start in die Saison mit nur einem Punkt aus den ersten fünf Partien die Reißleine. Das gab der HSV um 11:22 Uhr offiziell bekannt. ... [weiter]
 
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler

 
 
 
 
 

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Schröcks Traumtor belohnt Würzburger Moral
Nach zwei Niederlagen in Folge holte Dynamo Dresden im Duell der Aufsteiger ein 2:2 und damit zumindest wieder einen Punkt. Ganz zufrieden dürften die Sachsen über das Ergebnis nicht sein, gaben sie doch gleich zweimal eine Führung aus der Hand. Auf der anderen Seite setzen sich Mainfranken, die große Moral bewiesen haben, allmählich oben fest. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Geringere UEFA-Zahlung für die 2. Liga
Am 9. September hat die UEFA ihren 55 Mitgliedsverbänden die Höhe der Solidaritätsbeiträge für die Nachwuchsförderung der Klubs aus den Erlösen der Champions League und der Europa League in der Saison 2015/16 übermittelt. Die Ausschüttung ist zwar größer als zuletzt, Deutschland und die 2. Liga erhalten aber dennoch weniger. ... [weiter]
 
Zouas Doppelpack beschert FCK ersten Sieg
Einen Treffer hatte der 1. FC Kaiserslautern in fünf Spielen markiert, gegen Dynamo Dresden sollten drei weitere dazukommen. Die Pfälzer lieferten einen souveränen Auftritt ab und siegten nach starker Anfangsviertelstunde gegen offensiv harmlos und defensiv anfällige Gäste unterm Strich völlig verdient. ... [weiter]