Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Köln

 - 

AS St. Etienne

 
1. FC Köln

2:1 (0:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:2

AS St. Etienne
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 28.09.1971 00:00, 1. Runde - Europa League
1. FC Köln   AS St. Etienne
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Bröker warnt:
In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokal trifft der 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) auf den SV Meppen. Auch für den ehemaligen FC-Profi Thomas Bröker, der von 1998 bis 2004 in Meppen spielte und dort als A-Jugendlicher in der Oberliga debütierte, ist der FC klarer Favorit, der Angreifer warnt aber: "Der FC sollte es nicht zu leicht nehmen." ... [weiter]
 
Stöger:
Nach der gelungenen Generalprobe beim Colonia-Cup sieht Peter Stöger viel Positives in der Entwicklung der Mannschaft. Dennoch warnt er davor, zu viele Rückschlüsse auf den Ligaalltag zu ziehen und mehr als den Klassenerhalt als Ziel auszurufen. "So abgehoben kann man nach einem Jahr Bundesliga nicht sein", so der FC-Trainer. ... [weiter]
 
Stöger kündigt
Die Vorbereitung läuft ganz nach dem Geschmack von Peter Stöger. Auch im deutlich offensiver besetzten und interpretierten 4-1-4-1-System zeigte seine Mannschaft beim Colonia-Cup mehr als nur gute Ansätze. Der Konkurrenzkampf im breit aufgestellten Kader tobt, sodass der Trainer "sehr viele Härtefälle" erwartet. ... [weiter]
 
Gerhardt drängt sich auf - Tor-Premiere für Jojic
Der FC hat auch sein zweites Testspiel im Rahmen des Colonia-Cups gewonnen. Nach dem 2:1-Erfolg gegen Stoke City am Samstag besiegten die Kölner trotz zahlreicher personeller Veränderungen auch den FC Valencia 3:2. Dabei spielte sich Mittelfeldakteur Yannick Gerhardt in den Vordergrund. ... [weiter]
 
Gerhardt:
Im zweiten Spiel im Rahmen des Colonia-Cups trifft der 1. FC Köln am heutigen Sonntag (15 Uhr) auf den spanischen Traditionsklub FC Valencia. Ein Gegner, der Mittelfeldspieler Yannick Gerhardt sogar von internationalen Auftritten mit den Geißböcken träumen lässt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

AS St. EtienneAS St. Etienne - Vereinsnews

Dufner: Fast alles klar mit Saint-Maximin
Allan Saint-Maximin (18) steht unmittelbar vor der Unterschrift bei Hannover 96. "Mit dem Spieler und dem Verein sind wir klar", sagt Manager Dirk Dufner. "Jetzt geht es noch um Formalitäten. Im Idealfall stößt er schon am Samstag zu uns." Bislang spielte Saint-Maximin für AS St. Etienne, das den variablen Offensivspieler nun für fünf Millionen Euro an den AS Monaco verkauft hat. Und jetzt kommt Hannover ins Spiel: Die Niedersachsen leihen Saint-Maximin zunächst für ein Jahr aus; kommt der französische Junioren-Nationalspieler auf eine bestimmte Anzahl von Spielen, verlängert sich das Leihgeschäft automatisch um ein weiteres Jahr. Ansonsten hat Monaco die Möglichkeit, den Spieler zurückzubeordern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Check bestanden: Erdinc stürmt für Hannover
Es hat geklappt: Hannover 96 verpflichtet Mevlüt Erdinc, den aktuellen türkischen Nationalspieler mit französischem Pass, von Frankreichs letztjährigem Tabellenfünften AS St. Etienne. Der 28-Jährige bestand den Medizincheck bei den Niedersachsen und unterschrieb anschließend einen Vertrag bis 2018. In den Testspielen heute und morgen wird er aber noch fehlen. ... [weiter]
 
Pokerpartie um Erdinc
Der Wechsel von Mevlüt Erdinc zu Hannover 96 scheint zu einem echten Pokerspiel zu werden. Eigentlich sollte der Deal am Donnerstag über die Bühne gehen, doch nun verzögert sich alles. Ausgang ungewiss? Türkische Medien spekulieren schonmal, dass er sich doch noch für Galatasaray entscheidet. 96-Klubboss Martin Kind ist dagegen zuversichtlich, dass die Verpflichtung nun am Wochenende klar geht, "alles sei ausgehandelt". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Erdinc vor Medizincheck bei Hannover
Zuletzt war der Transfer von Mevlüt Erdinc nach Hannover ins Wackeln geraten. Mit Fenerbahce und Galatasaray Istanbul sowie West Bromwich Albion waren mehrere Interessenten für den Angreifer von St. Etienne in Erscheinung getreten. Das Rennen scheinen nun doch die Niedersachsen zu machen: Der 28-jährige türkische Nationalspieler wird am Donnerstag zum Medizincheck erwartet und soll danach einen Vertrag bis 2018 unterschreiben. 3,5 Millionen Euro soll den 96ern der Spieler wert sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Erdinc-Transfer nach Hannover wackelt
Nach Hannovers großer Zuversicht, den gesuchten Topstürmer in Mevlüt Erdinc von St. Etienne gefunden zu haben, wackelt dieser Transfer nun wieder. "Da haben sich wohl auch noch andere draufgesetzt", sagte 96-Trainer Michael Frontzeck nach dem heutigen Training. Im Werben um den 28-jährigen türkischen Nationalspieler hat Hannover offenbar Konkurrenz bekommen. So soll neben Fenerbahce Istanbul und West Bromwich Albion auch Galatasaray Istanbul seine Fühler nach Erdinc ausgestreckt haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
05.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -