Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

Deutschland
3
:
2

Halbzeitstand
2:1
Hinspiel: 4:1
Nach Hin- & Rückspiel: 7:3
FC Metz

FC Metz

Frankreich

Spielinfos

Anstoß: Di. 01.10.1968, 1. Runde - Europa League
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   FC Metz
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

18-Punkte-Marke? Laut Gisdol
Zwei Tage lag Markus Gisdol flach, eine Erkältung setzte den HSV-Trainer matt. Am Freitag aber erschien er zu Training und Pressekonferenz. Dabei sprach er über das Personal, die angebliche 18-Punkte-Vorgabe von Heribert Bruchhagen - und welches Offensiv-Duo er bei Ex-Klub Hoffenheim in der Startelf erwartet. ... [weiter]
 
Fernweh? Nein, danke! Die Trainingslager der Bundesligisten
Fernweh? Nein, danke! Die Trainingslager der Bundesligisten
Fernweh? Nein, danke! Die Trainingslager der Bundesligisten
Fernweh? Nein, danke! Die Trainingslager der Bundesligisten

 
Routiniers, Chancentod und Konterstärke
Routiniers, Chancentod und Konterstärke
Routiniers, Chancentod und Konterstärke
Routiniers, Chancentod und Konterstärke

 
Streitfall Videobeweis: So sieht der DFB die Szenen
Streitfall Videobeweis: So sieht der DFB die Szenen
Streitfall Videobeweis: So sieht der DFB die Szenen
Streitfall Videobeweis: So sieht der DFB die Szenen

 
Schmedes wird neuer Sportdirektor in Osnabrück
Die Suche nach einem Sportdirektor beim VfL Osnabrück ist beendet: Benjamin Schmedes, bisher Leiter der Scoutingabteilung des Hamburger SV, wird die neu geschaffene Position beim Drittligisten übernehmen. "Mit Herrn Schmedes haben wir einen ausgewiesenen bundesligaerfahrenen Fachmann für uns gewinnen können", freut sich VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Metz - Vereinsnews

Ex-Bremer Diagne sorgt für Negativhighlight
Zwischen Toulouse und Metz und Angers gab es keinen Sieger, aber einen richtigen Aufreger. In Zentrum stand dabei der ehemalige Bundesliga-Profi Diagne, der früh glatt Rot sah. ... [zum Video]
 
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich

 
Mbappé, Neymar, Cavani: Die PSG-Offensive wirbelt
Beim FC Barcelona war Neymar bereits Teil des gefürchteten Dreizacks "MSN", in Frankreich scheint ein neues Top-Trio heranzureifen: Kylian Mbappé verstand sich bei seiner Premiere in Metz auf Anhieb bestens mit dem 222-Millionen-Euro-Brasilianer sowie Torjäger Edinson Cavani, letztlich schoss die gefährliche Angriffsreihe einen ungefährdeten 5:1-Sieg heraus. In der ersten Stunde war beim Hauptstadtklub allerdings nicht alles Gold, was glänzte... ... [weiter]
 
Wollscheid zieht es nach Frankreich
Nach seinem erfolglosen Gastspiel beim VfL Wolfsburg kehrte Philipp Wollscheid zu Stoke City zurück. Nun verlässt der Innenverteidiger die Premier League Richtung Frankreich: Bei Ligue-1-Klub FC Metz unterschrieb Wollscheid einen Dreijahresvertrag. Der zweimalige deutsche Nationalspieler soll Simon Falette ersetzen, der zu Eintracht Frankfurt gewechselt ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine