Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Chelsea

FC Chelsea

England
1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hinspiel: 2:2
Nach Hin- & Rückspiel: 3:2
1860 München

1860 München

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Di. 29.03.1966 00:00, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Stamford Bridge, London
FC Chelsea   1860 München
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Chelsea - Vereinsnews

Chelsea vor Verpflichtung von Marcos Alonso
Auf der Suche nach Verstärkungen für die Defensive ist der neue Chelsea-Coach Antonio Conte offenbar in seiner Heimat fündig geworden. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge stehen die Blues kurz vor der Verpflichtung von Linksverteidiger Marcos Alonso vom AC Florenz. Demnach soll der 25-Jährige, der in England bereits für die Bolton Wanderers spielte, für 27 Millionen Euro an die Stamford Bridge wechseln. Die Suche nach einem neuen Innenverteidiger geht indes weiter: Im Bemühen um Alessio Romagnoli (AC Milan) und Kalidou Koulibaly (Neapel) handelte sich Chelsea Körbe ein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Crystal Palace leiht Remy aus
Beim FC Chelsea waren seine Chancen auf Einsatzzeit nach der Verpflichtung von Michy Batshuayi weiter gesunken, nun sucht Loic Remy sein Glück bei einem anderen Verein. Der 29-jährige Angreifer wird von den Blues für eine Saison an den Stadtrivalen Crystal Palace ausgeliehen. Dort wird er wie einst in Newcastle unter Trainer Alan Pardew arbeiten. In der Saison 2013/14 hatte Remy (31 Länderspiele für Frankreich) für die Magpies in 27 Spielen 14 Treffer erzielt. Im September 2014 war er dann an die Stamford Bridge gewechselt, wo er über den Status eines Schlussphasen-Jokers aber nicht hinauskam. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Löwen-Chance bei Miazga?
Am Mittwoch schließt das Transferfenster - schlägt der TSV 1860 München bis dahin noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Heiß gehandelt wird bei den Löwen Matt Miazga, der im Januar für vier Millionen Euro von Red Bull New York zum FC Chelsea gewechselt war. "Das ist ein sehr interessanter Spieler", meint Eichin, weiß aber zugleich: "Andere sind aber auch heiß auf ihn. Da spielen wir sicherlich eine ganz große Außenseiterrolle." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea buhlt um Romagnoli
Der FC Chelsea ist mit seinen Transferaktivitäten noch nicht fertig. Ein Innenverteidiger, ein Stürmer und ein Ersatztorwart werden noch gesucht - der Innenverteidiger könnte Alessio Romagnoli (21) heißen: Nach Informationen des "Guardian" geben die Blues am heutigen Mittwoch ein 35-Millionen-Euro-Angebot (plus Bonuszahlungen) für den italienischen U-21-Nationalspieler ab, der noch bis 2020 an den AC Mailand gebunden ist. Doch ist diese Summe wirklich hoch genug? Erst vor einem Jahr war Romagnoli für 25 Millionen Euro (plus Bonuszahlungen) vom AS Rom zu Milan gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kantersieg für Liverpool - Blues knapp weiter
In England steht am Dienstag und Mittwoch die zweite Runde im League-Cup an. Vorjahresfinalist FC Liverpool war auswärts beim derzeitigen Zweitliga-18. gefordert und feierte einen klaren Sieg. Der FC Chelsea bekam es zu Hause mit den Bristol Rovers zu tun - ebenfalls 18., aber in der League One. Die Blues machten es nicht so deutlich, kamen aber ebenfalls weiter. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München - Vereinsnews

Runjaics Errungenschaft: Ruhe
Beim 0:0 in Karlsruhe blieb 1860 München zwar den angestrebten Sieg schuldig. Trotzdem haben die 90 Minuten am Samstag im Wildpark einige Erkenntnisse gezeitigt: Kosta Runjaics Defensivkonzept greift allmählich - und der Klub geht ohne atmosphärische Störfeuer in die Länderspielpause. Eine Errungenschaft der neuen Führungskräfte. ... [weiter]
 
Löwen-Chance bei Miazga?
Am Mittwoch schließt das Transferfenster - schlägt der TSV 1860 München bis dahin noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Heiß gehandelt wird bei den Löwen Matt Miazga, der im Januar für vier Millionen Euro von Red Bull New York zum FC Chelsea gewechselt war. "Das ist ein sehr interessanter Spieler", meint Eichin, weiß aber zugleich: "Andere sind aber auch heiß auf ihn. Da spielen wir sicherlich eine ganz große Außenseiterrolle." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trotz Überzahl: Löwen belohnen sich nicht
Jede Menge Sonne, dafür aber keine Tore im Karlsruher Wildpark. Der KSC teilte sich auch im dritten Liga-Spiel der Saison die Punkte mit dem Gegner und verpasste damit die Möglichkeit zur direkten Revanche gegen 1860 München, also jenem Klub, der die Badener vor sieben Tagen aus dem DFB-Pokal gekegelt hatte. Allerdings musste die Elf von Tomas Oral auch über eine halbe Stunde in Unterzahl spielen, hätte in der Nachspielzeit aber den Spielverlauf sogar noch auf den Kopf stellen können. ... [weiter]
 
1860 München löst Vertrag mit Sanchez
1860 München und der spanische Profi Ilie Sanchez (25) haben den bis 30. Juni 2017 laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst. Dies gab der Zweitligist am Freitag bekannt. Sanchez stand seit Sommer 2014 bei den Löwen unter Vertrag. "Ilie ist charakterlich top. So haben wir für beide Seiten einvernehmlich eine sinnvolle Lösung gefunden", sagte 1860-Sportchef Thomas Eichin. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wetter und Gegner: München erwartet Hitze
Zum zweiten Mal binnen einer Woche trifft der TSV 1860 München auf den Karlsruher SC. Im DFB-Pokal setzten sich die Löwen zu Hause mit 2:1 durch - nun steht die direkte Revanche im Wildpark an. "Der KSC ist nach der Pokal-Niederlage auf Wiedergutmachung aus", weiß Sechzig-Trainer Kosta Runjaic und erwartet "eine hitzige Partie - unabhängig von den Temperaturen". ... [weiter]